Suchergebnis

Andrea Giani

Volleyballer wollen ersten Sieg: „Spiel ins Rollen bringen“

Die deutschen Volleyballer brauchen endlich ihren ersten EM-Sieg. Nach den Niederlagen in Gruppe B gegen Serbien und Belgien zum Auftakt will der Vize-Europameister von 2017 am heutigen Montag (17.30 Uhr/Sport1+) Österreich schlagen.

Für die Deutschen ist es nach dem Umzug aus Brüssel und einem spielfreien Tag der erste Auftritt in Antwerpen.

„Wir müssen an die Leistung der letzten Sätze anknüpfen, unser Spiel einfach ins Rollen bringen“, sagte der beim 2:3 gegen Co-Gastgeber Belgien auftrumpfende Außenangreifer Ruben ...

Fredi Bobic

„31 Pflichtspiele. Na und?“: Bobic will keine Klagen hören

Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic will auch in dieser Saison keine Klagen wegen der erhöhten Belastung durch die Teilnahme an der Europa League hören.

„Wir haben bis Ende Dezember 31 Pflichtspiele. Na und? Dann spielen wir sie halt. Wir freuen uns auf die Spiele“, sagte der frühere Torjäger im Sport1-Doppelpass. Die Eintracht hat bereits drei erfolgreiche Quali-Runden hinter sich und tritt am Donnerstag (18.55 Uhr/Nitro und DAZN) zum Auftakt der Gruppenphase vor eigenem Publikum gegen Mitfavorit FC Arsenal an.

Emil Forsberg

Sprüche zum 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt:

„Bitte keine Feuer legen, später mal. Wie bewerten Sie die Leistung Ihres Chefs so?“ (Bayern-Profi Thomas Müller schmunzelnd auf die Frage, ob Cheftrainer Niko Kovac zu spät auf Leipzigs Taktikumstellung reagiert habe)

„Der Ball ist zweimal in eine andere Richtung abgegangen. Ich kenne es ja von David Alaba, von seinen Schüssen.

Niko Kovac

Bobic verteidigt Kovac: „Reden nicht von Kreisliga-Truppe“

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat seinen früheren Trainer Niko Kovac nach dem 1:1-Remis des FC Bayern bei RB Leipzig verteidigt.

Zu den taktischen Kniffen von Julian Nagelsmann, mit denen Leipzig nach der Halbzeit deutlich besser ins Spiel fand, sagte Bobic am Sonntag im Sport1-Doppelpass über Bayern-Coach Kovac: „Der Trainer hat doch eingegriffen. Er hat von außen auch etwas gesagt. Aber auch die Spieler müssen selbst erkennen, dass da eine Umstellung stattgefunden hat.

Manuel Neuer

Chef Neuer kämpft um DFB-Teamfrieden - Mahnung an ter Stegen

Der Machtdemonstration auf dem Rasen folgte in Leipzig die klare Ansage als Chef. Mit mahnenden Worten reagierte Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer auf die jüngsten Aussagen seines Torhüter-Konkurrenten Marc-André ter Stegen.

Der Weltmeister von 2014 kämpft um den Teamfrieden in der DFB-Elf: „Ich bin ein Mannschaftsspieler, ich denke immer an das Wohl der Mannschaft.“ Zu ter Stegens Kritik an dessen Ersatzspielerrolle bei den jüngsten Länderspielen erklärte der Münchner nach seiner starken Vorstellung beim 1:1 des FC Bayern im ...

Fehlstart

Deutsche Volleyballer wollen in Belgien endlich ersten Sieg

In der Diamantenmetropole Antwerpen wollen sich Georg Grozer und die deutschen Volleyballer endlich selbst finden.

Nach dem krachenden Fehlstart in seine EM-Medaillenmission mit zwei Niederlagen möchte der Vize-Europameister von 2017 den Ballast aus Selbstzweifel und Unsicherheit abstreifen. Doch nicht zuletzt dem mit sich hadernden deutschen Star Grozer wird das endgültige Lösen der Verkrampfung vor dem dritten Gruppenspiel am Montag (17.

Andrea Giani

Volleyballer verlieren auch zweites EM-Spiel

Das Aufbäumen war vergebens! Lange Zeit verunsicherte deutsche Volleyballer haben auch ihre zweite EM-Partie verloren.

Nach einem 0:2-Satzrückstand konnte der Vize-Europameister von 2017 zwar noch einen Entscheidungsdurchgang erzwingen, musste sich beim 2:3 (23:25, 17:25, 25:22, 25:15, 13:15) aber in Gruppe B gegen Co-Gastgeber Belgien geschlagen geben.

Einen Tag nach der 0:3-Klatsche gegen Serbien zeigte die Mannschaft von Nationaltrainer Andrea Giani vor 4100 Zuschauern in der Arena Palais 12 von Brüssel jedoch viel ...

Serbien - Deutschland

„Alles schlecht“: Volleyballer legen EM-Fehlstart hin

Nach dem krachenden Fehlstart in die EM-Medaillenmission redete Deutschlands Volleyball-Star Georg Grozer noch am Spielfeldrand auf seine tief enttäuschten Mitspieler ein.

Der verkrampft wirkende Vize-Europameister von 2017 unterlag Serbien völlig verdient mit 0:3 (21:25, 17:25, 15:25) und war nach seinem Auftritt teilweise ratlos.

„Ich habe auch noch nicht die Erklärung dafür, weil wir eigentlich, wie ich fand, eine gute Vorbereitung gemacht haben und Selbstvertrauen hatten“, meinte Kapitän Lukas Kampa.

DFB-All-Stars bestreiten Debüt gegen Italien in Fürth

Die neu gegründete All-Star-Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes läuft am 7. Oktober (18.00/Sport1) in Fürth zum ersten Mal zu einem Spiel auf. Gegner ist bei der Partie in Franken eine italienische Auswahl. Neben dem früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann sollen unter anderem Guido Buchwald, Thomas Berthold, Uwe Bein, Thomas Helmer, Torsten Frings und Jens Nowotny zur deutschen Mannschaft gehören. Auflaufen dürfen alle ehemaligen Profis, die mindestens ein Spiel für Deutschland oder die Auswahl der DDR bestritten haben.

Nationalspieler

Volleyballer heiß auf EM-Auftakt: „Sind bereit“

Die deutschen Volleyballer um ihren Star-Diagonalangreifer Georg Grozer fiebern ihrem Auftakt bei der EM entgegen.

„Klar ist, dass es sicherlich nicht einfach wird, aber wir sind hier, um eine Medaille zu gewinnen. Wir haben hart gearbeitet und sind bereit“, sagte Grozer vor dem schweren ersten Spiel seiner Mannschaft heute um 15.00 Uhr (Sport1+) in Brüssel. Deutschland trifft auf Serbien, das 2011 Europameister wurde und 2017 im EM-Halbfinale nur knapp an Grozers Mannschaft scheiterte.