Suchergebnis

SSV Ulm 1846 feiert 175. Jubiläum

SSV Ulm 1846 feiert 175. Jubiläum

Tradition und Moderne sind in der Stadt Ulm keine Fremdwörter. Sie werden vom Oberbürgermeister auch gerne in Zusammenhang mit Sport und dem SSV 1846 Ulm gebracht. Der Verein feiert heute, am Donnerstag, den 8. April, seinen 175. Geburtstag. Neben Gunter Czisch sind Größen des Vereins bei der Feierlichkeit anwesend.  Darunter Präsident Willy Götz, Sport Vorstand Ortwin Veile und der Vorsitzende des SSV Ulm 1846 Fußball Anton Gugelfuß. Der heutige Tag vor genau 175 Jahren war ein Mittwoch.

Giengen plant ein eigenes Modellprojekt

Giengen plant ein eigenes Modellprojekt

Die Stadt Giengen hat beim Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg ein eigenes Modellprojekt beantragt. Demzufolge wären in der ersten Phase des Modells Kulturveranstaltungen mit maximal 100 Personen und unter Vorlage eines negativen Tests wieder möglich. Voraussetzungen für den Erfolg dieser ersten Phase wären nach Ansicht der Stadt Giengen ein verschärftes Hygienekonzept, strenge Einlasskontrollen und eine lückenlose Nachverfolgung beim Ticketkauf.

Schuhgeschäfte zählen zur Grundversorgung

Schuhgeschäfte zählen zur Grundversorgung

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass Schuhgeschäfte in Bayern künftig unabhängig von der Höhe der 7-Tage-Inzidenz öffnen dürfen.  Dem Urteil zufolge gehören Schuhe zur Grundversorgung eines Menschen und sind im Alltag unverzichtbar. Beim Sport im Freien, im Beruf oder auch angesichts des schnellen Wachstums von Kindern und Jugendlichen müsse die Möglichkeit bestehen, den individuelle Bedarf an Schuhen jederzeit decken zu können.