Suchergebnis

Die Faustballer des VfB Friedrichshafen erlebten in Illertissen eine leistungsmäßige Achterbahnfahrt.

VfB-Faustballer sammeln wichtige Zähler

Die Verbandsliga-Faustballer des VfB Friedrichshafen haben am vergangenen Sonntag einen eher durchwachsenen Spieltag erlebt. In Illertissen mangelte es an Konstanz, immerhin holte die Häfler Mannschaft aber zwei Punkte für den Klassenerhalt.

Als Gegner standen in der Illertisser Vöhlinhalle drei Spiele gegen die Teams aus Biberach, Bissingen/Teck und Illertissen auf dem Programm. Mit der TG Biberach wartete zum Auftakt gleich die schwerste Aufgabe auf die „Seehasen“.

 Für die Faustballer des VfB Friedrichshafen (Felix Zöller) gilt es, weiter fleißig Punkte für den angestrebten Klassenerhalt zu

Faustballer des VfB Friedrichshafen spielen in Illertissen

Nach dem Heimauftakt vor zwei Wochen geht es für die Faustballer des VfB Friedrichshafen in der Verbandsliga am Sonntag (10 Uhr) nach Illertissen. Dort treffen die Seehasen in der Vöhlinhalle auf die TG Biberach, den TV Bissingen/Teck und den Gastgeber TSV Illertissen. Die drei Kontrahenten sind mit unterschiedlichem Erfolg in die Saison gestartet, dementsprechend unterschiedlich ist laut Mitteilung die Erwartungshaltung der Häfler.

Auftaktgegner Biberach ist nach vier Spielen noch unbesiegt und zählt nach dem Abstieg in der ...