Suchergebnis

Beim Musikverein Unterschneidheim wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Steffen Joas bleibt an der Vereinsspitze

Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Unterschneidheim beim „Platzwirt“ konnte der Vorsitzende Steffen Joas auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurückgeblicken.

Mit Ulrich Sachs habe die Stammkapelle nach langer Dirigentensuche wieder einen neuen musikalischen Leiter gewinnen können, freute sich der Vorsitzende in seinem Jahresbericht. Das zweite große Thema im letzten Jahr sei der Neubau des Vereinsheims im Bereich der Turnhalle gewesen.

 Drei Kameraden wurden für 40 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Darüber freuen sich Kommandant Thorsten Karey, Heiner Moosmay

Drei Kameraden für 40 Jahre Einsatz ausgezeichnet

Die mit 60 Teilnehmern sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Burgrieden am vergangenen Freitag hat im Zeichen von Ehrungen und Beförderungen verdienter Feuerwehrmitglieder gestanden. Die Auszeichnung nahmen Kommandant Thorsten Karey und sein Stellvertreter Michael Mayer vor, von Beifall begleitet. Oberlöschmeister Heiner Moosmayer, Franz Locher und Wolfgang Thanner, ehedem Kommandant der früheren Feuerwehr Rot, erhielten für 40 Jahre Einsatzdienst die Verleihungsurkunde samt Ehrenabzeichen.

Studieninfos aus erster Hand stoßen auf großes Interesse

Die Oberstufenschüler des Pestalozzi-Gymnasiums Biberach (PG) haben eine Berufs- und Studieninfo der besonderen Art erhalten: Ehemalige PG-Schüler waren am letzten Nachmittag vor den Weihnachtsferien in ihre alte Schule gekommen, um aus ihrem Ausbildungs- und Studienalltag zu berichten. Unter 60 verschiedenen Angeboten konnten sich die aktuellen PGler in vier halbstündigen Terminen detailliert informieren und beraten lassen.

So war beispielsweise Karina Schlanser (PG-Abi 2015) gekommen und berichtete von ihrer Ausbildung zur ...

Kreissparkasse Ravensburg ehrt Mitarbeiter

Kreissparkasse Ravensburg ehrt Mitarbeiter

65 Jubilare waren Anlass für eine feierliche Veranstaltung in der Kreissparkasse in Ravensburg. Wie die Kreissparkasse Ravensburg mitteilt, sind 16 Mitarbeiter seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse beschäftigt, 25 Mitarbeiter bringen es auf jeweils 30 Jahre und 24 Mitarbeiter sind 25 Jahre im Unternehmen. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen dankte Vorstandsvorsitzender Heinz Pumpmeier laut Mitteilung den Jubilaren für ihre Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und ihrer Loyalität.

Michael Rösch

Das sportliche Jahr 2019 in Zitaten

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Zitate des Sport-Jahres 2019 gesammelt.

„Wir rennen in Strumpfhosen im Kreis, schießen auf schwarze Scheiben und belustigen irgendwelche Menschen im Stadion. Das macht Spaß und ist amüsant, mehr aber nicht.“

(Der zuletzt für Belgien startende Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch am 16. Januar in einem Interview der Zeitung „Die Welt“ über seine Sportart)

„Das erste Mal in der Geschichte von Kitzbühel, dass nur 50 Prozent der Zuschauer besoffen sind und nicht 90 Prozent ...

 Weihnachtliche Musik war in Haslach und in Pfärrich zu hören.

Weihnachten: Alles sieht so festlich aus

Erst am vergangenen Samstagabend in der Wallfahrtskirche in Pfärrich, dann am Sonntag in Sankt Stephanus in Haslach erklang stimmungsvoller Gesang. Der Männerchor Amtzell hatte dazu den Jubilate-Chor Haslach und den Chor „Projekt e“ eingeladen. Eineinhalb Stunden lang wurde musikalische Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest verströmt.

Es war ein „wundervoller Abendfrieden“, so das erste Lied des von Rochus Hack geleiteten Amtzeller Männerchors, der am Sonntag über dem Dorf Haslach lag.

 Der neu gewählte evangelische Kirchengemeinderat in Weingarten.

Weingartener Kirchengemeinderat eingesetzt

Sechs Frauen und sechs Männer sind im neu gewählten evangelischen Kirchengemeinderat in Weingarten vertreten. Sie wurden im Gottesdienst am 4. Advent, der von den drei Gemeindepfarrern Steffen Erstling, Horst Gamerdinger und Stephan Günzler gemeinsam gestaltet wurde, in ihr Amt eingesetzt. In den neuen Kirchengemeinderat wurden gewählt: Sarah Benkißer, Dieter Bürkle, Constantin Knall, Christoph Müller, Rainer Neuf, Ulrich Pfeifer, Antje Reich, Johannes Ruckh, Claudia Scholl, Inge Straub, Zsófia Turbucz und Irmgard Wahl.

Ein Höhepunkt: Solist Steffen Neff an der Posaune.

Musikalisches Vergnügen in Rißtissen

Ein breit gefächertes, facettenreiches Programm erwartete das Publikum am Samstagabend beim traditionellen Weihnachtskonzert des Musikvereins Rißtissen. Als Highlight kann sicherlich das Posaunenkonzert mit dem Solisten Steffen Neff erwähnt werden sowie das ebenso anspruchsvolle Stück „Cry of the last Unicorn“ in drei Sätzen.

Das Konzert eröffnet hatten die Jungmusiker aus Rißtissen und Griesingen, die seit dem diesjährigen Schulanfang im September eine Gemeinschaftsjugendkapelle namens „Tonverrückt“ bilden.

 Die SG Öpfingen (blau) zählt zu den Überrschungen der Saison, die neue Spielgemeinschaft Schwarz Weiss Donau (schwarz) hat sich

Zur Halbzeit bleiben ein paar Wünsche offen

Zwischen 14 und 17 Spiele haben die vier Fußball-Bezirksligisten aus dem Raum Ehingen zur Winterpause in ihrer Bilanz stehen. Eines steht jedoch so gut wie fest: Der TSV Riedlingen ist bisher meilenweit der Konkurrenz enteilt und dürfte auf dem Weg zur Meisterschaft kaum mehr aufzuhalten sein. Die TSG Ehingen kann sich wohl nur noch Hoffnungen auf Platz zwei machen, Aufsteiger SG Öpfingen hat bisher angenehm überrascht. Schwarz Weiss Donau, das Team der Spielgemeinschaft TSG Rottenacker und VfL Munderkingen, hat sich nach durchwachsenem Start ...

 Insgesamt 65 Jubilare hat die Kreissparkasse Ravensburg für ihre langjährige Treue zum Unternehmen geehrt.

Kreissparkasse Ravensburg ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Kreissparkasse (KSK) Ravensburg hat 65 Jubilare für ihre langjährige Mitarbeit geehrt. Wie die KSK mitteilt, sind 16 Mitarbeiter bereits seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse beschäftigt. 25 Mitarbeiter bringen es auf jeweils 30 Jahre, und 24 Mitarbeiter sind 25 Jahre im Unternehmen.

Bei der Jubilarfeier hat der Vorstandsvorsitzende Heinz Pumpmeier die Jubilare für deren Treue ausgezeichnet: „Langjährige und gut qualifizierte Mitarbeiter sowie Kontinuität für Kunden und Kollegen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor.