Suchergebnis

Tim Zimmermann (re.) mit seinem neuen Teamchef Gottfried Grasser. Dahinter sein neuer Dienstwagen, ein Lamborghini Huracán GT3.

Tim Zimmermann fährt jetzt Lamborghini

Die letzten zwei Jahre war der Langenargener Rennfahrer Tim Zimmermann auf der ganzen Welt im Porsche Carrera Cup im Einsatz. In der kommenden Saison steigt der 23-Jährige um: Statt Porsche Carrera Cup wird Zimmermann im ADAC GT Masters an den Start gehen, er steigt in die sogenannte Liga der Supersportwagen auf und pilotiert künftig einen Lamborghini Huracán GT3 mit rund 500 PS.

Mit dem Grasser Racing Team aus Österreich und seinem niederländischen Teamkollegen Steijn Schothorst rechnet sich Zimmermann gleich in seinem ersten Jahr ...