Suchergebnis


 Max Chrobok (rechts mit Co-Trainer Andreas Raaf) hatte in Oberachern eine gute Chance für den FV Ravensburg.

Zumindest mal wieder ein Punkt für Ravensburg

Der FV Ravensburg hat in der Fußball-Oberliga zwar das erhoffte Erfolgserlebnis verpasst. Beim SV Oberachern stoppte der FV aber immerhin seine Niederlagenserie und holte beim 0:0 zumindest mal wieder einen Punkt. Mit der ersten Halbzeit war Trainer Steffen Wohlfarth aber überhaupt nicht zufrieden.

Auf dem kleinen Platz in Ober- achern (Wohlfarth: „Der Platz ist zehn Meter kürzer als unserer“) kamen die Oberschwaben am Samstagnachmittag überhaupt nicht in die Gänge.


 Adrian Beck freut sich über seinen 1:1-Ausgleich gegen die Reserve des Bundesligisten VfB Stuttgart. Der SSV Ulm 1846 Fußball

Wie verwandelt

Die zweite Bundesliga-Reserve in Folge als Gegner des SSV Ulm 1846 Fußball, der erste Sieg. Gegen den VfB Stuttgart II haben die Spatzen im heimischen Donaustadion mit 2:1 gewonnen. Die Ulmer Tore erzielten Adrian Beck (48.) und Steffen Kienle (61.), für den VfB traf Jan Ferdinand (3.). Im Vergleich zur 1:4-Niederlage eine Woche davor gegen Mainz 05 II ließ Trainer Holger Bachthaler mit einer Veränderung spielen: Statt Felix Nierichlo lief Nico Gutjahr im Mittelfeld auf.

Der Jahresausflug führte die Rotkreuzler nach Stuttgart.

Einblicke in ein Großbauprojekt

Der DRK-Ortsverein Riedlingen hat seine Bereitschaftsmitglieder zum Jahresausflug nach Stuttgart eingeladen. Da eine aktive Beteiligung in einer DRK-Bereitschaft nicht ohne Unterstützung der Partnerin oder des Partners funktioniert, waren auch sie mit eingeladen.

Mit dem Zug ging es von Riedlingen nach Stuttgart. Mit leichter Verspätung kam die Gruppe in Stuttgart am Hauptbahnhof an. Dennoch konnte die gebuchte Führung bei Stuttgart 21 pünktlich im Turmforum des Hauptbahnhofs beginnen.


 Lena Schuttkowski überreichte Bürgermeister Matthias Burth die Leader-Plakette.

Schlossbesucher können per Tablet und App ins Mittelalter reisen

Sich in der Zeit zurückversetzt fühlen und Aulendorfs Schlossgeschichte neu erfahren – beim Schloss-Erlebnis-Parcours gehen Besucher mit Tablet oder mit der App auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Nach der Testphase sind die „Aulendorfer Schlossgeschichten“ am Samstagmittag eingeweiht worden. Zum offiziellen Start war ein buntes Rahmenprogramm im und um das Schloss geboten.

Zahlreiche Bürger und Interessierte hatten sich zur Einweihung am Mittag vor dem Schloss versammelt.

Umbruch am Staatstheater Stuttgart: Was bringen die Neuen?

Startschuss für einen historischen Umbruch an den Staatstheatern Stuttgart: Neue künstlerische Leiter in allen drei Sparten und am Dirigentenpult haben am Wochenende endgültig das Ruder übernommen. Viktor Schoner (Oper), Tamas Detrich (Ballett) und Burkhard C. Kosminski (Schauspiel) präsentierten am Sonntag den Zuschauern ihre Pläne für die erste Spielzeit. Die Oper startet am nächsten Wochenende als erste Sparte mit einer Doppelpremiere aus Carl Maria von Webers „Der Freischütz“ (28.

Oktobierfest in Heroldstatt: Großartige Stimmung zu toller Musik

Die Grafenberger haben fest und fleißig dazu beigetragen, dass das Oktobierfest des Sport- und Jugendclubs in der Heroldstatter Berghalle zu einem gelungenen Fest bei toller Stimmungsmusik wurde. Die bekannte Partyband spielt seit Jahren im Wasenwirtzelt auf dem Cannstatter Volksfest und SCH und Jugendclub konnten die Gruppe in diesem Jahr erneut zu ihrem Oktobierfest in der Heroldstatter Berghalle gewinnen. Die sechs Vollblutmusiker um Frontmann Klaus Kächele boten den Partygästen eine tolle Show, die sie demnächst auch im Wasenwirtzelt in ...

 Dem Leiter der SchulsozialarbeitTettnang, Manfred Heller, ist das Thema Internet eine „Herzensangelegenheit“.

Expertin spricht über Risiken des Internets

Die Schulsozialarbeit Tettnang startet am Dienstag um 19.30 Uhr in der Aula des Montfort-Gymnasiums mit einer neuen Vortragsreihe in den „Pädagogischen Herbst“. Professor Dr. Petra Grimm von der Hochschule der Medien in Stuttgart macht den Anfang mit „WhatsApp & Co. – Welche Werte brauchen wir im digitalen Zeitalter?“. Sie wird über den Umbruch der Gesellschaft im digitalen Zeitalter sprechen.

Es geht um Chancen und Risiken im Umgang mit WhatsApp &

Premiere

Elf Zahlen zum vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

1 - Roland Sallai vom SC Freiburg erzielte in seinem ersten Bundesliga-Spiel gleich sein erstes Bundesliga-Tor.

3 - Gegentore verschuldete Augsburg Keeper Fabian Giefer in zwei Spielen, was den Schwaben damit wohl vier Punkte kostete.

4 - Hertha BSC verursachte in jedem der ersten vier Spiele einen Elfmeter, eine längere Serie gab es noch nie für einen Bundesligaclub.

Luka Modric

Modric hofft auf Ronaldo-Nachfolge als Weltfußballer

Kein Messi - und auch kein Ronaldo? Die Ehrung des Weltfußballers könnte in diesem Jahr eine Ära beenden. Bei der FIFA-Gala am Montagabend in London spricht viel für einen großen Abend des kroatischen Vize-Weltmeisters Luka Modric.

Ein Sieg des 33-Jährigen von Real Madrid würde bedeuten, dass zum ersten Mal seit 2007 ein anderer Star als Cristiano Ronaldo und Lionel Messi mit der bedeutsamsten individuellen Auszeichnung bedacht wird. Fünf Tage nach seinem ersten Champions-League-Platzverweis und einem tränenreichen Abgang würde sich ...


 Präsente zum Abschied: Margit Ruepp und Christian Nill.

Abschied von Herzblut und Idealismus

„Wer geht denn freiwillig ins Polizeipräsidium?“, fragt Polizeipräsident Christian Nill provokativ. „Das ist doch eigentlich eine abstruse Idee.“ Aber in der Laupheimer Wache Galerie ist diese Idee längst Realität, wenngleich nicht mehr lange. Am Samstag wurde dort die vorerst letzte, aber durchaus krönende Vernissage gefeiert: Gertrud Schneider stellte ihre beeindruckenden Malereien unter dem Titel „Realität & Fantasie“ vor.

Nach der stimmungsvollen musikalischen Einleitung von Leon Burkhard am Stage-Piano dankte Christian Nill ...