Suchergebnis

Die Künstler, Redner und Galeristinnen, von links: Marco Hompes, Andrea Dreher, Anna-Lena Huber, Florian Burk, Silvia Brosig, An

Kunstwerke spielen mit unserer Wahrnehmung

In quirliger Atmosphäre lauschen sehr viele Gäste am Freitag den Eröffnungsreden für der Ausstellung „Formfaltfläche“ in der Galerie 21.06 in Ravensburg. Die neuen Werke von Silvia Brosig aus Stuttgart, Anna-Lena Huber aus Ravensburg und Andreas Berlin aus Berlin finden große Zustimmung und teils deutliche Bewunderung.

Man könnte meinen, die drei Künstler höben die Sonnenseite des Lebens hervor, wenn sie sich nicht geradezu jenseits existenzieller Fragen bewegten.

Der Kindergarten St. Michael ist auch beim Sprung dabei.

Tausende beim Narrensprung in Aichstetten

Bei herrlichstem Umzugwetter haben sich am Samstag 67 Musikgruppen und Narrenzünfte am 18. Narrensprung in Aichstetten beteiligt. Tausende Schaulustige säumten den Straßenrand. Zuvor hatte der traditionelle Zunftmeisterempfang in der Turn- und Festhalle stattgefunden.

In dessen Verlauf zeichnete der Alemannische Narrenring (ANR) in Person von ANR-Oberzunftmeister Jürgen Hanser die „Oißaweible“ Claudia Gering und Sandra Spöcker mit dem Hästrägerorden aus.

Markus Weinzierl

Weinzierl: Schwierige Situation ist allen bewusst

Trainer Markus Weinzierl hat sich dagegen gewehrt, dass den Profis des VfB Stuttgart die schwierige Situation im Abstiegskampf nicht bewusst sei. „Es haben alle kapiert, da braucht man bloß auf die Tabelle schauen“, sagte der 44-Jährige am Sonntag. Am Tag nach dem 2:3 gegen den FSV Mainz 05 und dem misslungenen Rückrundenauftakt war die Ernüchterung noch immer groß. „Ich habe genauso viel Hoffnung gehabt wie die meisten“, sagte Weinzierl über seine Eindrücke aus der Winterpause.

Bürgerinfo zur Schulentwicklung

Eine Bürgerinformationsveranstaltung zu den ersten Entwürfen der Machbarkeitsstudie Schulentwicklung findet am Dienstag, 29. Januar, ab 19 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Weingarten statt. Nach einer Vorstellung der Entwürfe durch das Stuttgarter Büro K+H Architekten haben alle Interessierten die Möglichkeit, an Thementischen Fragen zu stellen und Rückmeldungen zu geben. Im Anschluss werden die Ergebnisse zusammenfassend im Plenum vorgestellt.

Für die Veranstaltung bietet die Stadt eine kostenfreie Kinderbetreuung (für Kinder im ...

 Fridi Miller bei der Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Freiburg.

Nächstes Kapitel im OB-Wahl-Krimi mit Fridi Miller

Warten ist weiterhin angesagt. Ein Urteil in Sachen „Fridi Miller gegen das Land Baden-Württemberg“ wegen ihrer Wahlanfechtung bezüglich der Oberbürgermeisterwahl in Villingen-Schwenningen ist am Freitag vor dem Verwaltungsgericht in Freiburg nicht ergangen. Doch die Causa VS wurde im Detail erörtert.

Ist Fridi Miller nun prozessunfähig oder nicht? Diese Frage schwebt weiterhin wie ein Damoklesschwert über der streitlustigen Sindelfingerin.

Andrej Kramaric

Die Sprüche zum 18. Bundesliga-Spieltag

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 18. Spieltags der Fußball-Bundesliga zusammengestellt:

„The first half was simply Scheiße.“ (Hoffenheims kroatische Vizeweltmeister Andrej Kramaric nach dem 1:3 gegen den FC Bayern München)

„Sie werden wahrscheinlich eine Headline suchen.“ (Bayern-Trainer Niko Kovac auf die Frage eines Journalisten nach der Jagd der Münchner auf Herbstmeister Borussia Dortmund)

„Man konnte sicher sehen, dass es ein bisschen anders war“ (Leverkusens Sport-Geschäftsführer ...

Heimniederlage

Nur zehn Minuten Hoffnung - VfB vor zähem Abstiegskampf

Trainer Markus Weinzierl geht davon aus, dass sich alle beim VfB Stuttgart der schwierigen Aufgabe im Abstiegskampf bewusst sind.

„Es haben alle kapiert, da braucht man bloß auf die Tabelle schauen“, sagte der 44-Jährige. Die frostigen Temperaturen beim Auslaufen und Training der Reservisten passten zur Stimmung bei den Stuttgartern, die Ernüchterung war am Tag nach dem 2:3 gegen den FSV Mainz 05 noch immer immens.

Nach dem verpatzten Rückrundenauftakt stellte sich Sportvorstand Michael Reschke auf ein langes Zittern ein.

Trio

Haller, Rebic, Jovic: Frankfurts „Büffelherde“ beeindruckt

Was einst das „magische Dreieck“ Balakow, Bobic und Elber für den VfB Stuttgart war, ist jetzt bei Eintracht Frankfurt eine nimmersatte „Büffelherde“.

Mit überragenden 29 Toren und 17 weiteren Assists haben sich Sebastien Haller, Luka Jovic und Ante Rebic zum besten Sturmtrio der Bundesliga aufgeschwungen und der Eintracht fröhliche Träume von einem weiteren Europa-Abenteuer eingehaucht. „Ich nenne sie nicht Büffelherde, für mich sind sie individuell super Stürmer“, lobte Trainer Adi Hütter nach dem 3:1 über den SC Freiburg, das die ...

Krankenwagen

Drei Kinder bei Autounfall in Stuttgart verletzt

Bei einem schweren Autounfall in Stuttgart sind fünf Menschen verletzt worden - darunter drei Kinder. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein Autofahrer am Samstagabend mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und krachte in das Fahrzeug eines 44-Jährigen. Der Mann, seine Frau und die drei Kinder im Alter von drei und sechs Jahren sowie drei Monaten erlitten leichte Verletzungen. Der 57 Jahre alte Unfallverursacher stieg unverletzt aus seinem demolierten Auto.

E-Auto-Ladestation

Bayern bei E-Auto-Ladestationen vorn

Bayern bietet den Fahrern von Elektroautos die meisten öffentlichen Ladepunkte. Wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft mitteilte, gibt es in Deutschland aktuell 16 100 Ladepunkte an Straßen, vor Supermärkten, in Parkhäusern, bei Hotels und anderen öffentlichen und halböffentlichen Orten. Davon sind mehr als 3600 in Bayern, gut 2700 in Nordrhein-Westfalen und 2500 in Baden-Württemberg.

Bei den Großstädten finden Autofahrer in Hamburg das größte Angebot mit 834 öffentlichen Steckdosen für E-Autos.