Suchergebnis

 Cécile Bachmann-Legrand und Martin Bachmann vom Theater-Bahnhof in Mühlheim schreiben gerade die Geschichte zum Stück „Auf der

Mister Erde zeigt den Kindern, wie’s geht

„Auf der Erde geht’s heiß her“: so lautet der Titel des Theaterstücks, das ab März in Schulen und Kindergärten im Landkreis Tuttlingen aufgeführt werden soll. Auf die Beine gestellt wird die Produktion zum Thema Klima- und Umweltschutz vom Landkreis Tuttlingen in Kooperation mit dem Theater-Bahnhof Mühlheim. „Die Kinder sollen spielerisch und mit ihrer kindlichen Neugier mit dem Thema Energie und Klimaschutz in Berührung kommen. Unser Ziel ist es zu zeigen, dass Klimaschutz kinderleicht in den Alltag integriert werden und gleichzeitig großen ...


 Vanessa, Petra und Anton Hermann (von links) mit Landrat Stefan Bär und Christoph Stöhrle.

„Kulturhauptstadt des Landkreises“

Auch Nicht-Musiker können sich etwas unter einem Steinway-Flügel vorstellen. Das Trossinger Klavierhaus Hermann ist nun eine Kooperation mit dem Traditionsunternehmen eingegangen. Bei einem Festakt lobten Landrat Stefan Bär und IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez den Musik-Wirtschaftsstandort Trossingen.Am Freitagabend feierte das Klavierhaus Hermann mit einem Festakt die Umgestaltung der Geschäftsräume und die damit verbundene neue Partnerschaft mit dem amerikanischen Flügelbauer.

Landratsamt erhält mehr Geld für Flüchtlinge

Der Bund stellt für die Integration von Flüchtlingen umfangreiche finanzielle Hilfen zur Verfügung. Davon profitiert auch der Landkreis Tuttlingen. „Vor wenigen Tagen erhielten wir die Nachricht, dass die Jobcenter in diesem Jahr weitere Mittel in Höhe von 190 Millionen Euro für den flüchtlingsbedingten Mehraufwand vom Bund erhalten“, gibt Landrat Stefan Bär in einer Pressemitteilung bekannt. Auf den Landkreis Tuttlingen entfallen insgesamt 265 000 Euro.


Landrat Stefan Bär überreicht Josef Schilling die Urkunde und die Staufermedaille für dessen Verdienste im Ehrenamt.

Staufermedaille an Josef Schilling

Für dessen großen Verdienste in zahlreichen Vereinen, Kirche und Politik hat Landrat Stefan Bär die Staufermedaille an Josef Schilling verliehen. diese Landesauszeichnung ist Anerkennung für über 50-jähriges ehrenamtliches Engagement. (Fotos: Regina Braungart)

Denkingen (sz) - Ein mittelgroßes Dorf ist es gewesen, das viertägige Klippeneckzeltlager des FSV Denkingen mit 800 Teilnehmern.

Klippeneckzeltlager in Denkingen verbindet Fußball mit Freundschaft

Ein mittelgroßes Dorf ist es gewesen, das viertägige Klippeneckzeltlager des FSV Denkingen mit 800 Teilnehmern. Trotz Wetterkapriolen haben die Kinder Fußball und Freundschaft sehr genossen. Auch prominente Besucher wie Landrat Stefan Bär, Landtagspräsident Guido Wolf MdL und der CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder MdB schauen vorbei. Unsere Mitarbeiter Alois und Herlinde Groß haben viele Szenen mit der Kamera eingefangen.

Mühlheim - (hkb) Im Rahmen der Festlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum des VfL Mühlheim gastierte die Traditionself des SC Freiburg

Freiburger besiegen südbadische Bürgermeisterauswahl

Mühlheim - (hkb) Im Rahmen der Festlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum des VfL Mühlheim gastierte die Traditionself des SC Freiburg am Freitag auf dem Ettenberg und spielte gegen die Bürgermeisterauswahl Südbaden, in der unter anderem Tuttlingens Landrat Stefan Bär und Mühlheims Bürgermeister Jörg Kaltenbach mitkickten. Die Traditionself aus der Breisgaumetropole gewann sicher mit 5:2 Toren. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit von der Partie.

Auf Tante Emmas Spuren

Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist die neue Ausstellung eröffnet worden. Unter dem Titel „Tante-Emma vermisst! – Dorfläden im Landkreis Tuttlingen“, wird das (aussterbende) Phänomen des Tante-Emma-Ladens unter die Lupe genommen. Im Landkreis Tuttlingen gibt es derzeit noch fünf. Landrat Stefan Bär eröffnete die Ausstellung. (Fotos: Winfried Rimmele)

Landrat Bär informiert sich über Emmingen-Liptingen

Emmingen-Liptingen – Bei seinem Antrittsbesuch in Emmingen-Liptingen hat sich Landrat Stefan Bär unter anderem die Firma Atlantic Zeiser angesehen. Bürgermeister Löffler machte ihn auf Probleme mit der Infrastruktur aufmerksam.

DRK Gosheim feiert das halbe Jahrhundert

Gosheim (sg) – Sein 50-jähriges Bestehen hat der Rotkreuz-Ortsverband Gosheim am Wochenende gefeiert. Am Freitag fand der Festakt mit geladenen Gästen – darunter der CDU-Bundestagsabgeordnete Volker Kauder und Landrat Stefan Bär – statt. Über das Publikumsfest am Sonntag werden wir noch berichten.

Bethel Trossingen feiert seine 125 Jahre

Trossingen – Mit zahlreichen Grußworten, einer historischen Modenschau und Kindertänzen hat das Diakoniewerk Bethel am Donnerstag in Trossingen sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Zu den Gästen gehörten unter anderem Landrat Stefan Bär, Bürgermeister Dr. Clemens Maier und ACK-Vorsitzender Pfarrer Torsten Kramer. Die geistreiche Moderation übernahmen Frank Golischewski und Anika Köse. Unsere Mitarbeiterin Bianka Roith hat den Festakt in Fotos festgehalten.