Suchergebnis

Für die Spielerinnen der Donautal-HSG (rot) war die Abwehrarbeit gegen die Angreiferinnen der HSG NTW ein hartes Stück Arbeit.

HSG NTW taut spät auf und siegt im Derby

Sowohl die Damen-Zweite der HSG Nendingen-Tuttlingen-Wurmlingen (Bezirksliga) als auch die Herren der HSG-Baar-Reserve (Bezirksklasse) haben die Lokalderbys für sich entschieden. Die HSG NTW II besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim II mit 20:15. Die HSG Baar II siegte beim TV Spaichingen II mit 24:23.

Bezirksliga MännerTG Schwenningen – TV Aixheim II. Das Spiel wurde coronabedingt abgesagt.

HK Ostdorf/Geislingen – VfH Schwenningen 32:39 (17:18).

Handballerinnen aus Fridingen/Mühlheim sind siegreich

Der zweite Saisonsieg für die Frauen der HSG Fridingen/Mühlheim (Württembergliga) sowie für die Männer der HSG Baar im Derby in Spaichingen, eine Niederlage für Ligakonkurrent HSG Rietheim-Weilheim (beide Landesliga Männer) und eine Spielabsetzung in der Verbandsliga Männer: Das Handball-Wochenende hatte für die überregionalen Teams aus dem Kreis Tuttlingen durchaus Verschiedenes zu bieten.

Württembergliga FrauenSG Hofen/Hüttlingen – HSG Fridingen/Mühlheim 24:28 (11:16).

Wie hier Rebecca Maurer muss die HSG Fridingen/Mühlheim mit viel Schwung und Kraft gegen die SG Hofen/Hüttlingen zu Werke gehen,

Donautal-HSG erwartet Abwehrbollwerk

Am zweiten Spieltag gehen fünf der acht überregional spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen auf Punktejagd. Die HSG Fridingen/Mühlheim (Württembergliga Frauen/Verbandsliga Männer) steht mit beiden Mannschaften vor Auswärtsfahrten. In der Landesliga startet Aufsteiger TV Spaichingen mit dem Derby gegen die HSG Baar in die Saison, zeitgleich möchte Ligakonkurrent HSG Rietheim-Weilheim daheim einen Fehlstart abwenden (Landesliga Männer).

Ganz so reich ausgestattet wie der Schnittplatz in der Firma Light & Sound, vor dem Sebastian Merkt und Thomas Heinemann hier si

Handballer übertragen ihre Heimspiel live

Neue Wege geht die Handballabteilung des Turnvereins (TV) Spaichingen. Weil aufgrund der Corona-Beschränkungen nur 90 Zuschauer live in der Halle sein dürfen, werden alle Heimspiele der kommenden Saison live auf Youtube gestreamt. Dafür arbeitet der Verein mit den Profis der Spaichinger Firma Light & Sound zusammen.

Die Handballer des TV Spaichingen sind in die Landesliga aufgestiegen. Spannende Derbys sind garantiert, denn allein sieben der zehn Konkurrenten kommen aus der unmittelbaren Umgebung – unter anderem Aixheim, ...

TG Schömberg erobert sich Platz eins zurück

Mit einem mühsamen Sieg bei der Weilstetter Reserve hat Schömberg wieder die Tabellenführung der Handball-Bezirksliga der Frauen übernommen. Immer interessanter wird der Abstiegskampf, denn das Schlusslicht TG Schwenningen und auch der Vorletzte Ostdorf/Geislingen kamen zu knappen Heimsiegen gegen Spaichingen und Fridingen/Mühlheim II. Nach der Niederlage bei der SG Dunningen/Schramberg kann sich aber auch der Viertletzte Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II noch nicht in Sicherheit wiegen.

TV Spaichingen hofft auf Sieg in Deutenberghalle

Die Handballfrauen des TV Spaichingen hoffen am Sonntag in der Bezirksliga auf einen Auswärtssieg beim Schlusslicht TG Schwenningen. Die Schömbergerinnen reisen mit Vorteilen zur Weilstetter Reserve. Auch von Fridingen/Mühlheim II kann man einen Auswärtssieg beim Vorletzten Ostdorf/Geislingen erwarten. Einen Heimvorteil muss man Dunningen/Schramberg gegen Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II einräumen.

Bezirksliga FrauenTG Schwenningen – TV Spaichingen (Sonntag, 13 Uhr;

 Die Handballer der zweiten Mannschaft der HSG Fridingen/Mühlheim sind am Wochenende zweimal im Einsatz. Niclas Sorg (am Ball) u

Donautal-Reserve will an Schwenningen vorbeiziehen

In der Handball-Bezirksliga Männer stehen an diesem Wochenende für die HSG Fridingen/Mühlheim II und die TG Schwenningen jeweils zwei Spiele auf dem Programm. Das direkte Duell dieser beiden Teams wird am Freitag in Mühlheim ausgetragen. Am Sonntag fährt der TV Spaichingen als Favorit zur TG in die Deutenberghalle, die Donautal-HSG ist dann bei der HK Ostdorf/Geislingen zu Gast. Am Samstag hofft die Aixheimer Reserve auf ein Erfolgserlebnis gegen Albstadt II.

TV Spaichingen holt wichtige Punkte gegen den Abstieg

Die HSG Rottweil hat sich mit einem ungefährdeten Sieg bei der HSG Fridingen/Mühlheim II wieder an die Tabellenspitze der Handball-Bezirksliga Frauen gesetzt. Mit dem Heimsieg gegen Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II machte der Drittletzte Spaichingen einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Einen wichtigen Punkt konnte auch der Vorletzte Ostdorf/Geislingen bei Winterlingen-Bitz verbuchen. Überraschend deutlich setzte sich Onstmettingen gegen den Tabellendritten Weilstetten II durch.

 In der Handball-Bezirksliga Männer besiegte die Reserve der HSG Fridingen/Mühlheim (blau, Fabio Diesenberger) die zweite Mannsc

TV Spaichingen wahrt mit 32:27-Heimsieg seine Titelchancen

In der Handball-Bezirksliga Männer hat der TV Spaichingen mit einem Heimsieg gegen die HSG Neckartal seine Chancen auf den Titel gewahrt. Auch der Tabellendritte Hossingen-Meßstetten und Fridingen/Mühlheim II kamen zu ungefährdeten Heimsiegen, während Ostdorf/Geislingen bei der Aixheimer Reserve den einzigen Auswärtssieg landen konnte.

Bezirksliga MännerTV Aixheim II – HK Ostdorf/Geislingen 22:25 (10:14). In einer defensiv geprägten Partie mit starken Torhütern auf beiden Seiten fand Aixheim gut ins Spiel und führte 2:0, ehe die ...

 Vier Wochen nach der bitteren 23:24-Niederlage im Spitzenspiel bei der TG Schömberg, unser Bild zeigt den vierfachen Torschütze

TV Spaichingen darf sich keinen Ausrutscher erlauben

In der Handball-Bezirksliga Männer will sich der Tabellenzweite TV Spaichingen im Heimspiel gegen die HSG Neckartal für die Hinspielniederlage revanchieren. Von Hossingen-Meßstetten wird ein Heimsieg gegen die TG Schwenningen erwartet. Offen ist die Partie Fridingen/Mühlheim II gegen Rottweil II, während Ostdorf/Geislingen mit leichten Vorteilen zur Aixheimer Reserve reist.

Bezirksliga MännerHSG Fridingen/Mühlheim II – HSG Rottweil II (Samstag, 16 Uhr;