Suchergebnis

 Stefan Maichel (Trompete) verleiht „My Dream“ musikalischen Glanz.

Gemeinsamkeiten machen Leben schön

Das Doppelkonzert der Musikvereine Erisdorf und Heudorf hat sich zu einer liebgewonnenen Tradition entwickelt. Im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus Heudorf zeigten beide Vereine ihr Können in durchweg gut anzuhörenden Interpretationen aus vielen Bereichen der Blasmusik. Reicher Beifall war dafür der Dank der Zuhörer.

Mit Michel Bucks Gedicht „Die Zeit“ wurde für die Zuhörer, unter ihnen Vertreter von Gemeinde, Ortschaft und Blasmusikverband, der Grund bereitet, auf dem auch junge Musiker in die Stammkapelle aufgenommen wurden, die ...

 Der Kirchenchor Ennetach unter der Leitung von Waltraud Marschall (rechts) erhält beim Konzert Unterstützung von Solisten.

Musikalisches Geschenk zur Adventszeit

Mit einem wunderbaren Konzert hat der Kirchenchor Ennetach unter der Leitung von Waltraud Marschall den ersten Advent gefeiert. Die Stimmen der Solisten, das Orgelspiel und das Streichensemble machten das Adventssingen zu einem Erlebnis für die Zuhörer. Viele Christen freuten sich auf diesen musikalisch geprägten Auftakt der Adventszeit.

Die St. Cornelius und Cyprian Kirche war voll besetzt. Pfarrer Stefan Einsiedler begrüßte die vielen Christen mit Gedanken und Empfehlungen zum Advent – den Advent leben, die Sinne öffnen – ...

 Pfarrer Stefan Ziegler ist evangelischer Pfarrer in Isny.

Kleine Lichter verändern die Welt

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

Wenn die Wunden brennen, die unsere Verletzungen in der Seele hinterlassen, wenn die Erinnerungen in der Seele brennen, an Verlust oder an erfahrene Gewalt, wenn es in unserer Welt, in uns, schmerzhaft brennt, dann hoffen wir auf Gott, dass er ein Licht anzündet, dessen Brennen nicht schmerzt, sondern Licht und Wärme in die Welt bringt und Hoffnung an eine gute Zukunft in uns stark macht.

Advent ist einerseits ein Erinnern an das, was geschah, als Gott Mensch wurde vor über 2000 ...

Drei Personen sitzen nebeneinander auf einem Sofa

Tettnang hat einen Coworking Space der etwas anderen Art

Vor dreieinhalb Jahren ist die Werbeagentur Alpenblickdrei gemeinsam mit dem Fotografen Stefan Trautmann in eine ehemalige Schlecker-Filiale in die Lindauer Straße gezogen. Der Raum mit rund 220 Quadratmetern war jedoch für die Werbeagentur und das Fotoatelier zu groß. Geschäftsführer Marvin Lang hatte die Idee, übrige Büroplätze nach einer Art Coworking-Prinzip zu vermieten.

Der Begriff Coworking steht für Zusammenarbeit oder Kooperation.

Der Solist Christian Bertsch sorgte an der Tuba für einen besonderen Konzert-Höhepunkt.

Baustetter Musiker reißen das Publikum von den Sitzen

2020 kann der traditionsreiche Musikverein „Harmonie“ Baustetten sein 100-jähriges Bestehen feiern. Den Auftakt zu diesem runden Geburtstag bildet bereits am 10. Januar ein Festabend. Doch vor den Jubiläumsfeierlichkeiten hatte der Verein am Samstagabend in die Mehrzweckhalle zum jährlichen Herbstkonzert eingeladen.

Die 350 Besucher in der restlos gefüllten Halle – es musste sogar nachgestuhlt werden – hatten ihre helle Freude an dem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm, gestaltet von der glänzend disponierten ...

Die Musiker präsentierten Blasmusik auf hohem Niveau.

Konzert endet mit Überraschung

Freunde exzellenter Blasmusik sind am Samstagabend in der Festhalle Egesheim auf ihre Kosten gekommen: Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Musikvereins Egesheim gefolgt. Zu Gast war die Kapelle aus Frommern bei Balingen, die das erste Mal ihre musikalische Visitenkarte auf dem Heuberg hinterließ.

Die Musiker aus dem „Zollernalbkreis unter Leitung ihres Dirigenten Roland Rieger machten den musikalischen Anfang. „Highland Cathedral“ arrangiert von S.

Georgi Parkov (links) und Noah Lindner vom Bildungszentrum Parkschule in Kressbronn gewinnen für Ihre App Smarte Straßenbeleuch

„Helle Köpfchen“ auf Erfindermesse ausgezeichnet

Georgi Parkov und Noah Lindner, Schüler der zehnten Klasse des Bildungszentrums Kressbronn, haben auf der Erfindermesse in Nürnberg mit ihrer App „Smarte Laterne“ die Silbermedaille gewonnen. Zudem durften sie sich über den Ehrenpreis des Österreichischen Innovatoren-, Patentinhaber- und Erfinderverbandes freuen. „Die Jungs sind durch ihr Engagement und ihren großartigen Erfolg echte Vorbilder für die Schüler an unserem Bildungszentrum“, freute sich Betreuer und erster Konrektor, Stefan Weigele im Gespräch mit der SZ.

 Stefan Scheiffele arbeitet am Computer.

Wie dieser blinde junge Mann seinen Alltag meistert

Stefan Scheiffele ist 22 Jahre alt und stammt aus Machtolsheim. In Laichingen absolvierte er sein Abitur, derzeit studiert er an der Uni Karlsruhe Informatik. Sein Tagesablauf ist wohl wie der vieler Studenten. Der Handywecker klingelt gegen 8 Uhr, dann steht Stefan Scheiffele auf – obwohl er auch gerne länger schlafen würde – und macht sich auf den Weg zum Campus. Spätestens da zeigt sich: Stefan Scheiffele ist doch nicht wie jeder andere 22-Jährige.

Soko

30 Jahre Mauerfall: Soko Leipzig trifft Soko Wien

Ein Konzertabend in Leipzig: Das Gewandhaus ist hell erleuchtet, die Zuschauerränge voll besetzt. Auf der Bühne spielt Star-Geiger Philipp Baumgarten (Dominik Maringer).

Besonders ergriffen, geradezu paralysiert, lauscht der Hausmeister des Gewandhauses der Melodie. Später weiß der Zuschauer: Die Klänge wecken furchtbare Erinnerungen in Kurt Lehrmann (Thorsten Merten).

Die Vergangenheit spielt in „Der vierte Mann“ eine zentrale Rolle.

Ehrungen beim Männergesangverein Eintracht Geislingen, von links: Vorsitzender Christoph Müller, Klaus Müller (40 Jahre aktives

Kirbe in Geislingen war wieder ein Volltreffer

Die dritte Kirbe des Männergesangvereins Eintracht Geislingen in der Alten Schule ist wieder ein Volltreffer gewesen. Das Haus war an beiden Tagen rappelvoll. Besucher aus der ganzen Region schauten vorbei.

Der befreundete gemischte Chor der Concordia Wört unter der Leitung von Stefan Schröder war auch bei der dritten Kirbe wieder mit von der Partie und bot den Besuchern am ersten Kirbe-Abend ein echtes Wohlfühl-Programm mit Songs wie dem einfühlsamen Lied „Die Rose“ oder dem bekannten Udo Jürgens-Hit „Ich war noch niemals in New ...