Suchergebnis

 Die Ergebnisse der Briefwahlen des KGR stehen fest.

Hohe Wahlbeteiligung in Seelsorgeeinheit

Die Auszählung der Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahl von Sonntag läuft zwischen den Gemeinden recht uneinheitlich. Für die Seelsorgeeinheit Argental liegen die Ergebnisse mittlerweile vor. Pfarrer Simon Hof freut sich sehr über die hohe Wahlbeteiligung von im Schnitt 40 Prozent über alle Gemeinden hinweg. Dies auch gerade vor dem Hintergrund, dass als einzige Form der Abstimmung die Briefwahl möglich gewesen ist.

In manchen Fällen, so Hof, seien ebenso viele Personen angetreten wie es Sitze gegeben habe: „Hier ist die hohe ...

Weltcupsieg

Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter

Nach seinem Sieg im Riesenslalom von Hinterstoder hat Skirennfahrer Alexis Pinturault jetzt beste Chancen auf die Nachfolge von Marcel Hirscher als Gesamt-Weltcupsieger.

Der 28 Jahre alte Franzose fuhr zu seinem insgesamt 29. Weltcup-Sieg und und gewann vor dem Kroaten Filip Zubcic und dem Norweger Henrik Kristoffersen. Tags zuvor hatte sich Pinturault bereits den Disziplin-Weltcup in der Kombination gesichert hatte. Im Kampf um die große Kristall-Kugel liegt er mit 1148 Punkten nun vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde (1122) ...

Absage

Ski-Rennen in Hinterstoder wegen Orkans verlegt

Der Orkan „Bianca“ hat das Rennprogramm des Ski-Weltcups in Hinterstoder durcheinandergewirbelt.

Wegen der Folgen des Sturms sowie heftiger Schnee- und Regenfälle in der Nacht wurde die für Freitag geplante Alpine Kombination abgesagt und auf Sonntag verschoben. Der an dem Tag vorgesehene Riesenslalom soll nun erst am Montag nachgeholt werden. Einzig den Super-G wollen die Veranstalter und der Weltverband Fis wie ursprünglich geplant am Samstag (12.

Sieger

Zubcic gewinnt als erster Kroate einen Weltcup-Riesenslalom

Filip Zubcic hat Geschichte geschrieben. Der Skirennläufer hat als erster Kroate einen Weltcup-Riesenslalom gewonnen.

„Das macht mich stolz. Für mich ist ein Traum wahr geworden. Dieser Sieg macht mich sprachlos“, sagte der 27-Jährige. Nachdem er nach einem Fehler im ersten Durchgang im japanischen Yuzawa Naeba nur den zwölften Platz belegt hatte, traf Zubcic im zweiten Lauf jeden Schwung und krönte eine furiose Aufholjagd.

Zunächst sah es so aus, als würden die Norweger Leif Kristian Nestvold-Haugen und Henrik ...

Stefan Luitz

Grippe: Riesenslalom-Ass Luitz fällt für Japan-Rennen aus

Das deutsche Skiteam muss bei seinen zwei Rennen in Japan auf Stefan Luitz verzichten. Der Riesenslalom-Spezialist konnte die Reise nach Asien wegen einer Grippe nicht antreten und wird den Infekt stattdessen daheim auskurieren.

Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag bekannt. Der 27-Jährige will bis zum nächsten Riesenslalom in der nächsten Woche in Hinterstoder fit sein.

Durch den Ausfall ist Alexander Schmid der einzige deutsche Starter beim Riesentorlauf am Samstag (02.

Dritter

Erstes Karriere-Podest: Alexander Schmid Dritter in Chamonix

Nach seinem famosen Wettkampf fasste sich Alexander Schmid ungläubig an den Helm - auf dem Siegerpodest kam er aus dem Grinsen nicht mehr heraus.

Der Skirennfahrer aus dem Allgäu ist beim Parallel-Riesenslalom von Chamonix Dritter geworden und erstmals in seiner Karriere auf ein Weltcup-Podium gerast. „Ich muss die Gedanken erstmal sortieren. Ich kann es nicht fassen und bin so unglaublich glücklich“, sagte der 25-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Weltcup

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Abfahrt-Siegerin Viktoria Rebensburg will in Garmisch-Partenkirchen auch im Super-G gewinnen. In Dresden sind indes die deutschen Shorttrack-Männer gefragt.

SKI ALPIN

Weltcup in Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Super-G, Damen

11.15 Uhr (ARD und Eurosport)

Weltcup in Chamonix, Frankreich

Parallel-Riesenslalom, Herren

09.30 Uhr Qualifikation 13.15 Uhr K.o.-Runden (ARD und Eurosport)

Beflügelt von ihrem Triumph in der Abfahrt will Viktoria Rebensburg im ...

Felix Lindenmayer Deutscher Jugendmeister im Riesenslalom.

Felix Lindenmayer ist deutscher Jugendmeister im Riesenslalom

In der Erfolgsspur ist derzeit der junge Skirennläufer Felix Lindenmayer vom TSV Heimenkirch. Der deutsche Jugendvizemeister in der Alpinen Kombination und Drittplatzierte bei der Bayerischen Meisterschaft im Slalom zeigte bereits vor einer Woche bei den internationalen FIS-Skirennen seine Top-Form. Hier konnte sich Lindenmayer mit den aus dem Skiweltcup bekannten Allgäuer Rennläufern Stefan Luitz und Alexander Schmid am Alpinen Trainingszentrum (Oberjoch) messen.

Alexis Pinturault reagiert am Ziel

Pinturault gewinnt Riesenslalom in Garmisch

Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich in der Weltspitze zurückgemeldet und beim Heim-Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen sein bestes Saison-Resultat eingefahren. Der 27-Jährige fuhr am Sonntag in der Bewerberstadt für die alpine Ski-WM 2025 auf den neunten Rang und erreichte sein erstes Top-Ten-Ergebnis seit über einem Jahr. Zum Auftakt im vergangenen Oktober in Sölden war Luitz 16. geworden, in den folgenden drei Riesenslaloms aber jeweils bereits im ersten Durchgang ausgeschieden.

Ski alpin

Luitz lässt mit Rang neun im Riesenslalom aufhorchen

Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich in der Weltspitze zurückgemeldet und beim Heim-Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen sein bestes Saisonresultat eingefahren.

Der 27-jährige Allgäuer landete in der Bewerberstadt für die alpine Ski-WM 2025 auf dem neunten Rang und erreichte sein erstes Top-Ten-Ergebnis seit mehr als einem Jahr.

„Es waren nicht meine Lieblingsbedingungen, deswegen bin ich sehr zufrieden. Ich habe versucht, den Schalter nach den letzten Rennen wieder umzulegen“, sagte Luitz, der zuletzt im Dezember 2018 ...