Suchergebnis

 Der 147-fache deutsche Handball-Nationalspieler Martin Strobel (links), unser Bild zeigt ihn im Spiel gegen Polen, gastiert am

HSG Rietheim-Weilheim trifft auf HBW

Die HSG Rietheim-Weilheim präsentiert den Handballfans einen Leckerbissen. Der Landesligist richtet am Sonntag, 21. Juli, im Rahmen des 125-jährigen Bestehens des TSV Rietheim und des 110-jährigen Bestehens des TB Weilheim ein Benefizspiel gegen den Bundesliga-Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten aus. Spielbeginn in der Tuttlinger Mühlauhalle ist um 15.30 Uhr. Der gesamte Erlös kommt der Kinderkrebsnachsorgeklinik Tannheim zu Gute.

„Dieses Benefizspiel ist eine super Sache, die man einfach unterstützen muss.

 Der Landesliga-Aufsteiger HSG Baar gewann bei den Männern die zweiten Hammerwerk Handball Open in Fridingen. Das Team um Traine

HSG Baar und HSG Fridingen/Mühlheim die Sieger

Die Sieger beim zweiten Hammerwerk Handball Open des TV Fridingen sind bei den Aktiven die HSG Baar (Herren) sowie die HSG Fridingen/Mühlheim (Frauen). Auch beim ältesten Nachwuchs dominierten die Donautäler. Die HSG Fridingen siegte bei der männlichen A-Jugend und ungeschagen bei der weiblichen A-Jugend.

Die zweite Ausgabe der Hammerwerk Handball Open als Nachfolgeveranstaltung des ehemaligen traditionsreichen “bundesoffenen Handballturniers” wurde Dank einer reibungslosen Organisation zu einer runden Sache.

120 Mannschaften bei Handball Open in Fridingen

Der TV Fridingen veranstaltet von Freitag bis Sonntag ein großes Handballturnier mit mehr als 120 Mannschaften. Die Veranstaltung läuft erstmals unter dem Namen Hammerwerk Handball-Open ab.

Es werden knapp 1200 Jugendliche und Erwachsene aus ganz Baden-Württemberg um die Siege kämpfen und ein Wochenende bei den Fridinger Handballern verbringen.

Los geht es am Freitag Abend um 17.30 Uhr mit einem Beachhandball-Auswahlturnier mit Spielern aus dem Bezirk Neckar-Zollern.

 Bei den Sporttagen des TB Weilheim traten neben vielen Tennisspielern auch rund 80 Handballspieler an (linkes Foto).

Weilheimer Sportler trumpfen auf

Der Mix aus persönlichen Bestleistungen, dem Teamgedanken und Ehrgeiz der Sportler sowie einer ausgelassenen Stimmung haben die Sporttage des Turnerbunds (TB) Weilheim am vergangenen Wochenende maßgeblich bestimmt.

Nachdem am Donnerstag die Grundschüler aus Rietheim-Weilheim mit den Bundesjugendspielen die Sporttage des TB Weilheims eröffneten (wir berichteten), gingen noch am selben Abend zahlreiche Mitglieder des Vereins an den Start und präsentierten ihr sportliches Können in mehreren Disziplinen, wie Kugelstoßen oder Sprint.

 Sprint gehörte zu den Disziplinen.

TB-Sporttage starten mit Bundesjugendspielen

Die Schüler der Grundschule aus Rietheim-Weilheim haben am Donnerstag die Sporttage des Turnerbunds (TB) Weilheim mit den Bundesjugendspielen eröffnet. Auf dem Sportgelände zeigten die 85 Kinder beim Ballweitwurf, in der Sprint-Disziplin (Foto) und beim Weitsprung ihre sportlichen Qualitäten unter den Augen der Lehrer. Für die nötige Erfrischung und eine Stärkung bei sommerlichen Temperaturen sorgten neben dem TB Weilheim mehrere Eltern. Im Anschluss duellierten sich die TB-Mitglieder im Rahmen der Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften in den ...

 Der TSV Rietheim, hier eine Aktion einer Partie gegen Großengstingen, feiert am Wochenende groß Jubiläum.

TSV Rietheim feiert drei Tage durch

Der TSV Rietheim feiert am Wochenende sein 125-jähriges Bestehen. Startschuss des Festwochenendes ist am Freitag, 28. Juni, das mittlerweile traditionelle Handballlaienturnier für Firmen- und Stammtischmannschaften. Das Turnier wird anlässlich des Jubiläums auf dem alten Sportplatz unterhalb der Gemeindehalle stattfinden. Anpfiff der ersten Partien ist um 17 Uhr.

Bereits vor den ersten Spielen werden die ersten Gäste mit Kaffee und Kuchen empfangen.

HSG Rietheim-Weilheim gegen HBW in Tuttlingen

Die HSG Rietheim-Weilheim serviert den Handballfans im Sommer einen sportlichen Leckerbissen. Der Landesligist bestreitet ein Benefizspiel gegen den Bundesliga-Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten. Gespielt wird am Sonntag, 21. Juli, um 15.30 Uhr in der Tuttlinger Mühlauhalle.

Neben dem Handball sind Spitzensportler vergangener Tage aus der Region ebenfalls in der Halle und stehen für einen Sporttalk zur Verfügung. Der gesamte Erlös aus diesem Spiel geht an die Kinderkrebsnachsorgeklinik in Tannheim.

E-Jugend spielt in Weilheim

Anfang Juli stehen im Jugendhandball zwei Termine an. Der TB Weilheim richtet ein Bezirksspielfest für die E-Jugend aus, in Schwäbisch Gmünd steht ein Kinderhandballkongress an.

Der TB Weilheim lädt am Samstag, 6. Juli, alle interessierten Handballmannschaften der Jahrgänge 2009 und jünger zum Bezirksspielfest der E- Jugend 4+1 auf dem Sportgelände in Weilheim ein. Es findet ein Turnier für die weibliche und ein Turnier für die männliche Jugend statt.

 Die für runde Zahlen bei Sportabzeichen-Verleihung Geehrten, zusammen mit Kreissparkassen-Direktor Markus Rack (Zweiter von rec

Heinrich Aicher legt zum 50. Mal Sportabzeichen ab

Sieben Jugendliche und 46 Erwachsene aus dem Kreis Tuttlingen sind dafür belohnt worden, dass sie während des vergangenen Jahres wieder etwas bewältigt haben, das „Kraft, Ausdauer und Motivation“ erfordert. Damit umschrieb Kreissparkassen-Direktor Markus Rack die zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens nötigen Tugenden, als er die Schar der Geehrten im Forum der Kreissparkasse Tuttlingen begrüßte.

Sein Institut unterstützt seit langem die Übergabe der Auszeichnungen durch den Sportkreis Tuttlingen fürs wiederholte Ablegen der ...

 Die Funktionäre Achim Grüner (Vorsitzender), Sebastian Häring (Stellvertreter), Tamara Lohs (Schriftführerin) und Linda Kupfers

Achim Grüner bleibt Vorsitzender des Weilheimer Turnerbundes

Der Alte ist der Neue: Einstimmig ist Achim Grüner auf der Jahreshauptversammlung des Turnerbunds (TB) Weilheim zum Vorsitzenden wiedergewählt worden. Außerdem hat der Verein sein Jahresprogramm präsentiert und weitere Ämter neu- und wiederbesetzt.

Grüner dankte zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Krone“ in Rietheim-Weilheim allen für ein „sehr erfolgreiches“ Jahr „voller sportlicher Vereinsaktivitäten und Veranstaltungen“.