Suchergebnis

Eingang des Rathauses der Stadt Emmendingen

Stefan Schlatterer bleibt Oberbürgermeister in Emmendingen

Der CDU-Politiker Stefan Schlatterer bleibt weitere acht Jahre Oberbürgermeister in Emmendingen. Der 52-Jährige holte bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag die für den Sieg erforderliche Mehrheit, wie das Rathaus mitteilte. Er sicherte sich damit seine dritte, acht Jahre dauernde Amtszeit. Schlatterer ist seit 16 Jahren Oberbürgermeister der der 28 500 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt bei Freiburg.

Schlatterer erhielt den Angaben zufolge 64,29 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.


Die anwesenden wiedergewählten Funktionäre und geehrten Mitglieder stellen sich zum Foto (v.l.): Kreisvorsitzender Hans Weber,

Gartenbauer setzen sich für Artenvielfalt ein

Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Hausen ob Verena hat in seiner Jahreshauptversammlung in der Pizzeria „Rössle’“ in Gunningen Ursula Koch für weitere zwei Jahre als Vorsitzende bestätigt. Weiter wurden in ihren Ämtern bestätigt: Kassiererin Anita Burger und die Kassenprüferin Rebekka Kauderer-Lüdke. Für die ausscheidenden Beisitzer Nadja Adams und Ursula Wienecke wählten die Mitglieder Susanne Schulze-Frey und Uwe Riesle neu in den Ausschuss.

In ihrem Jahresrückblick sprach die Vorsitzende von einem guten Jahr.

Das Foto zeigt einige der Geehrten (v.l.) mit der Sportkreisvorsitzenden Margarete Lehmann: Rüdiger Ewert, Isabella Wienecke, Ka

Harter Kampf um neues Vorstandsteam

Seit der Generalversammlung 2016 steht fest, dass die beiden Vorsitzenden des TV Hausen, Rüdiger Ewert und Isabella Wienecke, nach zehnjähriger Amtszeit 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen würden. Dennoch konnten ihre Ämter in der diesjährigen Hauptversammlung nicht neu besetzt werden. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung am 23. März soll nun die Entscheidung bringen.

Im Vorfeld hatten die beiden versucht, einen oder auch mehrere Nachfolger zu finden, denn die Vereinssatzung sieht vor, dass mindestens zwei bis vier ...

Zahlreiche hochkarätige Ehrungen gab es bei der Versammlung.

TV Hausen bringt sich auf vielen Ebenen ein

. - Sportkreisvorsitzende Margarete Lehmann hat dem Turnverein Hausen in seiner 131. Generalversammlung große Anerkennung für das Geleistete im vergangenen Jahr ausgesprochen. Bei der Vielzahl von Gruppen, die betreut werden, vermisse sie allerdings die Frauen. Sie machte die Führungsmannschaft darauf aufmerksam, auf diesem Sektor ebenfalls tätig zu werden.

In seinem Bericht ging Vorsitzender Rüdiger Ewert eingangs besonders auf das sehr enge Verhältnis zu den Motorradfreunden, DRK, Feuerwehr und der Musikkameradschaft ein und ...


Rot ist die Farbe der Turner vom TV Hausen ob Verena.

Junge Turner bieten eine buntes Programm

Ein buntes turnerisches Programm hat die Vorstandschaft des TV Hausen zusammen mit den Übungsleitern für die Herbstfeier in der herbstlich geschmückten Verenahalle zusammengestellt. Über 80 Kinder zeigten, was sie in den Turnstunden gelernt haben.

Nicht nur die Eltern und Verwandten der Akteure waren in die fast volle Halle gekommen. Vorsitzender Ewert Rüdiger konnte unter den Besuchern auch Pfarrer Matthias Figel, Bürgermeister Jochen Arno und die Vertreter der örtlichen Vereine sowie das DRK begrüßen.


Die Geehrten beim Obst- und Gartenbauverein Hausen.

Mitglieder sind über Jahrzehnte treu

Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Hausen im Restaurant „Blume“ standen neben Ehrungen Wahlen an. Elisabeth Schweinfurther gab ihr Amt nach sechs Jahren ab. Für sie wird Rebecca Lütke die Kassenprüfung übernehmen. Als Vorsitzende einstimmig bestätigt wurde Ursula Koch. Kassenwärtin bleibt Anita Burger. Im Ausschuss bleiben Ursel Wienecke und Nadja Adams.

Koch freute sich neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern vor allem über den Kreisverbandsvorsitzenden Alfred Schaz.


Das Foto zeigt die Vorstandschaft mit den seit Jahren amtierenden Übungsleitern, hintere Reihe (von links) Schriftführer Karste

Vorsitzende wollen in zwei Jahren aufhören

Mit 130 Jahren ist der TV Hausen zwar schon in die Jahre gekommen, aber heute noch genau so attraktiv wie einst. Nur Positives berichteten die Funktionäre in der Hauptversammlung. Die Vorstände Rüdiger Ewert und Isabella Wienecke wurden für weitere zwei Jahre gewählt. Beide sagten, dass sie danach definitiv ihr Amt zur Verfügung stellen.

Zehn Jahre an vorderster Stelle seien genug. Ewert ließ durchblicken, dass man mit einem zukünftigen dritten Vorsitzenden im Gespräch sei.


Die jungen Piraten.

Turnende Piraten bekommen viel Applaus

Bei der inzwischen nur noch am Nachmittag stattfindenden Herbstfeier hat der Turnverein die Besucher in der fast vollen Verenahalle mit einem abwechslungsreichen Programm überrascht. Die 70 Turnerkinder zeigten, was sie mit Übungsleitern alles gelernt haben. Unter den Gästen konnte Vorsitzender Ewald Rüdiger die Bürgermeister Gustav Schlecht, Hausen, und Jochen Arno, Rietheim-Weilheim, begrüßen.

Einheitlich in roten T-Shirts gekleidet zogen die Akteure mit ihren Betreuern mit dem Turnerlied auf die Bühne.

OGV Hausen blüht mit 106 Mitgliedern

Ursula Koch ist für weitere zwei Jahre Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Hausen gewählt worden. „Wenn man zusammen mit anderen Vereinen etwas bewegen, etwas schöner machen kann, ist das Ehrenamt keine Belastung und man freut sich über das Geleistete“, sagte sie. Kassiererin Anita Burger, die Beisitzer Ursel Wienecke, Natja Albrecht und die Kassenprüferin Elisabeth Schweinfurther wurden in ihren Ämtern ebenfalls für zwei weitere Jahre bestätigt.

Vorstand des TV Hausen verkleinert sich

Das Vorstandsteam des TV Hausen hat sich Verkleinert. Sechs Jahre hatte dem Verein das Dreigestirn Rüdiger Ewert, Isabella Wienecke und Uwe Riesle vorgestanden. Bereits vor einem Jahr hatte Uwe Riesle mitgeteilt, dass er ab 2014 das Amt nicht mehr ausüben könne. Vorübergehend spielte auch Rüdiger Ewert mit den Gedanken, aufzuhören, ließ sich aber nochmals für zwei Jahre wählen.

„Letztendlich geht es um unsere Kinder, die gerne zum Turnen gehen“, begründete Rüdiger Ewert seine Entscheidung, doch länger im Vorstand des TV Hausen zu ...