Suchergebnis

 Die Spießgesellen.

Die Spießgesellen kommentieren die Woche in Friedrichshafen

Friedrichshafen - Die Zeppelin-Universität steht wieder einmal im Rampenlicht. Sie soll neu finanziert werden. Da ist es logisch, dass die Rufe derer, die diese Uni schon immer nicht haben wollten oder ihr ablehnend gegenüber stehen, laut werden. Das ist ein Stück weit auch berechtigt. Schließlich müssen kritische Fragen gestellt werden dürfen. Nur sollten sie die Kirche im Dorf lassen und nicht Äpfel und Birnen miteinander vergleichen.

Der Oberbürgermeister hat in der Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses des Gemeinderates ...

Niederlage

Dreikampf statt Vierkampf: SC Magdeburg raus aus Titelrennen

Mit etwas Abstand zum Spiel legte sich der Ärger bei Bennet Wiegert. Die Enttäuschung war dem Trainer des SC Magdeburg nach der 22:28 (8:18)-Niederlage im Topspiel der Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen aber immer noch anzusehen.

Der 36-Jährige schimpfte nun nicht mehr, nachdem er sich zuvor an der Seitenlinie mehrfach aufgeregt hatte. „Am Ende war es nur noch Ergebniskosmetik. Wir sind nie für einen Sieg infrage gekommen“, stellte Wiegert enttäuscht fest.

Rhein-Neckar Löwen

Flensburg siegt weiter - Löwen gewinnen Verfolgerduell

Die SG Flensburg-Handewitt hat auch ihr 16. Saisonspiel in Serie gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich 24:18 (12:10) bei der MT Melsungen durch.

Erster Verfolger bleibt mit vier Minuspunkten Rückstand Rekordmeister THW Kiel, der beim 32:19 (17:11) über den TVB 1898 Stuttgart den 17. Pflichtspielerfolg nacheinander feierte. Aus dem Titelrennen verabschiedete sich zunächst der SC Magdeburg, der bei den Rhein-Neckar Löwen 22:28 (8:18) unterlag.

 Die BSB-Mitarbeiter Tim Zschocke und Christiane Schlunke (von links) haben großen Anteil daran, dass Sabine Ochaba nach ihrem S

Blinde Frau stürzt in eiskalten Bodensee – und trifft jetzt ihre Retter

Nein, „Helden“ wollen sie nicht genannt werden – und doch sind sie es. Der Geistesgegenwart und dem mutigen Einsatz der beiden BSB-Mitarbeiter Christiane Schlunke und Tim Zschocke ist zu verdanken, dass ein schlimmer Unfall nicht tödlich endete. Am Abend des 30. November waren rund um das Hafenbecken in der Nähe der Bodensee-Weihnacht aber mehrere Schutzengel unterwegs.

„Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich heute nicht mehr leben würde, wenn nicht alles so glücklich verlaufen wäre“, sagt Sabine Ochaba.

THW Kiel

THW Kiel wird Gastgeber der EHF-Pokalendrunde 2019

Der THW Kiel darf das bevorstehende Endrundenturnier um den EHF-Cup ausrichten. Das beschloss die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Rande der Frauen-EM in Frankreich.

Die Finalrunde soll demnach am 17. und 18. Mai nächsten Jahres in der 10.200 Zuschauer fassenden Sparkassen-Arena stattfinden. Zunächst sollen die beiden Halbfinals ausgetragen werden, am Tag darauf dann die Spiele um Platz drei und das Finale. „Jetzt freuen wir uns, den vielen Handball-Fans in Kiel und Schleswig-Holstein einen zusätzlichen Saison-Höhepunkt ...

Christian Prokop

Bundestrainer Prokop nominiert Aufgebot für ersten WM-Test

Europameister Fabian Wiede kehrt für das erste Testspiel vor der Heim-Weltmeisterschaft in den Kader der deutschen Handballer zurück.

Der zuvor lange verletzte Rückraumspieler der Füchse Berlin steht ebenso wie der zuletzt fehlende Steffen Weinhold (THW Kiel) im 16-köpfigen Aufgebot für die Partie gegen Polen am 12. Dezember in Rostock. „In Rostock bestreiten wir die nächste Etappe auf dem Weg zur WM“, sagte Bundestrainer Christian Prokop laut einer Mitteilung des Deutschen Handballbundes (DHB) vom Dienstag.

 Der Tuttlinger THW-Ortsbeauftrage Frank Göller (links) erhielt aus den Händen des THW-Landesbauftragten Dietmar Löffler (rechts

Frank Göller erhält silbernes Ehrenzeichen

Die zweithöchste Auszeichnung, die die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk zu vergeben hat, ist am Freitagabend dem Tuttlinger Ortsbeauftragten Frank Göller überreicht worden. Anlässlich der Weihnachtsfeier des THW-Ortsverbandes Tuttlingen im katholischen Gemeindeshaus St. Josef wurde ihm durch den THW-Landesbeauftragten für Baden-Württemberg, Dietmar Löffler, das Ehrenzeichen des Technischen Hilfswerkes in Silber verliehen.

Die Ehrung erhielt Frank Göller, weil er dem THW seit mehr als 30 Jahren angehört und sich in dieser Zeit in ...

Holger Glandorf

Flensburgs Handballer zittern bei Fortsetzung ihrer Serie

Die SG Flensburg-Handewitt hat ihren Siegeszug in der Handball-Bundesliga fortgesetzt. Die HSG Wetzlar war aber dicht dran, dem Titelverteidiger den ersten Punktverlust beizubringen.

Erst in der Schlussminute sicherte Hampus Wanne per Siebenmeter den 30:29 (16:16)-Heimsieg des Meisters. Mit dem Erfolg hat die Mannschaft von Trainer Maik Machulla ihren Startrekord in der Liga auf 30:0 Punkte ausgebaut. Saisonübergreifend sind es für die Norddeutschen mittlerweile sogar schon 23 Siege in Serie.

 Freitagabend, gegen 19.30 Uhr: Soeben haben Rettungstaucher die Frau aus dem See auf das DLRG-Boot gehievt.

Blinde Frau stürzt in eiskalten Bodensee

Eine etwa 52-jährige blinde Frau ist am Freitagabend gegen 19.15 Uhr am Friedrichshafener BSB-Hafen in den eiskkalten Bodensee gestürzt. Die Frau konnte von den in Rekordzeit zum Unfallort geeilten Rettungskräften des DLRG aus dem Wasser gezogen und mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestand nach Aussage des DLRG nicht mehr. Die Frau hatte mit ihrem Blindenhund den Weihnachtsmarkt überquert. Dabei löste sich nach ihren Angaben im Gedränge das Geschirr des Hundes.

Durchgesetzt

Dritte Pleite für Magdeburg - Sieg für Rhein-Neckar Löwen

Die Handballer des SC Magdeburg haben den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen.

Nach dem Aus im EHF-Pokal kassierte die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert beim 28:29 (15:15) vor heimischem Publikum gegen Frisch Auf Göppingen die dritte Saisonniederlage in der Bundesliga. Damit fielen die Bördestädter auf den dritten Platz hinter die am Abend spielfreien Nordclubs SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel zurück.

Vierter bleiben die Rhein-Neckar Löwen, die im Nachbarschaftsduell bei den Eulen Ludwigshafen lange kämpfen ...