Suchergebnis

Joker

Oscarhoffnungen 2020: „Joker“, Krieg oder „Parasite“

Comicbuch-Verfilmungen standen bei den Oscars lange im Abseits, nur in Nebenkategorien wie Schnitt, Sound und Spezialeffekte gab es auch mal Trophäen.

„Black Panther“ brachte vor einem Jahr die Wende:Mit einer Nominierung in der Topsparte „Bester Film“ schrieb der Blockbuster Oscar-Geschichte. Und nun „Joker“. Mit elf Nominierungen stürmt der Comic-Thriller als Favorit in die diesjährigen Academy Awards.

Die düstere Charakterstudie um den psychisch kranken Batman-Gegenspieler Joker kann bei der Gala am 9.

Oscar-Verleihung

Oscar-Wahl ist gelaufen - Stimmzettel werden ausgezählt

„Joker“, „1917“ oder „The Irishman“? Die Oscar-Preisträger stehen fest, doch der Ausgang der Wahl ist noch nicht bekannt.

Bis zum Dienstagabend (Ortszeit) mussten die Stimmzettel der fast 9000 Oscar-Juroren im Onlineverfahren bei der Filmakademie in Beverly Hills eingegangen sein. Bis zur 92. Trophäen-Gala am Sonntag zählen nun Mitarbeiter der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers die Stimmen in 24 Preiskategorien aus, um die Gewinner zu ermitteln.

Kobe Bryant

Kobe Bryant - ein besessener Arbeiter

Mit der grenzenlosen Liebe eines Vaters sprach Kobe Bryant über seine Tochter Gianna. Ob er sich keinen Sohn gewünscht habe, der sein Vermächtnis auf dem Parkett fortsetzen könne?

„Ey, ich kümmere mich darum“, würde Gianna diese Frage von Fans mit Vorliebe unterbrechen, berichtete die Legende stolz vor zwei Jahren in einer TV-Show. Sie teilten die Leidenschaft und Hingabe für den Basketball, in dem Bryant zu einer der größten Ikonen der Sport-Geschichte aufstieg.

Kobe Bryant

Kobe Bryant: Bilderbuch-Karriere mit Brüchen

Mit der grenzenlosen Liebe eines Vaters sprach Kobe Bryant über seine Tochter Gianna. Ob er sich keinen Sohn gewünscht habe, der sein Vermächtnis auf dem Parkett fortsetzen könne?

„Ey, ich kümmere mich darum“, würde Gianna diese Frage von Fans mit Vorliebe unterbrechen, berichtete die Legende stolz vor zwei Jahren in einer TV-Show. Sie teilten die Leidenschaft und Hingabe für den Basketball, in dem Bryant zu einer der größten Ikonen der Sport-Geschichte aufstieg.

Spike Lee

Spike Lee wird Jury-Präsident beim Filmfestival in Cannes

Oscar-Preisträger Spike Lee wird die Jury des diesjährigen Filmfestivals in Cannes führen. Die Namen der übrigen Jury-Mitglieder sollen Mitte April mitgeteilt werden.

Die 73. Festival von Cannes wird vom 12. bis 30. Mai in der Riviera-Stadt stattfinden, als Hauptpreis winkt die Goldene Palme.

Der 62-jährige Lee war im Februar vergangenen Jahres in Hollywood für sein adaptiertes Drehbuch zur Polit-Satire „BlacKkKlansman“ ausgezeichnet worden.

Spike Lee

Spike Lee wird Jury-Präsident beim Filmfestival in Cannes

Oscar-Preisträger Spike Lee wird die Jury des diesjährigen Filmfestivals in Cannes führen. Die Namen der übrigen Jury-Mitglieder sollen Mitte April mitgeteilt werden.

Die 73. Festival von Cannes wird vom 12. bis 30. Mai in der Riviera-Stadt stattfinden, als Hauptpreis winkt die Goldene Palme.

Der 62-jährige Lee war im Februar vergangenen Jahres in Hollywood für sein adaptiertes Drehbuch zur Polit-Satire „BlacKkKlansman“ ausgezeichnet worden.

Danny Aiello

Trauer um Schauspieler Danny Aiello

Der amerikanische Schauspieler Danny Aiello, der in Filmen wie „Der Pate 2“, „Mondsüchtig“ und „Do the right thing“ mitspielte, ist tot. Seine Sprecherin bestätigte laut „Hollywood Reporter“ am Freitag, dass der Schauspieler am Donnerstag nach kurzer Krankheit gestorben sei. Aiello wurde 86 Jahre alt.

Zahlreiche Kollegen bekundeten ihre Trauer. „Danny war ein großartiger Schauspieler, aber ein Genie als Komödiant“, schrieb Cher (73) auf Twitter.

Danny Aiello

Trauer um Danny Aiello aus „Der Pate“ und „Mondsüchtig“

Der amerikanische Schauspieler Danny Aiello, der in Filmen wie „Der Pate 2“, „Mondsüchtig“ und „Do the right thing“ mitspielte, ist tot. Seine Sprecherin bestätigte laut „Hollywood Reporter“, dass der Schauspieler nach kurzer Krankheit gestorben sei. Aiello wurde 86 Jahre alt.

Zahlreiche Kollegen bekundeten ihre Trauer. „Danny war ein großartiger Schauspieler, aber ein Genie als Komödiant“, schrieb Hollywoodstar Cher (73) auf Twitter. Bei den Dreharbeiten zu „Mondsüchtig“ (1987) hätten sie so viel zusammen gelacht.

Verstärkung bei „Jurassic Park“ - DeWanda Wise in Hauptrolle

Die Stars des Originalstreifens „Jurassic Park“, Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum, erhalten für den sechsten Teil des Dino-Spektakels Verstärkung. Die amerikanische Schauspielerin DeWanda Wise, aus Spike Lees Netflix-Komödie „Nola Darling“ bekannt, soll eine Hauptrolle übernehmen, meldet das US-Branchenblatt „Variety“. Regisseur Colin Trevorrow verlinkte den Bericht auf seinem Twitter-Account mit dem Zusatz „Hero“, als möglicher Hinweis, dass Wise eine Heldin spielen wird.

Park Chan-wook

Promi-Geburtstag vom 23. August 2019: Park Chan-wook

Die Filme von Park Chan-wook sind nicht selten blutig, grausam und gewalttätig. Aber das Universum des südkoreanischen Kult-Regisseurs ist nicht darauf beschränkt. Mit „Die Taschendiebin“ (2016) zeigte er sich von einer ungewohnt leichten und unterhaltsamen Seite.

In dem historischen Film entführt uns der Filmemacher ins Korea der 1930er Jahre, das damals noch von den Japanern besetzt war. Er erzählt von Lady Hideko, die zusammen mit ihrem Onkel ein entlegenes Anwesen bewohnt.