Suchergebnis

Dominik Kahun

Kahun bei Penguins-Sieg verletzt vom Eis

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat sich beim 4:3 (1:3, 1:0, 2:0) seiner Pittsburgh Penguins im NHL-Duell mit den Boston Bruins verletzt.

Der 24 Jahre alte Stürmer ging vorzeitig vom Eis, über seine Verletzung wurde zunächst nichts bekannt. Ohne den Sturmpartner von Weltklasse-Spieler Jewgeni Malkin drehten die Penguins nach 0:3-Rückstand noch das Spiel.

Weltstar Sidney Crosby, der nach seiner Leistenoperation im November erst seit wenigen Tagen wieder im Penguins-Team ist, steuerte die Vorlagen zum 1:3 und 2:3 ...

Gerard Gallant

NHL-Club Vegas Golden Knights entlässt Coach Gallant

Die Vegas Golden Knights haben sich von Cheftrainer Gerard Gallant getrennt.

Der 56-jährige Kanadier, der seit dem Einstieg der Franchise in die US-amerikanische Eishockey-Profiliga NHL von der Saison 2017/18 an im Amt war, wird von seinem Landsmann Peter DeBoer ersetzt. DeBoer war bis Dezember Chefcoach der San Jose Sharks. Wie die Knights mitteilten, wurde auch die Zusammenarbeit mit Coach Mike Kelly beendet.

Gallant hatte das Team aus dem Spielerparadies Las Vegas gleich in der Premieren-Saison ins Stanley-Cup-Finale ...

Oilers-Stürmer

NHL: Doppelpack von Draisaitl - Crosby glänzt bei Comeback

Mit zwei Treffern und einer Vorlage hat Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl beim 25. Saisonsieg der Edmonton Oilers geglänzt.

Der 24 Jahre alte Kölner erhöhte beim 4:2 (2:2, 1:0, 1:0)-Erfolg gegen die Nashville Predators sein Scorerkonto in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf 73 Punkte. Zunächst bereitete Draisaitl das 1:0 durch Ryan Nugent-Hopkins vor (10. Minute). In der Schlussminute des ersten Abschnitts gelang ihm der zwischenzeitliche Ausgleich zum 2:2, ehe er ins leere Tor traf und den Schlusspunkt zum 4:2-Endstand ...

Pittsburgh Penguins

NHL: Kahun gewinnt mit Pittsburgh nach Penaltyschießen

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL den dritten Sieg in Serie eingefahren.

Die Penguins gewannen mit 4:3 (1:1, 1:1, 1:1) nach Penaltyschießen bei den Arizona Coyotes und bleiben Dritter in der Eastern Conference.

Kahun stand für den Stanley-Cup-Sieger von 2016 und 2017, der nach wie vor ohne Superstar Sidney Crosby auskommen muss, 17 Minuten auf dem Eis, erwischte aber keinen guten Tag.

Pittsburgh Penguins - Florida Panthers

NHL: Kahun verliert mit Pittsburgh, Rieder siegt mit Calgary

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine Heimniederlage kassiert.

Die Penguins unterlagen 1:4 (1:2, 0:0, 0:2) den Florida Panthers, bleiben aber weiter Dritter im Westen. Kahun stand für den Stanley-Cup-Sieger von 2016 und 2017, der nach wie vor ohne Superstar Sidney Crosby auskommen muss, 20 Minuten auf dem Eis.

Auf neun Minuten Eiszeit kam Tobias Rieder beim 5:4 (2:3, 0:0, 2:1, 1:0)-Sieg seiner Calgary Flames bei den Minnesota Wild nach ...

Leon Draisaitl

„Eis-Nowitzki“ Draisaitl: Fehlt noch sehr viel

Der für den kanadischen Club Edmonton Oilers spielende Eishockey-Star Leon Draisaitl will von einem Vergleich mit Dirk Nowitzki nicht viel wissen.

„Das ehrt mich sehr“, sagte der 24 Jahre alte Nationalspieler der „Bild am Sonntag“. Draisaitl wird aufgrund seiner Leistungen in der Eishockey-Profiliga NHL immer wieder mit dem Ex-Basketballer aus Dallas auf eine Stufe gestellt und als „Eis-Nowitzki“ bezeichnet. „Mir fehlt im Vergleich zu Dirk Nowitzki noch sehr viel.

Dallas Stars - Edmonton Oilers

Draisaitl gewinnt mit Edmonton in Dallas - Grubauer verliert

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL nach zuletzt vier sieglosen Spielen in Folge einen Sieg gefeiert.

Die Kanadier konnten sich auswärts gegen die Dallas Stars mit 2:1 (2:0, 0:0, 0:1) durchsetzen. Der 24 Jahre alte Draisaitl sorgte mit seinem Treffer zum 2:0 in der 15. Minute für die Vorentscheidung. Es war sein 21. Saisontor. Mit 42 Punkten liegt Edmonton aktuell auf dem zweiten Platz in der Pacific Division.

NHL-Star

NHL-Superstar Draisaitl: „Was fehlt, ist eine Meisterschaft“

Der derzeit erfolgreichste Eishockey-Spieler der Welt wirkt trotz des Hypes um ihn in Nordamerika ganz entspannt. NHL-Topscorer Leon Draisaitl will noch besser werden und vor allem eines: Meister werden und den Stanley Cup gewinnen.

Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 24 Jahre alte Stürmer der Edmonton Oilers auch über Vergleiche mit Legende Wayne Gretzky.

Schon die letzte Saison mit 105 Punkten war persönlich überragend.

Leon Draisaitl

Draisaitl mit Vorlage bei Oilers-Pleite - Grubauer überragt

Die nächste Tor-Vorlage vom deutschen Eishockey-Star Leon Draisaitl hat für die Edmonton Oilers in der NHL nicht zum Sieg gereicht. Die Oilers unterlagen gegen die Ottawa Senators 2:5 (1:0, 1:3, 0:2). Der 24 Jahre alte Kölner Draisaitl bereitete die Führung der Gastgeber von Jujhar Khaira vor.

Mit seinem 33. Assist der Saison zog der deutsche Nationalstürmer in der Scorerwertung der Liga mit seinem Teamkollegen Connor McDavid auf Platz eins gleich.

 Marc Hindelang

Islanders-Präsident Marc Hindelang: „Die Oberliga ist das Maximum“

Wer sich Marc Hindelangs zahlreiche Engagements anschaut, fragt sich, ob er nicht immer an zwei Orten gleichzeitig sein muss, um alle Herausforderungen zu bewältigen. Warum ihm ausgerechnet das Amt als Präsident der EV Lindau Islanders so wichtig ist, erzählt der 52-jährige Hindelang im Interview mit Martin Deck.

Herr Hindelang, Sie arbeiten als Pressesprecher bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt, sind Vize-Präsident des DEB und schreiben nach wie vor über Eishockey.