Suchergebnis

Bei einer Rundreise durch Litauen vor zwei Jahren ist das Siegerbild entstanden.

Jochen Strang liefert das Kalendermotiv für Juli

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Ein Bild von Jochen Strang hat es in den gemeinsamen Fotokalender 2021 des baden-württembergischen Ministeriums der Justiz und für Europa sowie der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in München geschafft. Die Aufnahme des Hobbyfotografen aus Unlingen ziert das Kalenderblatt des Monats Juli.

Seit er zur Kommunionsfeier eine Kamera geschenkt bekommen hat, beschäftigt sich der 43-Jährige Mitarbeiter einer Behörde mit der Fotografie.

Pfarrer Thomas Knöppler ist der Buß- und Bettag sehr wichtig. Der frühere Feiertag des evangelischen Kirche sollte nicht vergess

„Am Buß- und Bettag die Schuld gemeinsam mit anderen Christen vor Gott bekennen“

An diesem Mittwoch feiert die evangelische Kirche den Buß- und Bettag. Seit 1995 ist er kein kirchlicher Feiertag mehr. Bei vielen Menschen ist dieser Tag der Besinnung fast vergessen. Er wurde damals für die Finanzierung der Pflegeversicherung geopfert.

Der Buß- und Bettag ist fast in Vergessenheit geraten. Feiert die Kirche diesen Feiertag noch?

Es gibt tatsächlich Gemeinden in unserem Einzugsbereich, die diesen ehemaligen Feiertag nicht mehr begehen: Die früher üblichen Gottesdienste sind entfallen.

Caster Semenya

Semenya will Gerichtshof für Menschenrechte anrufen

Caster Semenya will nach Angaben ihres Anwalts in ihrem langjährigen Rechtsstreit nun auch noch vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg ziehen. Der Jurist Greg Nott gab in seinem Statement aber keinen Zeitpunkt bekannt.

Alle afrikanischen Menschenrechts-Kommissionen hätten nun ihre Unterstützung zum Ausdruck gebracht. Sie würden hoffnungsvoll bleiben, dass der Leichtathletik-Weltverband seinen Fehler einsehe, den er gemacht habe und die Regel rückgängig mache.

 Christiane Kohler-Weiß

Christiane Kohler-Weiß zur Dekanin gewählt

Nürtingen (sz) - Christiane Kohler-Weiß ist zur neuen Dekanin von Nürtingen gewählt worden. Sie folgt voraussichtlich im Mai 2021 auf Dekan Michael Waldmann, der in den Ruhestand geht. Kohler-Weiß ist in Meckenbeuren keine Unbekannte. Zusammen mit ihrem Mann Gunter Weiß hat sie bis 2014 das Pfarramt der Gemeinde geleitet. Derzeit ist sie die Leiterin der Abteilung Theologie und Bildung im Diakonischen Werk in Württemberg. Ihr Leitbild ist laut Pressemitteilung der evangelischen Landeskriche „die dienende Kirche, die den Menschen in Stadt und ...

Michaël Cuisance

Marseille möchte Kaufoption für Bayern-Profi Cuisance ziehen

Olympique Marseilles Trainer Andre Villas-Boas würde den vom FC Bayern München ausgeliehenen französischen Fußballprofi Michaël Cuisance nach dieser Saison gern fest verpflichten.

„Ich bin sehr zufrieden mit ihm“, sagte der portugiesische Coach nach Angaben der Zeitung „La Provence“ auf einer Pressekonferenz, an der auch Cuisance teilnahm. „Seine Leistungen sind exzellent. Ich hoffe, dass wir die Kaufoption aktivieren können“, fügte Villas-Boas hinzu.

Michael Cuisance

Marseille-Trainer möchte Kaufoption für Cuisance ziehen

Olympique Marseilles Trainer Andre Villas-Boas würde den vom FC Bayern München ausgeliehenen französischen Fußballprofi Michaël Cuisance nach dieser Saison gern fest verpflichten. „Ich bin sehr zufrieden mit ihm“, sagte der portugiesische Coach nach Angaben der Zeitung „La Provence“ am Donnerstag auf einer Pressekonferenz, an der auch Cuisance teilnahm. „Seine Leistungen sind exzellent. Ich hoffe, dass wir die Kaufoption aktivieren können“, fügte Villas-Boas hinzu.

 Das Sigmaringer Verwaltungsgericht.

Zwei neue vorsitzende Richterinnen fürs Sigmaringer Verwaltungsgericht

Das Verwaltungsgericht ist um zwei Vorsitzende Richterinnen reicher: Kürzlich haben Julia Baudis und Dr. Judith Fischer ihre Ernennungsurkunden von Präsident des Verwaltungsgerichts, Prof. Dr. Christian Heckel, erhalten.

Julia Baudis übernimmt den Vorsitz der unter anderem für Studienplatz-Verfahren zuständigen sechsten Kammer, Judith Fischer wird die siebte Kammer leiten, die etwa für Verwaltungsstreitsachen aus dem Alb-Donau-Kreis zuständig ist.