Suchergebnis


 Der SV Betzenweiler (li.: Steffen Traub, re.: Thomas Traub) entführt die Punkte beim 2:0-Sieg bei der SG Ertingen/Binzwangen (

Der SV Betzenweiler hat Rückenwind

) - Der SV Betzenweiler bleibt auf der Erfolgswelle. Drei Tage nach dem Pokalerfolg gegen den FV Neufra/D. siegte die Failer-Mannschaft bei der SG Ertingen/Binzwangen mit 2:0 (2:0). Der SV Dürmentingen gab bei Türk Gücü Ehingen eine 2:1-Führung noch aus der Hand.

Türkgücü Ehingen - SV Dürmentingen 2:2 (1:0). - Tore: 1:0 Emre Yigit (22.), 1:1 Eigentor (50.), 1:2 Patrick Schlegel (75./FE), 2:2 Tzafer Moustafa (85./FE). - Türkgücü Ehingen hat am Sonntag mit einer Überraschung aufgewartet: Unter der Woche haben die Ehinger ...

Rückkehrer Tzafer Moustafa führt sich mit einem Tor ein

Nach der Heimniederlage unter der Woche hat der VfL Munderkingen in der Fußball-Kreisliga A erneut zu Hause gespielt und gegen Oberdischingen klar gewonnen. Der FC Schelklingen/Alb büßte zwei Punkte ein. Aufsteiger Donaurieden holte in Griesingen einen Punkt. Türkgücü Ehingen ist weiter ohne Sieg.

TSV Türkgücü Ehingen – SV Dürmentingen 2:2 (1:0). - Tore: 1:0 Emre Yigit (22.), 1:1 Orhan Ucar (54., ET), 1:2 Patrick Schlegel (75., FE), 2:2 Tzafer Moustafa (85.


 Der Kreisliga-A-Spitzenreiter Öpfingen trifft am Sonntag auf den Aufsteiger und Nachbarn Rißtissen, während Schelklingen-Hause

Kreisliga A1: Derby wird zum Topspiel

Nur drei Tage nach dem Spiel in Oberdischingen setzt sich der Tabellenführer SG Öpfingen in der Fußball-Kreisliga A1 erneut mit einem Nachbarn auseinander. Zu Gast in Öpfingen ist am Sonntag, 23. September, der TSV Rißtissen, der nach seinem Aufstieg auswärts erst einen Punkt geholt hatte. Die Begegnungen des siebten Spieltages am Sonntag beginnen alle um 15 Uhr.

SZ-Topspiel: SG Öpfingen – TSV Rißtissen. - Diese beiden Mannschaften haben in früheren Jahren schon oft die Klingen gekreuzt.

Die SG Öpfingen (blau) spielt in Kirchen, die gegen SG Griesingen in Ringingen.

SZ-Topspiel steigt in Ringingen

In dieser Saison hat sich die Favoritenrolle gedreht. In der Verbandsrunde 2017/18 hat die SG Griesingen beide Spiele gegen den SV Ringingen gewonnen. Im SZ-Topspiel der Kreisliga A ist diesmal allerdings der SV Ringingen Favorit. Alle Spiele beginnen am Sonntag um 15 Uhr. Nur in Dürmentingen wird schon am Samstag um 17 Uhr gespielt.

SZ-Topspiel: SV Ringingen – SG Griesingen. – Mit drei Siegen aus insgesamt bisher vier Spielen haben die Gastgeber einen hervorragenden Start hingelegt.


Der FV Schelklingen-Hausen (rot) lieferte sich mit der SG Öpfingen zuletzt ein torreiches Spektakel, das die Heimelf 4:5 verlor

Kreisliga A1: Derby mit einem besonderen Reiz

Das Schelklinger Derby hat seinen besonderen Reiz. Am Sonntag, 9. September, 15 Uhr, gastiert der FC Schelklingen/Alb beim FV Schelklingen-Hausen. Sicher kann man mit einer großen Zuschauerzahl rechnen. In Rißtissen wird schon am Samstag gespielt, zu Gast sind beim Aufsteiger die SF Kirchen.

SZ-Topspiel: FV Schelklingen-Hausen – FC Schelklingen/Alb (Sonntag, 15 Uhr). - Zum dritten Mal innerhalb einer Woche hat der FV Schelklingen-Hausen ein Heimspiel.

Auf gehts zur Kirbe heißt es am Wochenende.

50 Vereine nehmen an der Ehinger Kirbe teil

Die 42. Ehinger Kirbe mit rund 50 teilnehmenden Vereinen aus Ehingen und den Teilorten findet am kommenden Wochenende auf dem Marktplatz und den umliegenden Straßen statt. Offiziell eröffnet wird die traditionelle Veranstaltung am Samstag um 15 Uhr durch Oberbürgermeister Alexander Baumann.

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein „Lyra“ Stadtkapelle Ehingen unter der Leitung von Frank Zacher. Anschließend folgt ein sehenswertes Programm auf der Bühne.

SV Ringingen zeigt sich gut erholt

Nach seiner ersten Niederlage am vorvergangenen Wochenende zeigte sich der SV Ringingen beim hohen Sieg gegen Türkgücü Ehingen gut erholt. Das Derby der beiden Aufsteiger Donaurieden und Daugendorf/Zwiefalten endete mit 3:3. Der VfL Munderkingen ist heuer gut aus den Startlöchern gekommen und gewann auch das Spiel in Griesingen. Nach der Halbzeitpause kassierte der SV Oberdischingen im zweiten Durchgang noch drei Gegentore. Der FC Schelklingen/Alb gewann nach ausgeglichenem Spiel in Dürmentingen knapp und das 1:1 in Betzenweiler kam erst in ...

Mit zwei Heimsiegen ist die SG Öpfingen (blau, hier beim Ehinger Stadtpokal gegen Griesingen) in die Kreisliga-A-Saison gestarte

Kreisliga A: Öpfingen erstmals auswärts gefordert

Nach zwei Heimsiegen ist die SG Öpfingen am Sonntag, 2. September, erstmals in der neuen Saison der Fußball-Kreisliga A auswärts gefordert. In Hausen wird um 15 Uhr das SZ-Topspiel angepfiffen. Die Schelklinger spielen in der neuen Runde erstmals zu Hause.

FV Schelklingen-Hausen – SG Öpfingen. - Die beiden Mannschaften sind in dieser Saison noch ohne Niederlage. Die Gäste sind Tabellenführer, die Gastgeber haben aus ihren bisher zwei Auswärtsspielen vier Punkte geholt.

 Altheim (l.) ließ iin Ringingen nichts anbrennen.

Altheim souverän in Ringingen – Rißtissen und Dettingen überraschen

Für die größte Überraschung der zweiten Runde im Fußball-Bezirkspokal Donau hat der TSV Rißtissen gesorgt. Der Kreisliga-A-Aufsteiger schoss am Donnerstagabend den Bezirksligisten Bad Buchau aus dem Pokalwettbewerb.

TSV Rißtissen – SV Bad Buchau 4:2 (1:1). - Tore: 0:1 Fabian Baur (21.), 1:1 Hannes Gebhard (45.), 2:1 Markus Waibel (51.), 3:1 Maximilian Föhr (68.), 3:2 Maik Frahs (80.), 4:2 Philipp Dyck (84.). - „Unsere Mannschaft spielte richtig gut und hat nicht unverdient gewonnen.


Bezirksligist TSG Ehingen (rot) ist in seinem Zweitrundenspiel des Bezirkspokals beim B-Ligisten FC Marchtal klarer Favorit.

Bezirkspokal Donau: Zweite Runde mit interessanten Begegnungen

Mit der Paarung des B-Kreisligisten FC Marchtal gegen den Bezirksligisten TSG Ehingen wird die zweite Runde im Fußball-Bezirkspokal Donau am heutigen Mittwoch, 29. August, weitergeführt. Das Gros der Zweitrundenspiele wird am Donnerstag, 30. August, ausgetragen. Die TSG Rottenacker und der SV Betzenweiler haben sich durch Siege bereits das Vordringen in die dritte Runde gesichert. In Ringingen, Kirchen und Allmendingen sind interessante Derbys.

FC Marchtal – TSG Ehingen I (Mittwoch, 18.