Suchergebnis

Geschwächt erreichte Ceyda Altug in Ilsfeld den vierten Platz.

Ceyda Altug: Die Hoffnung auf EM-Einsatz lebt

Das deutsche Aufgebot für die U19-Europameisterschaft in der Schweiz steht. Im 1er Kunstrad sollen Jana Pfann (RKB Soli Bruckmühl) und Hannah Reichle (RMSV Bad Schussenried) das Land bestmöglich vertreten. Und mit Ceyda Altug soll sich eine Sportlerin vom RRMV Friedrichshafen bereithalten – sie ist als Ersatz angegeben und darf im Falle einer Verletzung von Pfann oder Reichle ran.

Ihre Hoffnung auf einen EM-Einsatz lebt also weiter, offen ist nun aber der Termin.

 Am Ende einer aufreibenden Saison: die Mannschaft des Zweitligisten Ehingen Urspring nach dem letzten Spiel gegen Trier mit Tra

„Ein Kraftakt für alle Beteiligten“

Während die besten acht Mannschaften der Hauptrunde der Zweiten Basketball-Bundesliga ProA in Kürze in den Play-offs um Meisterschaft und BBL-Aufstieg streiten, ist die Saison für das Team Ehingen Urspring zu Ende. Es war eine denkwürdige Spielzeit, ohne Zuschauer in den Hallen, überschattet von der Pandemie und gespickt mit Unwägbarkeiten. „Es war ein Kraftakt für alle Beteiligten“, sagt Nico Drmota. Mit dem letzten Tabellenplatz ist der Teammanager nicht zufrieden, doch mit Blick auf die Entwicklung der jungen Spieler und der in einer ...

 Die Zahl der Neuinfizierten beläuft sich auf 50.

Inzidenzwert im Bodenseekreis klettert auf 128,3

Im Vergleich zum Vortrag (12. April) haben sich im Landkreis Bodensee nachgewiesen 50 Menschen neu mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl aller Infizierten erhöht sich somit auf 6058. Auch der Inzidenzwert ist wieder gestiegen: Er beläuft sich nach Angaben des Landesgesundheitsamtes auf 128,3 (Stand: 13. April, 16 Uhr)

687 Menschen wurden nach Angaben des Landratsamtes im Bodenseekreis gegen das Virus geimpft, insgesamt haben somit bereits 27206 Menschen eine Impfung erhalten.

Helen Ruepp

Über das Studium unter Corona-Bedingungen

Helen Ruepp und Henry Schuler haben im letzten Schuljahr ihr Abitur am Isnyer Gymnasium absolviert. Trotz der Pandemie entschlossen sie sich anschließend dazu, mit dem Studium zu beginnen. Im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“ schildern die 18-Jährigen, wie sie mit dem Studium unter Corona-Bedingungen zurechtkommen.

Helen Ruepp studiert nun Jura an der Universität Trier. Henry Schuler hat sich für den dualen Studiengang Theoretische Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Friedrichshafen entschieden.

 Auf dem P14 könnte das Parken bald etwas kosten.

Wangen will kein Paradies mehr für kostenloses Parken sein

Eigentlich sind sich Verwaltung und Gemeinderat einig: Künftig sollen für nahezu alle öffentlichen Parkplätze in der Kernstadt Gebühren erhoben werden. Wie das genau aussehen soll, darüber hat der Gemeinderat ausgiebig beraten – mit dem Ergebnis, dass es noch keinen Beschluss dazu gab.

Vorab will die Stadt in der Debatte aufgekommene Anträge, Forderungen und Fragen der Fraktionen aufarbeiten. Worum es genau geht, worüber Konsens herrscht und wo es Meinungsunterschiede gibt.

Hendrik Pekeler

Pekeler: Werden die Handball-Saison nicht schaffen

Nationalspieler Hendrik Pekeler geht nicht davon aus, dass in der Handball-Bundesliga sämtliche 38 Spieltage absolviert werden.

«Meine persönliche Meinung ist, dass wir die Saison nicht schaffen werden», sagte der 29 Jahre alte Kreisläufer von Rekordmeister THW Kiel der am 14. April erscheinenden «Sport Bild». Coronabedingt gab es bislang 38 Spielverschiebungen, von denen 21 nachgeholt wurden. Für fünf Partien gibt es noch keinen neuen Termin.

Auf dem Klippeneck kann wieder geflogen werden: im Vordergrund die Modellflugzeuge der Piloten des MFC-Heuberg, im Hintergrund d

Segelflieger auf dem Klippeneck sind in die Saison gestartet

In der Woche vor Ostern hat die Segelfluggruppe Spaichingen-Aldingen und den Aero-Club Klippeneck eine Mail des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbands mit Richtlinien erreicht, nach denen ein Flugbetrieb unter den Bedingungen der derzeitigen Corona-Verordnung möglich ist. Nachdem alle Flugzeuge über den Winter gewartet, gesäubert und poliert wurden fieberten die Segelflieger dem Saisonstart entgegen.

Lange Zeit sei nicht klar gewesen, ob unter der gerade geltenden Corona-Verordnung überhaupt ein Winden-Flugbetrieb möglich ist, so ...

Brøndby-Fans

Fans von Brøndby Kopenhagen fordern dänischen WM-Boykott

Die Anhänger des dänischen Traditionsvereins Brøndby Kopenhagen haben ihren nationalen Fußballverband zum Boykott der WM 2022 in Katar aufgerufen.

Man fordere vom Verband DBU, eine Reihe von Nationalverbänden um sich zu versammeln und die Weltmeisterschaft zu boykottieren, teilten die führenden Fan-Vertretungen des Clubs mit. Eine andere Möglichkeit sei, nur den sportlichen Sektor nach Katar zu schicken, bei jedem Spiel aber Widerstand gegen den umstrittenen Gastgeber zu zeigen.

Ilse Aigner (CSU), Präsidentin des bayerischen Landtags

Landtag sagt Sommerempfang auf Schloss Schleißheim ab

Wegen der Corona-Pandemie wird es auch in diesem Jahr nicht den traditionellen Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim geben. «So gern wir wieder feiern würden: Ein Fest mit 3000 Gästen ist aktuell nicht vorstellbar. Wir können nicht mitten in der dritten Welle notwendige Verträge dafür abschließen», sagte Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) am Dienstag in München.

Bereits im vergangenen Jahr war der Empfang wegen der Corona-Krise abgesagt worden.

Kinder können einen Sommer in England erleben

Nach dem beginnenden Abklingen der Pandemie in England aufgrund der Impfaktion und der jetzt erreichten „Herden-Immunität“ kann der Internationale Austauschdienst in den Sommerferien wieder eine Kinder- und Jugendreise dorthin veranstalten. Laut Pressemitteilung werden 20 Plätze an baden-württembergische Schüler vergeben. Bewerben können sich auch Jungen und Mädchen aus Ravensburg.

Das Mindestalter ist 11, das Höchstalter 18 Jahre. Grundkenntnisse in der englischen Sprache müssen vorhanden sein.