Suchergebnis

 Die frisch gekürten Gesellinnen und Gesellen zusammen mit (v. r.) Obermeister Steffen Ruess, dem Geschäftsführer der Kreishandw

Metzger-Innung Biberach übergibt Nachwuchs Gesellenbriefe

Bei der Lossprechungsfeier der Metzger-Innung Biberach im Zimmerer-Ausbildungszentrum haben sieben Fleischer, zehn Fleischerei-Fachverkäuferinnen und drei Fleischerei-Fachverkäufer ihre Gesellenbriefe erhalten. Erfreulicherweise haben alle Auszubildende ihre Prüfung bestanden, für Felipe Andrés Werner Held gab es zudem eine Belobigung.

„Die duale Partnerschaft zwischen Berufsschule und Betrieben ist ein Garant für ein erfolgreiches Ausbildungswesen“, betonte Studiendirektor Rainer Schiele, Abteilungsleiter an der Karl-Arnold-Schule ...

 Oberstudiendirektorin Hildegard Ostermeyer bei ihrer Abschiedsrede.

Matthias-Erzberger-Schule ehrt zahlreiche Preisträger

„Abschied und Neubeginn – Dieses Motto hat nicht nur das Ende des Schuljahres und die beginnenden Sommerferien im Blick, wo es erst einmal heißt, von vielen am Schulleben Beteiligten zumindest für sechs Wochen Abschied zu nehmen, sondern auch und ganz besonders den Abschied der Rektorin“, schreibt die Matthias-Erzberger-Schule (MES) in ihrer Pressemitteilung. Zum Ende des Schuljahrs tritt die langjährige Schulleiterin der MES in den Ruhestand. Oberstudiendirektorin Hildegard Ostermeyer verabschiedete sich mit einer sehr persönlichen Rede aus ...

In Feierlaune: die Abiturienten vom Technischen Gymnasium.

39 Schüler vom Technischen Gymnasium erhalten ihr Reifezeugnis

Eine hohe Leistungsdichte in der Mechatroniker-Klasse des Technischen Gymnasiums hat Schulleiter Jochen Münz beim Abitur festgestellt. Sechs der 25 Abiturienten bekamen einen Preis, sieben eine Belobigung, in der Klasse der Informatiker erhielten von 14 Abiturienten einer einen Preis und zwei eine Belobigung. Das beste Abitur schaffte mit 1,1 Daniel Knodel. Er erhielt auch den Liebherr-Preis, den Preis des Landrats und den Scheffelpreis. Einen Preis für Physik bekam Christopfer Scheible, einen Preis für Mathe und Physik Daniel Rueß.

Kommunal- und Europawahlen 2019.

Das sind die Endergebnisse der Kommunalwahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm

Nach der Europawahl am Sonntagabend laufen derzeit nach und nach die vorläufigen Endergebnis aus den Städten und Gemeinden im Alb-Donau-Kreis ein. Auch das Ergebnis des Kreistages liegt seit Montagnachmittag vor. Das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Ulm steht noch aus. 

Fortlaufend alle bisherigen Ergebnisse und Ereignisse rund um die Europa- und Kommunalwahlen. Hier finden Sie auch zahlreiche Namen der neuen Gemeinderatsmitglieder im Alb-Donau-Kreis.

Schelklinger A-Ligisten rücken wieder auf

In der Fußball-Kreisliga A1 haben sowohl der FC Schelklingen/Alb als auch der FV Schelklingen-Hausen am Sonntag ihre Chancen genutzt. Beide rückten durch ihre Siege dem Tabellenzweiten SV Ringingen näher. Die SF Kirchen haben in Ertingen zum dritten Mal in Folge verloren und auch der SV Oberdischingen ging in Griesingen leer aus. Der VfL Munderkingen holte seinen ersten Punkt nach der Winterpause. Offensichtlich kam die SGM Daugendorf/Zwiefalten gestärkt aus der langen Winterpause, sie besiegte den SV Betzenweiler schon zum zweiten Mal in ...

 Die geehrten Mitglieder aus den verschiedenen Abteilungen der Gesamtfeuerwehr Erbach.

Gesamtfeuerwehr verzeichnet 137 Einsätze

Die Gesamtfeuerwehr Erbach hat im vergangenen Jahr 137 Einsätze verzeichnet. Dies gab Gesamtkommandant Matthias Remlinger bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr bekannt. Davon waren 46 Brandeinsätze, 86 technische und fünf sonstige Einsätze. Weitere Themen waren die Ehrungen, Beförderungen, Ausbildungen und geplante Projekte. Die Gesamtfeuerwehr Erbach besteht aus sieben Abteilungen: Bach, Dellmensingen, Donaurieden, Erbach, Ersingen und Ringingen.

Heimniederlage für Betzenweiler

Zum Auftakt des Spieltages in der Fußball-Kreisliga A hat der SV Betzenweiler gegen Daugendorf/Zwiefalten verloren.

SV Betzenweiler – SGM Daugendorf/Zwiefalten 2:3 (2:1). - Tore: 0:1 Eigentor Steffen Traub (20.), 1:1 Steffen Traub (21.), 2:1 Rainer Neubrand (45.), 2:2 Tobias Lenz (62.), 2:3 Johannes Rueß (64., FE). - Der SV Betzenweiler hatte im ersten Durchgang spielerische Vorteile, doch tat er nach der Pause zu wenig. Der Elfmeter zum 2:3 war sehr zweifelhaft.


Thomas Dörflinger (links) hat unter Anleitung von Inhaber Dirk Reisacher im Friseursalon mit angepackt.

Welche Themen das Handwerk umtreibt

Er arbeitet auf einem Bauernhof mit, wäscht Frauen die Haare oder portioniert in einem Metzgereibetrieb schwäbische Maultaschen: Der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Dörflinger schnuppert in diesen Tagen in mehrere handwerkliche Berufe im Kreis Biberach hinein. „Solche Praktika helfen bei Gesprächen und Diskussionen unglaublich“, sagt er. Doch nicht nur ihn sollen die Eindrücke weiterbringen, auch die Beschäftigten sollen etwas von dem Vorttermin haben.

Kirchen (weiß) trennt sich von Betzenweiler 0:0.

Daugendorf/Zwiefalten stoppt den SV Ringingen

Die SGM SV Daugendorf/TSG Zwiefalten hat die bisherige Erfolgsserie des SV Ringingen gestoppt und bleibt - nach zwei Unentschieden zum Auftakt - selbst unbesiegt. Ertingen/Binzwangen musste zu Hause gegen Aufsteiger SF Donaurieden einen Punkt abgeben. Der SV Dürmentingen unterlag bei der SG Öpfingen. Betzenweiler kam in Kirchen nicht über ein torloses Remis hinaus.

SG Öpfingen - SV Dürmentingen 2:0 (0:0). - Tore: 1:0 Manuel Schaupp (59.


Die frisch gekürten Gesellen zusammen mit dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Fabian Bacher (rechts), Obermeister Ste

Nachwuchs im Fleischergewerbe erhält Gesellenbriefe

Bei der Lossprechungsfeier der Metzger-Innung Biberach im Zimmerer-Ausbildungszentrum erhielten sechs Fleischer, 13 Fleischerei-Fachverkäuferinnen und ein Fleischerei-Fachverkäufer ihre Gesellenbriefe. Erfreulicherweise haben alle Auszubildende ihre Prüfung teils mit guten Noten bestanden.

„Die duale Partnerschaft zwischen Berufsschule und Betrieben ist ein Garant für ein erfolgreiches Ausbildungswesen“, betonte Oberstudiendirektorin Renate Granacher-Buroh, Leiterin der Karl-Arnold-Schule in Biberach.