Suchergebnis

Morgan Freeman

Morgan Freeman zollt Cicely Tyson Tribut

Oscar-Preisträger Morgan Freeman (83, «Million Dollar Baby») hat am Freitag in einer Videoansprache der verstorbenen US-Schauspielerin Cicely Tyson Tribut gezollt.

Tyson, die in Filmen wie «Grüne Tomaten», «The Help» und der TV-Serie «Roots» über das Schicksal von Sklaven mitspielte, war im Januar im Alter von 96 Jahren gestorben. Freemans Auftritt erfolgte im Rahmen der Preisvergabe des renommierten American Film Institute (AFI).

Wegen der Corona-Pandemie war die traditionelle Ehrung der Preisträger in diesem Jahr ...

Chadwick Boseman

Boseman posthum für zwei NAACP-Preise nominiert

Der im vorigen August mit 43 Jahren an Krebs gestorbene Schauspieler Chadwick Boseman ist für seine beiden letzten Filmauftritte für jeweils einen NAACP-Preis nominiert. Das gaben die Verleiher der NAACP Image Awards bekannt.

Für seine Rolle in „Ma Rainey's Black Bottom“ als Jazz-Trompeter in den 1920er Jahren ist er als bester Hauptdarsteller“ nominiert, für das Spike-Lee-Drama „Da 5 Bloods“ um eine Gruppe Vietnamveteranen als Nebendarsteller.

US-Regisseur Spike Lee

US-Filmverband kürt „Da 5 Bloods“ zum Film des Jahres

Spike Lees Kriegsdrama „Da 5 Bloods“ ist von dem renommierten US-Filmverband National Board of Review zum besten Film des Jahres 2020 gewählt worden.

Oscar-Preisträger Lee (63, „BlacKkKlansman“) holte auch den Regie-Preis und sein Schauspielteam um Chadwick Boseman und Delroy Lindo die Ensemble-Auszeichnung.

In dem Drama „Da 5 Bloods“ um Vietnam-Veteranen, die in den Dschungel zurückkehren, um ihre Kriegserlebnisse aufzuarbeiten, hatte der im August gestorbene Boseman eine wichtige Nebenrolle.

AFI wählt zehn beste Filme 2020

Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2020

Das Vietnamskriegs-Drama „Da 5 Bloods“ von Spike Lee, die Pixar-Animation „Soul“ und das Roadmovie „Nomadland“ zählen aus Sicht des renommierten American Film Institute (AFI) zu den zehn besten Filmen des Jahres 2020.

Auch das Gehörlosendrama „Sound of Metal“, die Biografie „Mank“ und der Gerichts-Thriller „The Trial of the Chicago 7“ sind unter den Spitzenkandidaten, wie der Verband am Montag bekannt gab. Zu den weiteren AFI-Favoriten gehören das Historiendrama „Judas and the Black Messiah“, der Musikfilm „Ma Rainey's Black ...

Familie Lee

Kinder von Spike Lee werden Golden-Globe-Botschafter

Die Kinder von Schauspieler und Regisseur Spike Lee (63, „Malcom X“) werden die Botschafter der diesjährigen Golden Globes sein. Das teilte die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) mit, die die wichtigen Filmpreise verleiht.

Satchel (26) und Jackson Lee (23) werden damit das erste schwarze Geschwisterpaar in der Geschichte der HFPA sein, die diese Botschafter-Positionen übernehmen.

„Wir sind stolz darauf, das Vermächtnis unseres Vaters, Geschichten zu erzählen, fortzuführen, um die Aufmerksamkeit auf Gruppen zu ...

Chadwick Boseman in seinem letzten Film

Chadwick Boseman in seinem letzten Film

Knapp vier Monate nach dem Krebstod von „Black Panther“-Star Chadwick Boseman ist der Schauspieler nun in seiner letzten Filmrolle zu sehen.

In dem Netflix-Film „Ma Rainey's Black Bottom“ spielt Boseman einen Jazz-Trompeter in den 1920er Jahren in Chicago. Viola Davis verkörpert die Blues-Sängerin und Musik-Pionierin Gertrude „Ma“ Rainey. Denzel Washington ist Mitproduzent.

Boseman war im August im Alter von 43 Jahren gestorben.

Prof. Sauerbruch (Ulrich Noethen), Otto Marquardt (Jannik Schümann) und Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Pierre Kiwitt, von l

Keine Emmys für deutsche Produktionen

Es war eine besondere Verleihung der Internationalen Emmy Awards in New York. Denn der Gastgeber, Richard Kind, sprach vor leeren Rängen in einem New Yorker Theater. Die in elf Kategorien vergebenen Emmys für ausländische Fernsehproduktionen haben zwar nicht den Glanz der in Los Angeles verliehenen US-Preise, gelten aber trotzdem als sehr begehrt. Die deutschen Nominierten sind bei der Vergabe allerdings leer ausgegangen, so die zweite Staffel der ARD-Serie „Charité“ in der wichtigsten Kategorie „Beste Drama-Serie“.

Emma Bading

Deutsche gehen bei International Emmys leer aus

Keine International Emmys für Deutschland, aber trotzdem große Freude: Schon die Nominierung sei für sie „der Wahnsinn“ gewesen, sagte die Schauspielerin Emma Bading der Deutschen Presse-Agentur. „Ich habe mich so gefreut und geehrt gefühlt.“

Bei der Verleihung der International Emmys am Montag musste Bading, die für ihre Rolle in dem ARD-Film „Play“ in der Kategorie „Beste Leistung einer Schauspielerin“ nominiert war, sich ihrer britischen Kollegin Glenda Jackson geschlagen geben, die für ihre Rolle in dem TV-Drama „Elizabeth Is ...

US-Regisseur Spike Lee

Spike Lee plant Viagra-Musical

Der US-Regisseur Spike Lee (63) plant ein Musical über die Erfindung des Potenzmittels Viagra. Das Stück mit Gesang und Tanz werde auf einem Artikel aus dem Magazin „Esquire“ basieren, berichtete die „New York Times“ am Donnerstag.

Lee werde gemeinsam mit dem britischen Autor Kwame Kwei-Armah das Drehbuch schreiben. Die Songschreiber Stew Stewart und Heidi Rodewald seien für die Musik verantwortlich. Wann der Musical-Film Premiere feiern und wer darin mitspielen soll, war zunächst noch nicht klar.

Giona A. Nazzaro

Filmfestival Locarno: Giona A. Nazzaro übernimmt Leitung

Der Italiener Giona A. Nazzaro (55) wird neuer künstlerischer Leiter des Filmfestivals in Locarno. Der Filmkurator und Journalist soll die Position offiziell zum Jahreswechsel übernehmen, wie die Festivalleitung bekanntgab. Die nächste Ausgabe ist für August 2021 geplant.

Nazzaro leitete zuletzt die Kritikerwoche bei den Filmfestspielen in Venedig. Er arbeitete unter anderem für Festivals in Nyon, Rotterdam und Rom. Auch in Locarno war er bereits tätig.