Suchergebnis

 Die THW-Ortsverbände Blaubeuren, Ehingen und Ulm hatten nach Seißen zum Tag der Anforderer eingeladen. Gekommen waren Bürgermei

Gemeinsame Stärke von Hilfsorganisationen steht im Fokus

Das Motto war ganz bewusst gewählt: „Gemeinsam stark“. Die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) Blaubeuren, Ehingen und Ulm hatten zu einem Tag der Anforderer eingeladen – und zwar alle Bürgermeister und Führungskräfte der Feuerwehren des Alb-Donau-Kreises und der Stadt Ulm.

Neben Informationen zur Einbindung des THW in die örtliche Gefahrenabwehr gab es auch eine große Technikausstellung und jede Menge Zeit und Raum für Austausch.

170 Helfer üben gemeinsam

Nah dran an der Wirklichkeit war am Samstag eine gemeinsame Übung von Feuerwehr, DRK und THW in Trossingen. Fotos: Silvia Müller

Tödlicher Verkehrsunfall bei Riedlingen

Nach einer Kollision mit einem Baum am Samstag ist ein PKW-Lenker in der Klinik an seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann war aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abgekommen und prallte gegen einen Baum. Er mußte von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. thw/Fotos: Thomas Warnack

 Nach einem starken Regenguss pumpt die Feuerwehr mit einem Saugschlauch an einer Kreuzung der Landstraßen L1188/L1189 nahe der

Schwere Unwetter im Südwesten — neue Gewitter im Anzug

Drei Verletzte, ein zeitweise lahmgelegter Flughafen, überflutete Straßen und Keller: Über Teilen von Baden-Württemberg haben am Donnerstagabend heftige Unwetter gewütet. „Größere Schäden sind aber nicht bekannt“, sagte ein Sprecher des Lagezentrums beim Innenministerium in Stuttgart am Freitag. In der Nacht zum Freitag klangen die Gewitter wieder ab — doch die Verschnaufpause währt nur kurz. Ab Mittag rechnen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wieder mit Schauern und Gewittern.

<p>Zum Blaulichttag nach Biberach sind rund 800 Besucher gekommen. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten die Einsatzkräfte

Biberacher Blaulichttag begeistert Jung und Alt

Zum Blaulichttag nach Biberach sind rund 800 Besucher gekommen. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr, des DRK und THW ihre Arbeit. Jung und Alt genießen einen sonnigen und spannenden Tag. Mit der Kamera vor Ort war Georg Kliebhan.

Prüfung zum Ende der Grundausbildung beim THW in Tuttlingen.

Prüfungen beim THW in Tuttlingen

Beim THW in Tuttlingen haben am Samstag zwölf Neueinsteiger ihre Prüfung zum Abschluss der Grundausbildung absolviert. Unsere Mitarbeiterin Zoë Gerards war mit der Kamera dabei.

Riedlingen l&ouml;st Hochwasseralarm aus

Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und DRK waren am Dienstag nach einem ausgelösten Hochwasseralarm in Riedlingen im Einsatz. Die Pegelstände waren am Dienstag höher als ursprünglich prognostiziert.

© Thomas Warnack

Ferienprogramm der Trossinger Hilfsorganisationen

Trossinger Helfer laden Kinder ein

Die Trossinger Hilfsorganisationen Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz und THW haben wieder ihren mittlerweile traditionellen Kinderferien-Programmpunkt angeboten. Unsere Mitarbeiterin Silvia Müller war mit der Kamera dabei.


Auch die Feuerwehr Ravensburg war am Freitag und Samstag im Einsatz.

So schlimm war das Unwetter im Kreis Ravensburg

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Häuser, überflutete Straßen: Das Unwetter vom Freitag hatte schlimme Auswirkungen auf den Landkreis Ravensburg. Auch am Samstag regnete und gewitterte es. Anschließend stand ein bunter Regenbogen am Himmel. All dies und noch viel mehr haben User in den sozialen Netzwerken mit ihrer Kamera festgehalten und der „Schwäbischen Zeitung“ zur Verfügung gestellt.Auch das THW Ortsverband Weingarten sowie die Feuerwehr Ravensburg waren im Einsatz und haben zahlreiche Fotos zur Verfügung gestellt.