Suchergebnis

 Benjamin (l.) und Philip Seifferer (r.) treten in die Fußstapfen ihres Vaters Wolfgang Seifferer (m.), der vor mehr als 40 Jahr

Tennisschule Seifferer wird in zweiter Generation weitergeführt

Zum Start in die neue Tennissaison haben die beiden Brüder Philip und Benjamin Seifferer am 1. Mai die Tennisschule ihres Vaters Wolfgang Seifferer übernommemn. Dieser gründete die Tennisschule vor mehr als 40 Jahren, 1980, als Trainer im TC Weingarten.

„Mein Ziel war es immer, Kinder sowie Erwachsene für den Tennissport zu begeistern.“ Wie viele Bälle er im Laufe seines Trainer-Daseins über das Netz geschlagen hat, kann er definitiv nicht mehr zählen.