Suchergebnis

 Der Abbruch der Landesliga-Runde 2019/20 brachte den SV Granheim (hier Franziska Uhl, vorn, im Spiel gegen den TSV Sondelfingen

Granheim richtet den Blick nach vorn

Wäre die Saison 2019/20 normal verlaufen, hätten die Landesliga-Fußballerinnen des SV Granheim am Ende womöglich die Meisterschaft und den Verbandsliga-Aufstieg gefeiert. Bei Abbruch der Punkterunde war der SVG auf dem ersten Platz, den das Team aufgrund eines mehr ausgetragenen Spiels und wegen des Verlusts von drei Punkten nach dem Rückzug von Lindau aber an Rottweil einbüßte. Die Enttäuschung darüber hat sich inzwischen gelegt und der Blick richtet sich auf die kommende Spielzeit, in der Granheim wieder oben mitmischen will.

Die SGM Munderkingen/Griesingen (r.) gewann mit 3:1.

Durchwachsener Start der Frauenteams

Nachdem mehrere Spiele aufgrund der derzeitigen Witterungsverhältnisse abgesagt wurden, starteten lediglich die Landesliga-Fußballerinnen des SV Granheim sowie die Regionenligisten SG Dettingen und SGM Munderkingen/Griesingen in die Rückrunde.

Landesliga: TSV Sondelfingen – SV Granheim 1:1 (0:0). – Tore: 1:0 Camilla Rinker (53.), 1:1 Chantal Fath (75.). – Das Duell des Tabellenvierten aus Sondelfingen und dem Tabellenführer SV Granheim startete hektisch.

 Spitzenreiter SV Granheim (hier Daniela Windauer, r.) bestreitet beim Tabellenvierten Sondelfingen sein erstes Landesliga-Spiel

Ohne Stress in die Rückrunde

Mit einem kniffligen Gastspiel in Sondelfingen beginnt für die Fußballerinnen des SV Granheim am Sonntag, 8. März, 11 Uhr, die Landesliga-Runde nach der Winterpause. Trotz der Tabellenführung sieht sich Granheim nicht als Favorit – weder für die Partie beim Tabellenvierten TSV Sondelfingen auf dem dortigen engen, ungeliebten Kunstrasen, noch auf die Meisterschaft. Man schaue von Spiel zu Spiel und setze sich wie schon im Sommer kein Ziel, bekräftigt SVG-Abteilungsleiter Reinhold Oßwald die Worte von Trainer Steffen Kemedinger.

 Im Derby trennten sich der SV Granheim (Lea König, rechts) und die SG Altheim (Sabrina Kottmann, links) 1:1, doch in der Tabell

SVG überraschend vorn – SGA anfangs mit Problemen

Als Tabellenführer der Fußball-Landesliga der Frauen überwintert der SV Granheim, während die SG Altheim nach Problemen zu Rundenbeginn zuletzt im Aufwärtstrend war, sich etwas von der Abstiegszone absetzte und Rang acht belegt. Die SZ blickt mit den Trainern Steffen Kemedinger (SVG) und Gerhard Kottmann (SGA) auf die erste Saisonhälfte zurück und und auf die Fortsetzung der Rückrunde voraus.

SV Granheim

Nach der Saison 2018/19, in der sich Granheim nach mäßiger Hinserie mit einer starken Rückrunde seiner ...

Öpfingen (Ramona Bausenhart, blau) gegen Dettingen (Angela Grgic, rot) endet 3:3.

Regionenliga-Derby findet keinen Sieger

Für die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim war im Nachholspiel gegen den FV Bad Saulgau nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die Granheimerinnen können ihrer Favoritenrolle in einem kampfbetonten Spiel gegen den SV Eglofs gerecht werden. Das Regionenliga-Derby zwischen der SG Öpfingen und der SG Dettingen endet mit einem verdienten Unentschieden. Die SGM Munderkingen/Griesingen geht gegen den favorisierten SC Blönried leer aus. In der Bezirksliga kassieren die Granheimerinnen eine bittere Pleite gegen den Tabellenführer.

In der Regionenliga kommt es zum Derby zwischen Öpfingen und Dettingen. Das Bild zeigt eine Szene aus der vergangenen Saison mit

Das Derby wird auch zur Pokal-Revanche

Bereits am Freitag reisen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim zum FV Bad Saulgau. Die Granheimerinnen treffen am Samstag auswärts auf den SV Eglofs. Am Sonntag steht das Derby der beiden Regionenligisten SG Öpfingen und SG Dettingen an. Die SGM Munderkingen/Griesingen empfängt den SC Blönried. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II gegen den Tabellenführer beweisen.

Landesliga: FV Bad Saulgau – SG Altheim (Freitag, 18.

Granheim (Lisa Pfänder, grün) und Altheim (Angela Hospach), stehen sich im Derby gegenüber.

Granheim empfängt Altheim im Landesliga-Derby

Derbyzeit in der Landesliga. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen die SG Altheim. In der Regionenliga setzt sich die SG Öpfingen neue Ziele gegen den TV Derendingen II. Die SG Dettingen will das Spiel gegen den SV Lautertal defensiv angehen. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II personell geschwächt dem FC Inzigk./Vils./Eng.99 stellen. In der Kreisliga ist die SGM Bergemer SV/Altheim II zu Gast bei der SGM Bronnen Alb-Lauchert. Die SGM Griesingen/Munderkingen II peilt gegen das Tabellenschlusslicht SV Ölkofen einen Sieg an.

Das Derby zwischen Öpfingen (blaue Trikots) und Munderkingen/Griesingen fand keinen Sieger.

Torreiches Derby ohne Sieger

In der Landesliga werden die Fußballerinnen des SV Granheim trotz dünn besetztem Kader der Favoritenrolle gegen das Tabellenschlusslicht SV Oberndorf gerecht. Die SG Altheim gewinnt nach spannender Aufholjagd das Spiel gegen den TSV Albeck. In der Regionenliga kann im Derby zwischen der SG Öpfingen und der SGM Munderkingen/Griesingen kein Sieger ermittelt werden. Die Fußballerinnen der SG Dettingen haben gegen den TSV Sondelfingen II das Nachsehen.

Kreisliga-Derby zwischen der SGM Bergemer SV/Altheim II (rot) und Munderkingen II (weiß) steht an.

Derby-Zeit bei den Fußballerinnen

Es ist Derbyzeit. Sowohl in der Regionenliga wie auch in der Kreisliga treffen Mannschaften aus unserer Region in einem Derby aufeinander. In der Landesliga gehen die Fußballerinnen des SV Granheim trotz eng besetztem Kader als Favorit in das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht SV Oberndorf. Die SG Altheim will gegen den TSV Albeck als Sieger vom Platz gehen. Die SG Öpfingen trifft im Regionenliga-Derby auf die SGM Munderkingen/Griesingen.

Die Fußballerinnen der SG Dettingen hoffen gegen den TSV Sondelfingen II auf den ersten ...

Franzsika Uhl (grün) hat mit dem SV Granheim gewonnen.

Granheim setzt Siegesserie fort

In der Landesliga setzten die Fußballerinnen des SV Granheim ihre Siegesserie auf heimischem Rasen gegen den TSV Albeck fort. Die SG Altheim verliert das Duell gegen den Tabellennachbarn SC Unterzeil-Reichenhofen. In der Regionenliga reißt die Heimserie der Dettinger Mannschaft gegen den Tabellenführer FC Rottenburg. Die SG Öpfingen präsentiert sich schwach gegen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein und muss mit Punktgewinn leben. In der Bezirksliga behauptet sich der SV Granheim II zu Hause gegen den Tabellenletzten SGM ...