Suchergebnis

Ein Richterhammer liegt auf einer Richterbank

Rocker kassieren Gefängnisstrafen

Weil sie am Rande eines Eishockey-Spiels auf Polizisten eingeprügelt haben, sind drei Männer eines Rockerclubs aus Straubing zu Gefängnis- und Geldstrafen verurteilt worden. Gegen den 25-jährigen Haupttäter verhängte das Landgericht Nürnberg-Fürth am Dienstag unter anderem wegen tätlicher Angriffe auf Vollstreckungsbeamte eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten. Einen 36-Jährigen verurteilte es wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und vorsätzlicher Körperverletzung zu zehn Monaten Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ...

Verteidiger Wirth wechselt von Nürnberg nach Mannheim

Der deutsche Meister Adler Mannheim hat Eishockey-Talent Moritz Wirth vom DEL-Konkurrenten Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verpflichtet. Der 20-Jährige hat in der laufenden Saison bislang fünf Partien für die Nürnberger bestritten und wechselt mit sofortiger Wirkung nach Mannheim. Der Verteidiger bekommt einen Einjahresvertrag. Ob er am Freitag gegen die Straubing Tigers schon spielen darf, ist noch offen, teilten die Adler am Dienstag mit. „Er besticht durch seine läuferischen Fähigkeiten und bringt viel Energie und eine gesunde ...

Mobiles Blitzgerät

Raser mit mindestens 250 km/h auf Bundesstraße geblitzt

Ein Fahrer ist in Niederbayern mit mindestens 250 Stundenkilometern auf einer Bundesstraße geblitzt worden. Die Polizei bestätigte am Dienstag mehrere Medienberichte. Demnach war der hochgerüstete Wagen bei Ascha (Landkreis Straubing-Bogen) deutlich schneller als die erlaubten 100 km/h unterwegs. Wie ein Sprecher der Polizei erläuterte, kann das Blitzgerät Geschwindigkeiten über 250 Stundenkilometer nicht mehr erfassen. Wie schnell der Fahrer vergangenen Mittwoch genau fuhr, ist also unklar.

Harold Kreis

„Halle hat gebebt“: Sieg für Haie, Klatsche für Mannheim

Der schwache Saisonstart der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga scheint nach einem emotionalen Derbysieg gegen die Düsseldorfer EG endgültig vergessen. Nicht nur der neue Haie-Coach Mike Stewart war nach dem 4:1 (0:0, 1:1, 3:0) im 224. rheinischen Derby gegen den bislang stark auftrumpfenden Erzrivalen begeistert. „Mein erstes Derby war wirklich etwas Besonderes. Damit sind wir sehr zufrieden“, sagte der bisherige Coach der Augsburger Panther nach dem dritten KEC-Sieg in Serie.

Kevin Gagne

„Halle hat gebebt“: Haie gewinnen Derby - Mannheim verliert

Der schwache Saisonstart der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga scheint nach einem emotionalen Derbysieg gegen die Düsseldorfer EG endgültig vergessen.

Nicht nur der neue Haie-Coach Mike Stewart war nach dem 4:1 (0:0, 1:1, 3:0) im 224. rheinischen Derby gegen den bislang stark auftrumpfenden Erzrivalen begeistert. „Mein erstes Derby war wirklich etwas Besonderes. Damit sind wir sehr zufrieden“, sagte der bisherige Coach der Augsburger Panther nach dem dritten KEC-Sieg in Serie.

Blaulicht mit Hinweis auf Unfall

Schwerer Unfall auf A3: Ein Toter, vier Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 ist nahe Steinach (Landkreis Straubing-Bogen) ein Mann getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 76-Jährige am Samstagabend mit seinem Wagen in das Heck eines anderen Autos gekracht. Beide Wagen blieben beschädigt auf der rechten Spur stehen. Ein Kleintransporter krachte wenig später in die Unfallstelle. Der 76-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er starb. Seine Ehefrau und zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt, der Transporterfahrer kam mit leichteren Blessuren davon.

Adler

Meister Mannheim schlägt Augsburg 8:3 - Düsseldorf siegt

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim hat das Duell der Champions-League-Teilnehmer gegen die Augsburger Panther deutlich gewonnen.

Der Titelverteidiger besiegte in einem torreichen und hart umkämpften Spiel die Überraschungsmannschaft des Vorjahres mit 8:3 (3:2, 2:1, 3:0) und kletterte mit 22 Punkten in der Tabelle auf Rang vier. Der 17 Jahre alte Tim Stützle glänzte mit einem Treffer und vier Vorlagen.

Vor dem amtierenden Champion bleibt die Düsseldorfer EG.

Ein JVA-Mitarbeiter steht vor den Kunstwerken

Basteln hinter Gittern: Häftlinge verkaufen Kunstwerke

Häftlinge des Hochsicherheitsgefängnisses im niederbayerischen Straubing verkaufen an diesem Wochenende eigene Kunstwerke. Etwa 100 Gefangene beteiligen sich an der Ausstellung. Die Exponate reichen von Öl- und Aquarellmalerei über Keramik und Buchbindearbeiten bis hin zu Modellschiffbau und Weihnachtskrippen, wie ein Sprecher der Justizvollzugsanstalt sagte.

Ziel sei es, die Gefangenen an eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung heranzuführen.

Straubing Tigers - EHC Red Bull München

Straubing beendet DEL-Rekordserie: 5:1 im Bayern-Derby

Die Straubing Tigers haben die Rekordserie des EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga beendet. Das Überraschungsteam bezwang den Titelanwärter am Donnerstag im Bayern-Derby auch in der Höhe verdient mit 5:1 (1:0, 2:0, 2:1) und fügte den Münchnern nach elf Siegen zum Liga-Start die erste Saison-Niederlage zu. Die Gäste bleiben nach dem ersten Match des 12. Spieltags mit 33 Punkten dennoch deutlich an der Spitze. Straubing folgt nun mit neun Zählern Rückstand auf Rang zwei.

Derbysieg

Straubing beendet Münchens Rekordserie: Sieg im Bayern-Derby

Die Straubing Tigers haben die Rekordserie des EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga beendet.

Das Überraschungsteam bezwang den Titelanwärter im Bayern-Derby auch in der Höhe verdient mit 5:1 (1:0, 2:0, 2:1) und fügte den Münchnern nach elf Siegen zum Liga-Start die erste Saison-Niederlage zu. Die Gäste bleiben nach dem ersten Match des 12. Spieltags mit 33 Punkten dennoch deutlich an der Spitze. Straubing folgt nun mit neun Zählern Rückstand auf Rang zwei.