Suchergebnis

Die Mitglieder des SV Mittelbuch haben den Vorstand bestätigt (von links): Zweiter Vorsitzender Christian Kurz, Karin Ruedi, Wol

Mitglieder des SV Mittelbuch bestätigen Vorstand

Die Mitglieder des SV Mittelbuch (SVM) haben bei ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand des Vereins bestätigt und Karin Ruedi als Vorstandsmitglied verabschiedet. Das berichtet der Verein. Laut Bericht wurde die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr in sehr kleinem Rahmen und zusammen mit der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung durchgeführt.

Unter den sechs anwesenden Mitgliedern und Gästen begrüßte die Vorstandschaft den Mittelbucher Ortsvorsteher Karl Wohnhas im Gasthaus ...

Der Eingangsbereich des Rottweiler Hallenbads Aquasol, das nach rund zweiwöchiger Öffnung, am Sonntag, 1. November, wegen Corona

Aquasol muss wieder schließen

Aufgrund der aktuell wieder verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘ schließt das Sole- und Freizeitbad Aquasol in Rottweil bereits ab Sonntag, 1. November. Die Schließung erfolgt bis auf Weiteres und betrifft auch den Saunabereich.

Für die darauffolgenden Wintermonate rechnen ENRW-Geschäftsführer Christoph Ranzinger und Bäderleiter Steven Ulrich nicht mit einer grundlegenden Entspannung der Situation. „Wir werden die Entwicklungen aber natürlich weiter beobachten“, erklärt Ulrich laut Pressemitteilung der ENRW.

Unter strengen Hygieneauflagen und Einschränkungen kann das Aquasol in Rottweil Mitte Oktober voraussichtlich wieder geöffnet we

Aquasol öffnet Mitte Oktober

Die Energieversorgung Rottweil (ENRW) als Betreiberin des Sole- und Freizeitbads Aquasol hat nun festgelegt, dass das Bad am Donnerstag, 15. Oktober, wieder öffnet. Voraussetzung dafür ist, dass die Infektionszahlen während der nächsten Wochen nicht stark ansteigen und die von der Landesregierung festgelegte Pandemiestufe 3 „Kritische Phase“ erreichen. Angesichts der noch immer angespannten Situation wird wie auch schon im Freibad allerdings vorerst lediglich ein eingeschränkter Badebetrieb möglich sein.

 Den Abschluss in der Tasche - das haben die Schüler der Steimnbei-Schule.

104 Schüler der Steinbeis-Schule nach Abschluss verabschiedet

104 Auszubildende der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule haben am theoretischen Teil der Gesellen- beziehungsweise Facharbeiterprüfung teilgenommen. 18 erhielten eine Belobigung, neun wurden mit einem Preis ausgezeichnet, teilt die Kreisschule mit.

Nach zwei- beziehungsweise dreijähriger Ausbildungszeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule haben 104 Auszubildende (83 Schüler und 21 Schülerinnen) den theoretischen Teil ihrer Abschlussprüfung erfolgreich absolviert.

 Auch das Spaichinger Freibad wartet noch auf grünes Licht vom Land.

Bäder warten auf das „Go“ vom Land

Die Freibäder in Baden-Württemberg bleiben für Freizeitsportler mindestens bis zum 5. Juni geschlossen. Bisher gibt es von der Landesregierung noch keine Freigabe. Auf dem Heuberg wappnen sich die Bäder derzeit für eine Wiedereröffnung. Was mit den Jahreskarten der Badegäste passiert, lesen Sie hier.

Klar ist: ein regulärer Badebetrieb komplett ohne Einschränkungen ist in der Badesaison 2020 nicht möglich. Das sagt Christoph Neethen, Pressesprecher des Staatsministeriums in Baden-Württemberg.

 Eingerahmt vom neuen Kreisschützenkönig Hans-Jörg Arbeiter (links) und seinem Nachfolger Steven Blakowsky (rechts) wurden die V

Schützenkreis ehrt neuen Schützenkönig

Der Kreisschützentag des Schützenkreises Ehingen startete äußerst imposant mit den Böllerschützen Berg und dem festlichen Einmarsch der Fahnenabordnungen. Die prachtvollen Stücke wurden zur Totenehrung von Josef Miller gesenkt. Dirigent Ralf Kriz ließ die Musikkapelle Uttenweiler dazu „Ich hatt einen Kameraden“ intonieren und die Musikanten begleiteten die Veranstaltung auch weiterhin mit frohem Spiel.

Die Schützengilde Uttenweiler, die im vergangenen Jahr ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, richtete die Veranstaltung in der ...

 Am 20. September öffnet das Rottweiler Hallenbad Aquasol wieder.

Aquasol in Rottweil öffnet wieder

Nachdem die Experten der Universität Stuttgart die Dachträger im Aquasol aus statischer Sicht freigegeben haben, öffnet das Sole- und Freizeitbad nun wieder nach einer etwas längeren Schließzeit seine Pforten. Ab Freitag, 20. September, kommen die Badegäste somit erstmals in den Genuss einer runderneuerten Schwimmhalle sowie weiteren baulichen Verbesserungen, schreibt die Energieversorgung Rottweil (ENRW), die das Bad betreibt, in ihrer Pressemitteilung.

 Das für die Sanierungsarbeiten im Aquasol benötigte Baugerüst füllt die gesamte Halle

Aquasol ist derzeit eine Großbaustelle

- Zehn Lkw voller Schutt und abgeschlagener Fliesen wurden bereits vom Aquasol weggefahren. Am 15. Juli ging es los mit den Bauarbeiten und von da an gerechnet bleibt das Bad acht Wochen lang geschlossen. Wenn die vorbei sind, soll es in ganz neuem Glanz erstrahlen.

Wer zurzeit das Aquasol betritt, läuft gegen eine Wand aus Hitze und Staub. Bohrer hallen in dem großen Raum und es riecht nach Gips und Lack. Die gesamte Halle wird bis unters Dach von einem gewaltigen Gerüst gefüllt.

Filmfestspiele Venedig - Joker

Filmfest Venedig wartet mit vielen Stars auf

Das Filmfest in Venedig schickt in diesem Jahr zahlreiche Werke mit hochkarätiger Besetzung in den Wettbewerb. Deutsche Filmemacher sind im Rennen um die begehrten Goldenen Löwen nicht dabei, wie aus dem am Donnerstag in Rom vorgestellten Programm hervorgeht.

„Joker“ von Todd Phillips mit Joaquin Phoenix und Robert De Niro feiert bei dem ältesten Filmfest der Welt Premiere. Der Film konkurriert unter anderem mit dem ebenfalls mit Spannung erwarteten „Ad Astra“ von James Gray, in dem Pitt einen Astronauten spielt.

 Die brennende Schlosskirche nach einem der Luftangriffe auf Friedrichshafen.

Gedenkkonzert: 75 Jahre Zerstörung Friedrichshafens

Zur Erinnerung an die Zerstörung Friedrichshafens vor 75 Jahren lädt die Stadt Friedrichshafen zum Gedenkkonzert am Freitag, 19. Juli um 18 Uhr in die Schlosskirche Friedrichshafen ein.

Als Reaktion auf die Angriffe der deutschen Luftwaffe gegen englische Städte erreichten die alliierten Luftangriffe damals auch Friedrichshafen, dessen hochgradige Bedeutung für die Rüstungsproduktion den alliierten Streitkräften bekannt war.

Mit mehreren Vorträgen, Führungen und einer Ausstellung haben die Stadt und die Bürger in den ...