Suchergebnis

 Seniorin mit Geldscheinen

SZ-Telefonaktion: Tipps rund um das Thema Altersrente

Wer davon spricht, dass er demnächst in Rente gehen will, meint damit in der Regel seine Altersrente. Was viele aber nicht wissen: Es gibt verschiedene Altersrenten mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Je nachdem welcher berufliche Lebensweg zurückgelegt wurde, passt die eine oder andere Variante besser. Wann die verschiedenen Altersrenten in Anspruch genommen werden können, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, ob die Rente mit oder ohne Abschläge gezahlt wird, wie sich Abschläge ausgleichen lassen, ob ein Hinzuverdienst zur Kürzung der ...

 Verena Hügler aus Rainau und Julian Vitek aus Jagstzell haben als eines der ersten Paare im Palaisgarten geheiratet.

Verena Hügler und Julian Vitek heiraten als eines der ersten Paare im Palaisgarten

Bei Kaiserwetter haben sich am Samstag in Ellwangen vier Paare im stimmungsvollen Ambiente des stilvoll dekorierten Gartens des Palais Adelmann das Jawort gegeben. Romantischer kann eine Hochzeitslocation kaum sein. Standesbeamte waren Jürgen Schäfer und Thomas Steidle. Bei einer Trauung durfte die „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“ als Zaungast dabei sein.

Verena Hügler aus Rainau und Julian Vitek aus Jagstzell haben als eines der ersten Paare im Palaisgarten geheiratet.

Marianne & Michael

Volksmusikstar Marianne Hartl wird 65

Bodenständig, heimatverbunden und stets mit einem Lächeln: So kennen die Fans Marianne und Michael Hartl. Als Traumpaar der Volksmusik stehen die beiden seit 40 Jahren gemeinsam auf der Bühne.

Auch privat sind sie ein Erfolgsduo: Zwei Söhne, drei Enkel und eine kirchliche Traumhochzeit vier Jahrzehnte nach der standesamtlichen Eheschließung: „Uns geht es sehr, sehr gut“, sagt Marianne Hartl. Am Mittwoch (7. Februar) wird sie 65 Jahre alt.

Ortsvorsteher Hermann Schad (Bildmitte) konnte Anja Traub (Dritte von rechts) von der Reitergruppe Neuravensburg, ihrer Doppelpa

Ein Feuerwehreinsatz-Rekordjahr

Eine Vielzahl an Bürgern war wieder dabei, beim Neujahresempfang von Wangens größter Ortschaft. Neuravensburgs Ortsvorsteher Hermann Schad blickte am Sonntag in der Turn- und Festhalle dabei nicht nur ins vergangene Jahr zurück, sondern wagte auch den Blick auf die Zeit vor 100 Jahren, als Deutschland das Ende des Ersten Weltkrieges erlebte. Schad setzte diese Zeit in Relation zur heutigen.

„Wenn man die Prognosen liest, kann man schon den Eindruck gewinnen, dass wir Deutschen die Pessimismus-Weltmeister sind.

Miriam Gössner und Felix Neureuther

Alpin-Star Felix Neureuther heiratet Biathletin

Nach der standesamtlichen Trauung in Garmisch-Partenkirchen blickte Felix Neureuther direkt in die Kamera, seine Frau Miriam Gössner hielt Tochter Matilda auf dem Arm und strahlte ihn an.

„Glück ist das Einzige das sich verdoppelt, wenn man es teilt! #MrandMrsNeureuther“, schrieb Neureuther am Mittwoch zu dem Social-Media-Post. Drei Tage nach Heiligabend hat der beste deutsche Skirennfahrer seine langjährige Freundin geheiratet, wie sein Vater Christian Neureuther der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Ehepaar

Neureuther und Gössner haben geheiratet

Nach der standesamtlichen Trauung in Garmisch-Partenkirchen blickte Felix Neureuther direkt in die Kamera, seine Frau Miriam Gössner hielt Tochter Matilda auf dem Arm und strahlte ihn an.

„Glück ist das Einzige das sich verdoppelt, wenn man es teilt! #MrandMrsNeureuther“, schrieb Neureuther zu dem Social-Media-Post. Drei Tage nach Heiligabend hat der beste deutsche Skirennfahrer seine langjährige Freundin geheiratet, wie sein Vater Christian Neureuther der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Standesamtliche Nachrichten - April 2017

2. Isabella Sophia Marko, Tochter von Jessica Marko, geb. KnoImayer und Benjamin Marko, Leutkirch, Adrazhofen 3. Janosch Anton Sigg, Sohn von Kathrin Susanne Sigg, geb. Mohr und Jonathan Simon

Standesamtliche Nachrichten - April 2017

01. David Johannes Pscheidl, mSusanne Maria Pscheidl und Andreas Klaus Unkauf, Rangenbergweg 7, Isny im Allgäu02. Elias Weiler, mManuela Weiler geb. Lassonzik und Eduard Weiler, Immenrieder Straße


Agathe und Edwin Stöhr aus Daugendorf können auf 60 Jahre gemeinsame Erinnerungen zurückblicken.

Agathe und Edwin Stöhr feiern diamantene Hochzeit

Heute vor 60 Jahren waren Agathe Maria und Edwin Albert Stöhr bereits einen Tag verheiratet. In diesem Jahr feierten sie, im Andenken an den Tag der Hochzeit und die sechs gemeinsam verlebten Jahrzehnte, ihre diamantene Hochzeit. Mit einem Dankgottesdienst und einem größeren Fest unter Verwandten, Freunden und Musikerkameraden. Zufrieden über das Erreichte und den Verlauf der 60 Jahre Ehe, hoffen sie auf weitere gute Jahre ohne „schlechte Nachrichten“ von Kindern oder Enkeln.