Suchergebnis

Begeistern in St. Nikolaus beim Orgelherbst (von links): Philipp Fuhrmann, Hedwig Sauter, Verena Witzig, Jochen Witzig, Johannes

Für die Musiker gibt es Zwischenapplaus

Im dritten Konzert des Orgelherbsts 2019 in St. Nikolaus stand nicht die Woehl-Orgel sondern Truhen-Orgel und Cembalo im Mittelpunkt. Zusammen mit einem solistisch besetzten Streicherensemble erlebten die Zuhörer eine stilistisch überzeugende Aufführung der Solokonzerte von Bach und Händel.

Zentrales Werk war das Concerto Nr. 1 in d-Moll für Cembalo und Streicher. Nach einem drängenden Thema der Streicher, das prägnant als Ritornell immer wiederkehrte, konnte Nikolai Gersak in den Soloteilen seine technische Brillanz ausspielen.

 Das Pflegeheim St. Georg in Ertingen schließt im Vorjahr mit einem Jahresüberschuss von 155000 Euro ab.

Pflegeheim schreibt schwarze Zahlen

Dass auch der Jahresabschluss 2018 des Pflegeheims St. Georg, das ja von der Gemeinde Ertingen in eigener Regie betrieben wird, einen Jahresüberschuss in Höhe von 155 270 Euro ausweist, kommt nicht von ungefähr. Das war aus dem Bericht von Heimleiter Stefan Bühler zu entnehmen. Verschiedene Faktoren, wie gutes Management, erfolgreiche Pflegesatzverhandlungen und vor allem die entsprechende Personalausstattung sind Faktoren, die im Gesamten das Ertinger Pflegeheim in ein positives Licht rücken.

 Zoran Josipovic hat seinen neuen Arbeitsplatz im Rektorzimmer des GaD bezogen.

Über den Tellerrand hinaus

VS-Schwenningen (sbo) - Die ersten Tagen sind geschafft, der erste Eindruck ist positiv: Zoran Josipovic, neuer Schulleiter des Gymnasiums am Deutenberg in VS-Schwenningen, freut sich auf sein neues Amt – und die Herausforderungen, die vor ihm liegen. Die Sanierung ist eine davon.

Auf dem Schreibtisch im Rektorzimmer sieht es schon wieder ziemlich geschäftig aus, selbst wenn er sich noch gar nicht richtig eingerichtet hat, gibt Zoran Josipovic zu.

Angelika Drießen (rechts) gratuliert Elke und Ulrich Spatzek in Vertretung des OB zur goldenen Hochzeit.

Sport hält Ehepaar Spatzek fit

Auf 50 gemeinsame Ehejahre können Elke und Ulrich Spatzek zurückblicken. Das Ja-Wort hat sich das Paar am 20. September 1969 in Niesky bei Görlitz gegeben, seit 30 Jahren leben sie nun in Friedrichshafen.

Kennengelernt hat sich das heutige Ehepaar auf dem Bahnhof. Sie arbeite damals bei der Deutschen Reichsbahn, er fuhr hin und wieder Zug. Aus der Bekanntschaft entwickelte sich eine Beziehung, die mittlerweile seit mehr als 50 Jahren hält.

Georg Kugler

Pfarrer Kugler ist gestorben

Georg Kugler, langjähriger Pfarrer an der evangelischen Stephanskirche auf der Insel, ist am Mittwoch, 18. September, im Alter von fast 90 Jahren verstorben. Das teilt Pfarrer Eberhard Heuß in einem Schreiben mit.

Kugler kam nach Stationen in Nürnberg und Rummelsberg im Jahr 1983 nach Lindau. Hier hat er zum Beispiel die Osternacht in St. Stephan eingeführt. Auch war er Mitbegründer der Bodensee-Kirchentage und in seiner Lindauer Zeit Sprecher für das „Wort zum Sonntag“.

Landesbibliothek erschließt Handschriften aus St. Georgen

Die Badische Landesbibliothek will Schriften aus dem ehemaligen Benediktinerkloster St. Georgen im Schwarzwald digitalisieren und erschließen. Dazu habe die Deutsche Forschungsgemeinschaft ein dreijähriges Projekt bewilligt, teilte die Landesbibliothek am Donnerstag in Karlsruhe mit. An der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart werden die lateinischen Handschriften katalogisiert, an der Universitätsbibliothek Leipzig die deutschsprachigen.

Untermarchtals Gemeinderat besichtigte den Friedhof.

Untermarchtaler Gemeinderat beabsichtigt Änderungen auf dem Friedhof

l - Auf dem Gemeindefriedhof hat der Untermarchtaler Gemeinderat am Dienstag seine Sitzung begonnen. Hier stand die Beratung möglicher und nötiger Änderungen an. In unmittelbarer Nähe zu der 1613 durch Ulrich von Speth gestifteten und erbauten Dorfkirche St. Andreas bietet der auf der südlichen Talseite angelegte Friedhof genügend Platz für Beerdigungen. Für Verwaltung und Unterhalt ist die Gemeinde zuständig. Bürgermeister Bernhard Ritzler erläuterte den sieben anwesenden Gemeinderäten die beabsichtigten Veränderungen bei der Anlage von ...

Durch den weißen Verstärker hat man auf dem Gebiet der Schule schnelles Internet – vom Kirchendach aus bekommt man zudem eine to

Hier glänzt die Urspringschule mit Überraschungen

Tief im Gewölbekeller scheint helles Neonlicht, auf dem Speicher stapeln sich alte Holz-Ski-Modelle und das WLAN-Signal kommt vom Kirchendach: Das Areal rund um die Urspringschule bietet einige Besonderheiten und zeigt erst auf den zweiten Blick, wie sich Historisches mit Modernem mischt.

„Rundgänge, etwa mit neuen Schülern, sind wir gewohnt“, sagt Rainer Wetzler, der die Schule leitet. Für die SZ-Serie „Durchs Schlüsselloch geschaut“ spannt er zusammen mit Birgit Göhring vom Leitungsreferat einen noch größeren Bogen und gibt ...

 Im Kindergarten St. Michael in Spaichingen gibt es, wie in den anderen Kindergärten auch, eine Gruppe für Kinder von ein bis dr

Spaichingen soll neuen Kindergarten bekommen

Ob es neben dem Waldkindergarten noch einen zweiten neuen Kindergarten in Spaichingen geben soll, darüber hat der Verwaltungssauschuss am Montagabend beraten. Die neun Mitglieder haben einstimmig für den Beschlussvorschlag gestimmt, den neuen Kindergarten in städtischer Trägerschaft mit zunächst zwei Gruppen – später erweiterbar auf vier Gruppen oder mehr – mit Betriebsbeginn im September 2020 in Spaichingen zu bauen. Darüber entscheidet dann der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung.

Demonstration gegen E-Tretroller

Drei Monate E-Tretroller in Deutschland - Segen oder Fluch?

Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate nach der Erlaubnis für die neuen E-Tretroller für Deutschland am 15. Juni wächst der Widerstand. dpa beantwortet die wichtigsten Fragen nach der ersten deutschen E-Scooter-Sommersaison.

Wie viele E-Tretroller gibt es inzwischen bundesweit?

Die Zahl ist schwer zu bestimmen. Nicht alle Verleiher machen dazu Angaben.