Suchergebnis

 Lars Fetzer steuerte beim verdienten 33:25-Sieg des Handball-Bezirksligisten TV Spaichingen gegen die TG Schwenningen insgesamt

TV Spaichingen besiegt TG Schwenningen 33:25

In der Handball-Bezirksliga Männer ist der Tabellenzweite TV Spaichingen durch den sicheren Heimsieg gegen die TG Schwenningen näher an den spielfreien Tabellenführer TG Schömberg herangerückt. Der Dritte Winterlingen-Bitz musste bei der HSG Hossingen-Meßstetten einen Punkt abgeben und so zog Ostdorf/Geislingen mit einem knappen Auswärtssieg bei Fridingen/Mühlheim II vorbei. Im Abstiegskampf kam die Reserve der HSG Albstadt zu einem Kantersieg gegen Aixheim II und der Letzte Streichen verbuchte gegen die HSG Neckartal den ersten Punktgewinn.

 Das Foto zeigt die Gewählten - mit Ausnahme von Manuel Gründig und Esther Gruler - gemeinsam mit Schulleiter Bernhard Straile (

Gesamtelternbeirat bestätigt Vorsitzenden

Der Gesamtelternbeirat der Gemeinschaftsschule Aldingen hat getagt. Themen waren laut Pressemitteilung unter anderem die Unterrichtsversorgung, Aktuelles zum Umbau der Schule, der Frankreich-Austausch der Schule sowie das geplante Lichterfest am 23. November. Als Vorsitzende des Elternbeirats wurden Mathias Frank sowie sein Stellvertreter Erik Wolf im Amt bestätigt.

Auch die Medienkompetenz der Schüler sowie Betriebspraktika wurden besprochen.

Josef Wanner und der TSV Erbach waren erfolgreich.

Erbach weiter auf der Erfolgsspur

Die Herren I des TSV Erbach haben bereits ihr fünftes Spiel gewonnen und sind Tabellendritter in der Landesklasse. Auch die Damen I des SC Berg sicherten sich zwei Punkte gegen Sindelfingen III. Erfolgreiches Wochenende für den TTC Ehingen. Den Herren I gelangen Sieg und Remis, den Herren II ein deutlicher Auswärtssieg.

Herren Landesklasse 7. Der TSV Erbach gewann zwar nur ein Doppel durch Klein/Dogan, trumpfte in Ulm aber in den Einzeln auf.

Markus Weise

Deutsche Hockey-Asse greifen nach Olympia-Tickets

Die deutschen Hockey-Asse gehören zu Olympia wie die berühmten Ringe. Doch um das Ziel Tokio 2020 zu erreichen, müssen sie den Umweg über ein Ausscheidungsturnier gehen.

Dabei treffen die Herren des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) am Samstag und Sonntag in Mönchengladbach in zwei Duellen auf Österreich - und sind ebenso favorisiert wie die Damen, die an gleicher Stelle gegen Italien spielen. Kann man da eigentlich scheitern? „Kann man schon, machen wir aber nicht“, betonte Herren-Interimsbundestrainer Markus Weise kess.

 Aus verschiedenen Perspektiven beleuchten Fachkräfte der Stiftung Liebenau das Thema „Grenzen achten – Kooperation fördern“ (vo

Mit Aggressionen richtig umgehen lernen

Wenn Kinder sich aggressiv verhalten, kann dies Eltern an ihre Grenzen bringen. Diese Herausforderungen verdichten sich in Einrichtungen, die sich um verhaltensauffällige Kinder mit Mehrfachbehinderungen kümmern, wie die Stiftung Liebanu in einer Pressemitteilung schreibt. Groß war daher das Interesse an einem Fachtag der Stiftung Liebenau und ihrer St. Lukas-Klinik zum Thema „Grenzen achten – Kooperation fördern“ in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Hand einer Person am Thermostat

Verbot von Ölheizungen verunsichert Verbraucher

Wohlig warm, auch im tiefsten Winter: Gerade auf dem Land sind viele Verbraucher auf ihre alten Ölheizungen angewiesen. Jahrzehnte lang lieferten diese zuverlässig die Wärme für große Teile der Bevölkerung. Alternativen wie die Gasheizung kamen schon deshalb nicht in Frage, weil in ländlichen Regionen schlicht die Anschlüsse fehlten. Doch in Sachen Klimaschutz sieht die Bilanz der Ölheizung schlecht aus. Die Bundesregierung will deshalb den Einbau von Ölheizungen ab 2026 in Neubauten verbieten.

 Der HCL Vogt (Mitte Marco Pilz) spielt in der Bezirksklasse gegen den Tabellenzweiten HC Hard II.

Vogt steht vor dem Spitzenspiel gegen Alpla Hard II

Die Ravensburg Rams wollen in der Handball-Bezirksliga ihre schlechte Leistung der vergangenen Wochen gutmachen. Die Rams spielen beim HV RW Laupheim II. Der HCL Vogt erwartet in der Bezirksklasse den HC Hard II.

Bezirksliga: HV RW Laupheim II – TSB Ravensburg (Sa, 17.30 Uhr). – Laupheim II steht mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld der Liga. Gegen den damaligen Spitzenreiter HC Lustenau verloren die Laupheimer nur mit vier Toren – die Ravensburg Rams müssen sich also auf ein schwieriges Spiel einstellen.

Saisonauftakt

Wintersport-Start: Wann geht's los, was sind die Höhepunkte?

Der Weltcup auf dem Gletscher in Sölden markiert für die Skirennfahrer traditionell den Start in den Winter - Biathleten, Kombinierer und Co. haben noch etwas Zeit.

Wann es dort los geht und welche Highlights in dieser Saison anstehen - ein Überblick:

SKI ALPIN

WANN GEHT ES LOS? Der Winter nach den Äras von Felix Neureuther, Marcel Hirscher, Lindsey Vonn und Aksel Lund Svindal beginnt mit den beiden Riesenslaloms an diesem Wochenende in Sölden.

 Das Ifflinger Schloss beherbergt das Heimatmuseum.

Fridinger wollen Ökopunkte sammeln

Die Stadt Fridingen will mit der Einrichtung eines städtischen Ökokontos die Kompensation für den Eingriff in die Natur und Landschaft decken und Ausgleichsflächen bemessen. Museumsleiter Armin Heim rechnet mit 1400 Museumsbesuchern in diesem Jahr.

Die Räte bevorzugen gleich zwei Ökopunktekonten, ein naturschutzrechtliches Konto und ein baurechtliches Ökokonto für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung für Maßnahmen im Innenbereich Fridingens.

Theo Reinhardt

EM-Abschluss mit Madison-Bronze für deutsche Bahnradsportler

Mit einer Bronzemedaille für das Madison-Duo Theo Reinhardt und Maximilian Beyer hat der Bund Deutscher Radfahrer die Bahn-Europameisterschaften in Apeldoorn beendet.

Die beiden Berliner mussten sich nach 200 Runden mit 37 Punkten nur dem dänischen Duo Lasse Norman Hansen/Michael Morkov (52) und den Niederländern Jan-Willem van Schip/Yoeri Havik (37) geschlagen geben.

Lea Sophie Friedrich aus Dassow hatte zuvor als Vierte im 500-Meter-Zeitfahren ihre vierte EM-Medaille nur knapp verpasst.