Suchergebnis

SpVgg Trossingen setzt Siegesserie gegen SV Winzeln fort

In der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald hat Tabellenführer SpVgg Trossingen am Sonntag durch einen 3:2-Erfolg gegen den SV Winzeln die Spitzenposition behauptet. Aber auch die Verfolger SV Villingendorf (7:1 beim SV Zimmern II) und SpVgg Bochingen (2:1 bei der SG Deißlingen/Lauffen) kamen zu Erfolgen. Im Aufsteigerduell zwischen dem SV Renquishausen und dem FSV Schwenningen setzte sich die FSV mit 3:2 durch. Der SV Gosheim gewann gegen die SG 08 Schramberg/SV Sulgen mit 3:1 und legte damit einen guten Saisonstart hin.

FSV Denkingen verteidigt mit 3:1-Sieg die Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga A 2 hat der FSV Denkingen am fünften Spieltag mit seinem Heimsieg über Aufsteiger SV Schörzingen die Tabellenführung behalten können. Der SV Tuningen bleibt Zweiter nach dem knappen Derby-Erfolg gegen die SG Durchhausen/Gunningen. Dritter ist jetzt die SG Fridingen/Mühlheim nach dem höchsten Tagessieg bei der Trossinger Reserve. Die Trossinger bleiben damit einziges Team ohne Zähler am Tabellenende. Im Lokalderby zwischen dem SV Wurmlingen und dem SV Seitingen-Oberflacht nahm der Gast überraschend die Zähler mit (siehe ...

SV Bubsheim peilt gegen FV 08 Rottweil ersten Sieg an

Heimspiel-Wochenende auf dem Heuberg: Die drei Fußball-Bezirksligisten SV Gosheim, SV Bubsheim und SV Renquishausen sind am Sonntag zeitgleich um 15 Uhr auf dem heimischen Sportgelände im Einsatz. Die Kickers aus Lauterbach sind am fünften Spieltag spielfrei. Spitzenreiter Trossingen muss sich daheim gegen den SV Winzeln beweisen, Verfolger SV Villingendorf muss bei der Zimmerner Reserve bestehen, die gerade erst in Rottweil gewinnen konnte.

SV Gosheim – SG 08 Schramberg/Sulgen (Sonntag, 15 Uhr).

Tuningen erwartet im Derby SG Durchhausen/Gunningen

In der Fußball-Kreisliga A 2 haben am Wochenende alle an der Spitze stehenden Mannschaften knifflige Spiele zu bestreiten. Zwar hat Spitzenreiter FSV Denkingen mit Aufsteiger SV Schörzingen eine vermeintlich lösbare Aufgabe vor sich, aber leicht darf der FSV die Paarung nicht nehmen. Großes Interesse verspricht das Baar-Duell zwischen Meisterschaftsfavorit SV Tuningen und dem Aufsteiger SG Durchhausen/Gunningen. Die noch punktlose Trossinger Reserve will gegen die SG aus dem Donautal die ersten Punkte einfahren.

Trainer Patzak: „Ich erwarte ein hart umkämpftes Spiel“

Am fünften Spieltag der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2, findet am Samstag das Derby zwischen dem SV Wurmlingen und dem SV Seitingen-Oberflacht statt. Angepfiffen wird die vorverlegte Partie auf dem Wurmlinger Sportgelände um 16 Uhr.

Die beiden Mannschaften sind unterschiedlich in die Runde gestartet. Der SV Wurmlingen reiht sich mit sechs Punkten auf Platz sechs ein, war aber bereits spielfrei und hat daher erst drei Partien ausgetragen.

60 D-Junioren-Teams nehmen an VR-Talentiade-Cup teil

Am Samstag, 14. September, steht die Vorrunde der D-Junioren des VR-Talentiade-Cups im Fußballbezirk Schwarzwald auf dem Programm. An drei Spielorten nehmen 60 Mannschaften teil. Zudem findet in Gosheim gleichzeitig noch die Bezirksendrunde bei den D-Juniorinnen des VR-Talentiade-Cups auf dem Programm.

Gespielt wird bei den D-Junioren in Deißlingen, Irslingen und Gosheim. Beginn ist jeweils um 10 Uhr. In Deißlingen spielen: Gruppe 1: SG Deißlingen, SG Hardt/Lauterbach I, SG Tuningen-Baar II, SC 04 Tuttlingen II, SG Wellendingen II;

SpVgg Trossingen ist nicht zu stoppen

In der Fußball-Bezirksliga hat sich Tabellenführer SpVgg Trossingen auch vom SV Villingendorf nicht stoppen lassen. Die Musikstädter gewannen das Top-Spiel am Samstag verdient mit 3:1 und schafften damit den vierten Sieg im vierten Spiel. Der bisherige Dritte SV Winzeln unterlag gegen den SV Gosheim mit 4:2 und fiel auf Tabellenplatz sechs zurück, während sich der SV Gosheim durch diesen überraschenden Erfolg auf Platz acht vorschob. Das Aufsteigerduell zwischen dem FSV Schwenningen und dem FV Kickers Lauterbach endete 2:2.

FSV Denkingen wahrt die Tabellenführung

Der vierte Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 hat an der Tabellenspitze keine Änderung gebracht. Der FSV Denkingen bleibt mit einem Zähler Vorsprung Tabellenführer nach seinem Auswärtssieg bei Fatihspor. Der SV Tuningen ist Zweiter nach dem glatten Auswärtssieg in Schörzingen. Und auch die SC 04-Reserve gewann in Seitingen. Noch ohne Punkte ist die Reserve der SpVgg Trossingen. Der SV Wurmlingen war spielfrei.

FV Fatihspor Spaichingen – FSV Denkingen 1:3 (1:2).

 Augustine Dacosta (Mitte) von der Spielgemeinschaft Fridingen I/Mühlheim II war im Pokalspiel gegen den FC Frittlingen auffälli

Ganz normaler Pokalwahnsinn: Kantersiege, Platzverweise und Überraschungscoups

Die zweite Bezirkspokalrunde im Fußballbezirk Schwarzwald hat einige überraschende Ergebnisse gebracht. Den höchsten Tagessieg fuhr die SG Fridingen I/Mühlheim II ein, die den FC Frittlingen mit 10:0 abfertigte. Eine Überraschung leistete sich der C-Ligist SV Königsheim, der den A-Ligisten SV Kolbingen mit 2:1 aus dem Rennen warf. Im Lokalderby in Aldingen, zwischen der SpVgg und Fatih Spor Spaichingen blieb Fatih Spor mit 5:2 siegreich.

VfL Nendingen – TV Wehingen 3:4 (1:1).

Leon Teppert, Böttingens Schlussmann, pariert glänzend den Schuss des Aldingers Lukas Buschbacher (8). Am Ende siegte Aldingen v

Nachspielzeit: Wenn Doppelpacker aktive Tiefschläfer wecken

Flinke Torhüter, Torjäger ohne Fortune sowie grätige Trainer und geforderte Unparteiische standen am vergangenen Spieltag wieder im Mittelpunkt des Geschehens. In Aldingen hielt Böttingens Keeper fast alles fest. In Ehningen hatten die Mühlheimer Stürmer Ladehemmungen. Und in Tuttlingen kämpften die Wurmlinger mit dem Phänomen des „aktiven Tiefschlafs“.

Torhüter sind Vertreter einer besonderen Zunft. Einen guten Keeper zwischen den eigene Pfosten zu haben, kann oftmals spielentscheidender sein als ein veritabler Knipser im Sturm.