Suchergebnis

Irma Holder

Sie schrieb „Hello Again“ und Heino-Songs - Irma Holder tot

Sie schrieb Hits wie „Hello Again“ und textete Schlager für Michelle und Heino, Freddy Quinn und Udo Jürgens: Nun ist die Schlagertexterin Irma Holder im Alter von 93 Jahren in Gärtringen (Baden-Württemberg) gestorben.

Dies teilte am Donnerstag das Standesamt des Ortes mit. Zuvor hatte SWR 4 Baden-Württemberg berichtet.

Holder, die rund 1000 Titel in Worte gefasst hat, starb bereits am 16. August. Hunderte Songs aus ihrer Feder konnten sich in den Charts platzieren.

Sie schrieb „Hello Again“ und Heino-Songs - Irma Holder tot

Sie schrieb Hits wie „Hello Again“ und textete Schlager für Michelle und Heino, Freddy Quinn und Udo Jürgens: Nun ist die Schlagertexterin Irma Holder im Alter von 93 Jahren in Gärtringen (Baden-Württemberg) gestorben. Dies teilte am Donnerstag das Standesamt des Ortes mit. Zuvor hatte SWR 4 Baden-Württemberg berichtet. Holder, die rund 1000 Titel in Worte gefasst hat, starb bereits am 16. August. Hunderte Songs aus ihrer Feder konnten sich in den Charts platzieren.

«The Masked Singer»

„The Masked Singer“ geht in die letzte Runde

Kurz bevor die Masken fallen, läuft der Rätselspaß noch einmal auf Hochtouren. Steckt unter dem allseits geliebten pinken Monster wirklich die Boxerin Susi Kentikian?

Und ist es tatsächlich Max Mutzke, der als Astronaut jede Woche das Millionenpublikum von „The Masked Singer“ mit scheinbar schwerelosen Auftritten begeistert? Auf Facebook, Twitter und im Online-Ratespiel häufen sich die Spekulationen. Am späten Donnerstagabend wird Klarheit herrschen - denn die Maskenparade von ProSieben geht ins große Finale.

The Masked Singer

„The Masked Singer“ rockt sie alle

Die ProSieben-Show „The Masked Singer“ hat am Donnerstag wie bisher jedes Mal die Zuschauerzahl gesteigert und alle anderen Primetime-Hits im deutschen Fernsehen hinter sich gelassen.

3,16 Millionen verfolgten im Schnitt das Halbfinale, bei dem Volksmusikstar Stefanie Hertel ihre Panthermaske ablegen musste. Die Quote lag bei 14,0 Prozent. Bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil sogar bei satten 29,0 Prozent.

The Masked Singer

„The Masked Singer“: Stefanie Hertel war der Panther

Volksmusikstar Stefanie Hertel ist an ihrem 40. Geburtstag in der Show „The Masked Singer“ als Panther enttarnt worden. Bei der ProSieben-Sendung, in der Prominente unter Masken unerkannt singen, bekam Hertel am Donnerstagabend die wenigsten Anrufe und musste sich deshalb am Ende enttarnen.

„Es gibt immer noch Menschen da draußen, die mich etwas falsch einschätzen. Ich glaube, das war eine ganz gute Gelegenheit, da mal was zu zeigen“, erklärte die Musikerin.

Stefanie Hertel feiert als „Masked Singer“ Geburtstag

Volksmusikstar Stefanie Hertel ist an ihrem 40. Geburtstag in der Show „The Masked Singer“ als Panther enttarnt worden. Bei der ProSieben-Sendung, in der Prominente unter Masken unerkannt singen, bekam Hertel am Abend die wenigsten Anrufe und schied deshalb aus. „Es gibt immer noch Menschen da draußen, die mich etwas falsch einschätzen. Ich glaube, das war eine ganz gute Gelegenheit, da mal was zu zeigen“, erklärte die Musikerin. In den Shows hatte Hertel im hautengen Kostüm etwa „Highway To Hell“ von AC/DC oder „Sucker“ von den Jonas Brothers ...

Stefanie Hertel

Promi-Geburtstag vom 25. Juli 2019: Stefanie Hertel

Mit vier stand sie erstmals neben ihrem Vater auf der Bühne. Vom „Oberhofer Bauernmarkt“ im DDR-Fernsehen ging es kurz nach der Wiedervereinigung in die „Volkstümliche Hitparade“ im ZDF. Der große Hit Anfang der 90er: „Über jedes Bacherl geht a Brückerl“.

Über drei Jahrzehnte später ist Stefanie Hertel eine vielseitige Sängerin mit Band, dazu Moderatorin und Entertainerin. „Momentan fühle ich mich total wohl und gehe die Dinge an, die mir Spaß und Freude machen“, sagt die Künstlerin, die heute 40 Jahre alt wird.

Stefanie Hertel

Stefanie Hertel: „Für mich hat Musik keine Grenzen“

Sängerin Stefanie Hertel lässt sich musikalisch nicht auf ein Genre festgelegen. „Ich mache alles. Für mich hat Musik keine Grenzen“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. „Ich liebe Volkslieder, ich liebe Schlager, ich liebe Pop, ich liebe Rock.“

Es komme immer auf Stimmung und Laune an. „Es gibt Momente, da finde ich auch ganz harten Metal-Rock toll, und andere, da würde ich mir das nie anhören, dann muss es etwas ganz Sanftes sein.

Stefanie Hertel

Stefanie Hertel schätzt Vielfältigkeit der Musik

Sängerin Stefanie Hertel lässt sich musikalisch nicht auf ein Genre festgelegen. „Ich mache alles. Für mich hat Musik keine Grenzen“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. „Ich liebe Volkslieder, ich liebe Schlager, ich liebe Pop, ich liebe Rock.“ Es komme immer auf Stimmung und Laune an. „Es gibt Momente, da finde ich auch ganz harten Metal-Rock toll, und andere, da würde ich mir das nie anhören, dann muss es etwas ganz Sanftes sein.“ Die Dinge, die sie bisher reizten, habe sie auch schon ausprobiert oder zumindest mal angeschnitten, wie ...

Hans R. Beierlein

Promi-Geburtstag vom 19. April 2019: Hans Rudolf Beierlein

Wenn Hans Rudolf Beierlein in der imposanten Villa seines Montana-Musikverlages am Rande des Englischen Gartens in München Besuch empfing, dann erzählte er gerne, dass er aus seinem Fenster auf das frühere Haus von Alois Alzheimer schauen konnte. Dann sinnierte er über den Wert des Geistes und der Erinnerung.

Beierlein hat viele Erinnerungen. Jahrelang galt er als Strippenzieher im deutschen Volksmusik-Geschäft, erst vor fünf Jahren zog er sich aus der 1959 gegründeten Montana zurück.