Suchergebnis

Joan Plowright

Film- und Bühnenstar Dame Joan Plowright wird 90

Eigentlich hatte sich Dame Joan Plowright schon vor einigen Jahren von Leinwand und Bühne verabschiedet, da sie erblindete. Doch im vergangenen Jahr erlaubte sie einem Kamerateam, ein Treffen mit drei alten Freundinnen zu filmen.

Die ebenfalls zu Damen erhobenen Filmstars Judi Dench („M“ in mehreren Bond-Filmen), Maggie Smith („Downton Abbey“) und Eileen Atkins („The Crown“) machten mit. Heraus kam der Dokumentarfilm „Tea with the Dames - ein unvergesslicher Nachmittag“ (2019).

Jon Anderson

Promi-Geburtstag vom 25. Oktober 2019: Jon Anderson

Jon Anderson wehrt mit seiner unverkennbar hellen Stimme ab: „Ich betrachte mich nie als Rockstar, obwohl ich das Glück habe, in der Hall of Fame zu sein. Ich bin nur eine ganz gewöhnliche Person.“

Ganz gewöhnlich? Nicht jeder findet ein Album in seiner Garage: Anderson entdeckte dort Bänder mit dreißig Jahre alten Aufnahmen wieder und produzierte daraus sein neues Album „1000 Hands“. Heute feiert der Rockstar, der keiner sein will, seinen 75.

Linde

Linde will Jobs in Deutschland abbauen und umziehen

Linde will in Deutschland nach Angaben von Gewerkschaften deutlich mehr Jobs abbauen als bisher bekannt und seine Münchner Zentrale verlassen.

Der Dax-Konzern plane, 850 weitere Stellen in Deutschland zu streichen, kritisierten die Gewerkschaften IG Metall und IG BCE. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ darüber berichtet. Zudem sollen die verbliebenen 215 Mitarbeiter in der alten Münchner Linde-Zentrale in den Vorort Pullach umziehen, wie die Gewerkschaften mitteilten.

Logo des Industriegaskonzerns Linde

Linde will Jobs in Deutschland abbauen und umziehen

Linde will in Deutschland Jobs abbauen und seine Münchner Zentrale verlassen. Der Dax-Konzern verhandelt mit der Belegschaft über den Abbau mehrerer Hundert Arbeitsplätze bis Ende 2021, wie die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Gewerkschaftskreisen erfuhr. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ darüber berichtet.

Demzufolge sollen 850 Vollzeitstellen konkret zur Diskussion stehen. Zudem löst Linde seine alte Zentrale in München auf.

Hongkong-Streit

NBA im China-Streit - Trump kritisiert Trainer

Im Schatten des politischen Konflikts geriet die große Basketball-Show der NBA-Superstars um LeBron James, Anthony Davis und Kyrie Irving in den Hintergrund.

Im und rund um das Vorsaison-Duell der Brooklyn Nets mit den Los Angeles Lakers stand nicht das sportliche Kräftemessen auf dem Parkett in Shanghai, sondern der Hongkong-Streit zwischen der besten Basketball-Liga der Welt und China im Zentrum des Interesses. Zwar bejubelten die Fans ihre Helden und applaudierten bei gelungenen Aktionen, doch die durch Äußerungen von ...

Twiggy

Promi-Geburtstag vom 19. September: Twiggy

Androgyner Kurzhaarschnitt, große Augen unter langen Wimpern und eine spindeldürre Figur: Twiggy verkörperte die Swinging Sixties in London. Jahrzehnte später, Anfang dieses Jahres, ehrte die Queen das weltbekannte Supermodel für seine Verdienste um Mode, Künste und Wohltätigkeit als „Dame Commander of the Order“.

Eigentlich müsste man sie also ganz korrekt mit Dame Lesley ansprechen, doch im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur besteht die Modeikone auf Twiggy.

Once Upon A Time In... Hollywood

„Once Upon a Time... in Hollywood“: Tarantinos Zeitreise

Blutorgien und exzessive Gewalt, wie in „Pulp Fiction“, „Kill Bill“ und „Django Unchained“, sind Quentin Tarantinos Markenzeichen. Der Oscar-prämierte Regisseur, Drehbuchschreiber und Produzent ist auch Meister brillanter, langer Dialoge.

Doch mit diesen Zutaten hält sich Tarantino in seinem neunten Spielfilm „Once Upon a Time... in Hollywood“ dezent zurück. Erst am Ende des fast dreistündigen Films geht es mit Flammenwerfern und extremer Brutalität gewohnt zur Sache.

Los Lobos spielen ein kurzes, aber intensives Konzert im Großen Zelt.

Die können mehr als nur La Bamba

Als Los Lobos nach ihrem Mega-Hit „La Bamba“ die Bühne des großen Kulturufer-Zelts verlassen haben, war das Publikum rundum zufrieden nach einem zwar eher kurzen, aber doch gelungenem Konzert der Tex-Mex-Band aus Los Angeles.

Zunächst mochte man erschrecken beim Betreten des Zelts: Die Sitzreihen gut gefüllt, im Stehbereich nur ein paar Dutzend Fans – auch bei Konzertbeginn hatte man genug Platz vor der Bühne.

Das war vor 30 Jahren anders, als Los Lobos (Die Wölfe) noch erheblich größere Hallen füllten.

Linde AG

Gasekonzern Linde hebt Gewinnprognose weiter an

Der Gasekonzern Linde macht trotz abflauender Konjunktur gute Geschäfte und hat seine Gewinnprognose für 2019 erneut angehoben.

Der um Fusionskosten und Sondereffekte bereinigte Jahresgewinn je Aktie dürfte im Vergleich zum Vorjahr um mindestens 12 Prozent steigen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Linde ist breit aufgestellt und beliefert weltweit alle Branchen, die Öl-, Chemie- und Metallindustrie genauso wie Lebensmittelhersteller und Krankenhäuser.

Linde-Logo

Gasekonzern Linde hebt Gewinnprognose weiter an

Der Gasekonzern Linde macht trotz abflauender Konjunktur gute Geschäfte und hat seine Gewinnprognose für 2019 erneut angehoben. Der um Fusionskosten und Sondereffekte bereinigte Jahresgewinn je Aktie dürfte im Vergleich zum Vorjahr um mindestens 12 Prozent steigen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Linde ist breit aufgestellt und beliefert weltweit alle Branchen, die Öl-, Chemie- und Metallindustrie genauso wie Lebensmittelhersteller und Krankenhäuser.