Suchergebnis

Kaum ein Durchkommen gab es für Mühlheims Spielertrainer Maik Schutzbach und seine Mannen beim Spiel gegen den TV Darmsheim, der

Nachspielzeit: Darmsheim jubelt, Mühlheim grübelt

Mühlheims Torjäger Maximilian Bell stapfte nach seiner Auswechslung in der Endphase des Spiels gegen den TV Darmsheim mit finsterer Miene zur Bank. Wenig später folgte ihm Offensivmann Marc Bippus vom Feld, der seinen Frust an einer Wasserflasche freien Lauf ließ. Symptomatisch für das Spiel des VfL an diesem Nachmittag auf dem Ettenberg, bei dem die Offensiv-Maschinerie stotterte. Bippus, Bell und Max Drössel ackerten unermüdlich, jedoch ohne Fortune.

In der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuhausen ob Eck hat es zahlreiche Beförderungen und Ehrungen gegeben. Zu den

Einsatzärmstes Jahr seit langem

Bergung von Verletzten bei Verkehrsunfällen, Menschenrettung mit der Drehleiter und nicht zuletzt das Southside-Festival: Trotz vieler Einsätze hat die Feuerwehr Neuhausen ob Eck das ruhigste Jahr der vergangenen zwei Jahrzehnte gehabt.

Abteilungskommandant Bastian Lepschy berichtete bei der Hauptversammlung von insgesamt 19 Einsätzen. Sieben davon wurden als technische Hilfen geleistet – wie Menschenrettung und Bergung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie Beseitigung von Ölspuren.

 Steffen Breinlinger, Trainer des FC Gutmadingen.

„Wollen kollektiv geprägten Powerfußball spielen“

Der südbadische Fußball-Landesligist FC Gutmadingen hat sich vor der Winterpause mit 22 Punkten aus 17 Spielen eine gute Basis geschaffen. Allerdings beträgt der Abstand des Tabellenneunten auf die Abstiegsplätze nur fünf Punkte. Unser Mitarbeiter Hans Herrmann hat mit dem Gutmadiger Trainer Steffen Breinlinger gesprochen.

Herr Breinlinger, wie sieht Ihr Fazit nach der Vorbereitung aus?

Die Qualität und Intensität in den Trainingseinheiten war ansprechend.

 Eindrucksvoll stellte Jonas Kirchner (am Ball) vom VfL Mühlheim seine Torgefährlichkeit im Vorbereitungsspiel gegen den FC Gutm

VfL Mühlheim besiegt Gutmadingen 5:0

Der Fußball-Landesligist VfL Mühlheim hat am Fasnetsamstag auf dem Kunstrasenplatz in Möhringen sein letztes Testspiel vor dem Start in die Frühjahrsrunde gegen den südbadischen Landesligisten FC Gutmadingen hoch mit 5:0 (3:0) gewonnen. Der VfL Mühlheim hatte in diesem Freundschaftsspiel vor allem in den ersten 45 Minuten deutliche Vorteile. Beim FC Gutmadingen klappte im Spiel nach vorne nicht allzu viel.

Die insgesamt flotte Partie hatte noch nicht richtig begonnen, da lag der VfL Mühlheim durch seinen Kapitän Philipp Wolf schon ...

Mühlheim trifft auf FC Gutmadingen

In Möhringen kommt es am Samstag zu einem interessanten Vorbereitungsspiel. Um 12 Uhr treffen dort die beiden Fußball-Landesligisten VfL Mühlheim (Württemberg) und FC Gutmadingen (Südbaden) aufeinander.

Während die Mühlheimer zuletzt zum Abschluss eines Trainingslagers in Bad Krozingen gegen den Landesligisten VfR Hausen zu einem 3:1-Erfolg kamen, mussten sich die Gutmadinger überraschend dem Bezirksligisten SV Aasen 4:5 geschlagen geben.

Gutmadingen spielt 3:3 gegen Bösingen

Der südbadischen Fußball-Landesligist FC Gutmadingen hat auf dem Kunstrasen in Deißlingen gegen den württembergischen Landesligisten VfB Bösingen ein 3:3 erreicht.

„Besonders in der ersten Hälfte hat meine Mannschaft eine gute Leistung gezeigt“, war FC-Trainer Steffen Breinlinger sehr zufrieden. Spielführer Manuel Huber mit zwei Treffern sowie der eingewechselte Jochen Glunk zeichneten sich als Torschützen aus.

Am Samstag bestreitet der FC Gutmadingen ein weiteres Testspiel.

Fußballer in Aktion

Sieg und Niederlage für den FC Gutmadingen

Mit einem 2:1 Erfolg gegen den Fußball-Landesligisten SV Kirchzarten sowie einer anschließenden 0:2-Niederlage gegen den Bezirksligisten SG Wasser/Kollmarsreute hat der FC Gutmadingen ein Blitzturnier in Kirchzarten mit unterschiedlichen Leistungen abgeschlossen. Beim 2:1-Auftaktserfolg gegen den SV Kirchzarten kontrollierte der FCG vor allem in der zweiten Halbzeit Ball und Gegner. Die beiden Mittelfeldspieler Lukas Riedmüller und Sören Seyfried erzielten die Treffer.

FC Gutmadingen bei Blitzturnier

Der südbadische Fußball-Landesligist FC Gutmadingen nimmt am Samstag, 8. Februar, an einem Blitzturnier des SV Kirchzarten teil. Neben dem Gastgeber SV Kirchzarten ist der Freiburger Bezirkligist SG Wasser/Kollmarsreute der Gegner. Die Mannschaften treten in einer Dreiergruppe gegeneinander an.

Der FC Gutmadingen bestreitet um 13 Uhr gegen den SV Kirchzarten das Auftaktspiel. Gleich im Anschluss ist um 14.30 Uhr die SG Wasser/Kollmarsreute der Gegner.

Gutmadingen muss mit 0:0 zufrieden sein

In seinem ersten Testspiel auf die Frühjahrsrunde ist der südbadische Fußball-Landesligist FC Gutmadingen beim Kreisliga-A-Vertreter SV Waldmössingen über ein 0:0 Unentschieden nicht hinaus gekommen. Gespielt wurde auf dem Kunstrasen in Sulgen.

„In der ersten Hälfte haben wir zu viele Chancen liegen gelassen. Das Spiel gegen den Ball war in dieser Zeit gut und wir konnten einige Schwerpunkte setzen“, zeigte sich Trainer Steffen Breinlinger nur mit den ersten 45 Minuten zufrieden.

Erstes Testspiel für FC Gutmadingen

Zum Auftakt mehrerer Testspiele tritt der Fußball-Landesligist FC Gutmadingen am Samstag, 1. Februar, beim SV Waldmössingen an. Die Begegnung gegen den württembergischen Kreisliga-A-Vertreter wird um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Sulgen ausgetragen.

FC-Trainer Steffen Breinlinger sieht diese Partie als erste Standortbestimmung an. Nach einer guten ersten Trainingswoche kann er aus seinem über 20-köpfigen Kader aus dem Vollen schöpfen.