Suchergebnis

 Los geht’s: Mit dem Zug fahren die Kindergartenkinder nach Stuttgart.

Tierisch viel Spaß an Bewegung

Einen tierischen Ausflug haben die Kinder des Kindergarten Feldhausen bei einem Besuch in der Kinderturnwelt der Wilhelma erlebt. Unter dem Motto „Bewegung macht tierisch fit“ informierten sich die Kinder schon vorab über die Tiere, die in dem Zoo vorhanden sind, und darüber, wie sich diese bewegen. Mit dem Zug ging es für die Gruppe nach Stuttgart.

In der Wilhelma wartete auch schon die erste Turnstation auf die Kinder. Doch auch die Tiere durften bei dem Ausflug nicht fehlen.

 Pfarrer Hans Georg Schmolke ist der neue Wallfahrtsrektor in Ave Maria Deggingen.

Neuer Hüter des Heiligtums Ave Maria

Es ist ein neuer Lebensabschnitt für Pfarrer Hans Georg Schmolke: Zum 1. Juli wird er die Leitung von Ave Maria als Wallfahrtsrektor übernehmen. „Als ich in Stuttgart erzählte, dass ich nach Ave gehe, sagten alle ,Da war ich auch schon.‘ Jedem, mit dem ich gesprochen habe, ist Ave bekannt, jeder hat den Wallfahrtsort positiv in Erinnerung“, betont er. Sogar sein evangelischer Pfarrkollege in Stuttgart habe geschwärmt: „Dieser Ort hat eine spirituelle Tiefe“, erzählt Schmolke und ergänzt verschmitzt: „Und das muss ich mir von einem ...

Christian Nill ist überraschend gestorben.

Ulmer Polizeipräsident stirbt nach schwerer Krankheit mit 63 Jahren

Der Ulmer Polizeipräsident Christian Nill ist am Montag im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Das teilte das Polizeipräsidium Ulm am Dienstag mit. 

Nill trat 1978 in den Polizeidienst ein und war von 2004 bis 2007 Leiter der Polizeidirektion Ulm. Nach seiner Zeit im Innenministerium leitete er die Landespolizeidirektion in Stuttgart, bevor er 2014 Polizeipräsident in Ulm wurde. Zum 1. August sollte Nill altersbedingt in Ruhestand gehen.

Wo sparen? Beratungen zum Doppelhaushalt werden jetzt ernst

Die Beratungen zum neuen Doppelhaushalt des Landes werden ernst. „Wir kommen jetzt in die Phase, wo relevante Entscheidungen getroffen werden müssen“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart. Dabei klafft die Lücke zwischen den Wünschen der Ministerien und dem Machbaren noch weit auseinander. Nach Sitzmanns Angaben stehen 2020 rund 150 Millionen Euro für dauerhafte Mehrausgaben bereit - 2021 sind es weitere 150 Millionen Euro.

 Der Hinweis auf das Hospiz Ursula steht bereits an der Eingangstafel zum Gebäude.

Leutkircher Hospiz eröffnet mit einem Tag der offenen Tür

Das Leutkircher Hospiz Ursula wird am Samstag mit einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnet. Die ersten Gäste werden voraussichtlich Anfang Juli in das ehemalige Krankenhaus-Gebäude einziehen.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Leutkirch und Umgebung lädt die St.-Elisabeth-Stiftung, gegründet 1999 von den Franziskanerinnen von Reute, am kommenden Samstag, 29. Juni, von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Hospiz Ursula ein. Führungen durch die Räumlichkeiten sowie ein buntes Programm und verschiedene Verpflegungsangebote warten ...

Winfried Kretschmann und Edith Sitzmann

Land will Kostenexplosionen bei eigenen Bauprojekten meiden

Die Elbphilharmonie in Hamburg, der Flughafen BER in Berlin oder auch das Bahnprojekt Stuttgart 21: Sie alle sind Beispiele für große Bauvorhaben, die im Laufe der Zeit immer teurer geworden sind. Das Land Baden-Württemberg will zumindest bei eigenen Vorhaben solche Kostenexplosionen künftig verhindern.

Bei Top-Projekten muss der Landtag bald zweimal zustimmen: Zunächst soll das Parlament klären, ob es ein Bauvorhaben grundsätzlich will.

Matthias Sammer

Wer folgt auf Sammer, Hitzlsperger und Metzelder?

Zuletzt hat Matthias Sammer bei Eurosport aufgehört, und am Ende des Jahres wird wahrscheinlich Oliver Kahn das ZDF verlassen.

Davor haben Thomas Hitzlsperger bei der ARD sowie Christoph Metzelder und Rainer Calmund bei Sky ihre Tätigkeit beendet. Der Markt für TV-Experten ist in Bewegung wie noch nie - wodurch einige Sender enorm unter Druck stehen.

„Eine gewisse Fluktuation gibt es immer“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky und bemühte sich um Gelassenheit.

 Katja Bollmann aus Gammertingen strebt eine Laufbahn in der Verwaltung an.

Das Abitur in der Tasche, die Zukunft im Blick

Wenn alles gut läuft, verlassen mit diesem Schuljahr 64 junge Frauen und Männer das Gammertinger Gymnasium mit dem Abitur in der Tasche. Die weiteren Pläne der Abiturienten sind dabei ganz unterschiedlich. In welche Richtung es gehen kann, zeigt die „Schwäbische Zeitung“ anhand von vier Beispielen.

Katja Bollmann aus Gammertingen hat sich für Religion als mündliches Prüfungsfach entschieden. Ihre Themen befassen sich unter anderem mit der Frage, wie sich die Kirche zur Organspende stellt oder ob die Wanderung des Jakobswegs eine ...

Rammstein

Rammstein gehen 2020 erneut auf Tour und machen Station in Baden-Württemberg

Die „Europe Stadium Tour“ ist derzeit noch in vollem Gange, da plant die Band Rammstein bereits eine Fortsetzung der Tournee für das Jahr 2020.

Unter anderem soll die Band dann nach Stuttgart in die Mercedes Benz Arena kommen, glaubt man einer Ankündigung, die auf der Facebook-Seite der Band in Form eines Gifs veröffentlicht wurde.

Zu sehen sind insgesamt 17 europäische Städte und die Silhouette der Veranstaltungsorte, darunter unter anderem Stuttgart, Leipzig, Berlin, Hamburg und Zürich.

Eric Carle

Promi-Geburtstag vom 25. Juni 2019: Eric Carle

Er schuf eine Kinderbuch-Heldin von Weltruhm - doch seine eigene Kindheit nennt Eric Carle mitunter alptraumhaft. Der Autor und Illustrator von „Die kleine Raupe Nimmersatt“ wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Carle emigrierte als Sechsjähriger aus den USA nach Nazi-Deutschland.

„Dieser Schulbeginn ist mir unvergesslich - ein kleines Klassenzimmer mit schmalen Fenstern, ein harter Bleistift, ein kleines Blatt Papier und die strenge Ermahnung, keine Fehler zu machen“, schreibt er über die Schulzeit in Stuttgart.