Suchergebnis

Taurean Prince

NBA: Vierter Nets-Profi positiv auf Corona getestet

Vor der Fortsetzung der NBA-Saison beim geplanten Turnier in Disney World wird wegen eines weiteren Coronafalls die Personallage bei den Brooklyn Nets immer prekärer.

Nach DeAndre Jordan, Spencer Dinwiddie und Wilson Chandler wurde nach Medienberichten nun auch Basketball-Profi Taurean Prince positiv auf das Coronavirus getestet. Damit fällt er auch für die Ende Juli geplante Saisonfortsetzung aus.

Zudem müssen die Nets auf ihre beiden Stars Kevin Durant (Pause nach Achillessehnenriss) und Kyrie Irving (Schulteroperation) ...

NBA

NBA: Jordan und Dinwiddie positiv auf Coronavirus getestet

Vor der Fortsetzung der NBA-Saison beim geplanten Turnier in Disney World sind bei den Brooklyn Nets zwei weitere Basketball-Stars positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Center DeAndre Jordan gab via Twitter seine Covid-19-Erkrankung bekannt. „Habe gestern Abend erfahren, und das wurde heute erneut bestätigt, dass ich positiv auf Covid getestet wurde“, twitterte der 31 Jahre alte Olympiasieger von 2016. „Deshalb werde ich bei der Wiederaufnahme der Saison nicht in Orlando sein.

Spencer Dinwiddie

NBA-Profi will Fans sein nächstes Team aussuchen lassen

Auf eine außergewöhnliche Art will NBA-Profi Spencer Dinwiddie Fans sein nächstes Basketball-Team auswählen lassen.

Der Aufbauspieler der Brooklyn Nets startete dazu eine Spendenaktion, bei der er Anhänger bittet, Bitcoins im Wert von insgesamt rund 24,6 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 22,8 Mio Euro) zu spenden.

„Wenn wir das Ziel erreichen, werde ich der Fangemeinde erlauben, meine nächste Teamentscheidung zu treffen und dort einen Einjahresvertrag unterzeichnen“, hieß es auf Seite des Spendenportals „GoFundMe“.

Tribut

NBA: All-Star Embiid erzielt 24 Punkte in Bryant-Trikot

Das erste Spiel der Philadelphia 76ers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nach dem Tod von Kobe Bryant stand ganz in dessen Zeichen.

All-Star Joel Embiid spielte einmalig mit Bryants langjähriger Trikotnummer 24 und erzielte als Topscorer 24 Punkte beim 115:104 (59:54)-Sieg gegen die Golden State Warriors. Der am Sonntag im Alter von 41 Jahren bei einem Helikopter-Absturz tödlich verunglückte Bryant wurde 1978 in Philadelphia geboren, sein Vater Joe spielte zu der Zeit bei den 76ers.

LeBron James

NBA: James verliert mit Lakers gegen Indiana

Basketball-Star LeBron James hat mit den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen NBA nach zuletzt sieben Siegen in Folge wieder eine Niederlage kassiert.

Die Kalifornier mussten sich auswärts den Indiana Pacers mit 102:105 (52:50) geschlagen geben. James erzielte 20 Punkte, holte neun Rebounds und verteilte neun Assists in der Pleite. Topscorer war Indianas Domantas Sabonis mit 26 Zählern und zehn Rebounds. Für Indiana war es der vierte Erfolg in Serie.

Hongkong-Streit

NBA im China-Streit - Trump kritisiert Trainer

Im Schatten des politischen Konflikts geriet die große Basketball-Show der NBA-Superstars um LeBron James, Anthony Davis und Kyrie Irving in den Hintergrund.

Im und rund um das Vorsaison-Duell der Brooklyn Nets mit den Los Angeles Lakers stand nicht das sportliche Kräftemessen auf dem Parkett in Shanghai, sondern der Hongkong-Streit zwischen der besten Basketball-Liga der Welt und China im Zentrum des Interesses. Zwar bejubelten die Fans ihre Helden und applaudierten bei gelungenen Aktionen, doch die durch Äußerungen von ...

Dirk Nowitzki

Nowitzki gewinnt mit Dallas - Auch Schröder erfolgreich

Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben nach zuletzt zwei Niederlagen einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Die Texaner setzten sich mit 108:82 (59:38) gegen die Los Angeles Clippers durch. Der 39-jährige Würzburger kam auf 16 Punkte.

Zusätzlich holte der frühere Nationalspieler drei Rebounds. Landsmann Maxi Kleber verbuchte acht Rebounds und drei Punkte. Topscorer der Mavericks war J.J. Barea mit 21 Zählern. Bei den Gästen aus Kalifornien kam Lou Williams auf 18 Punkte.

Dirk Nowitzki

Nowitzki verliert Derby mit Dallas – Boston gewinnt erneut

Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen NBA eine neue Niederlage kassiert. Die Mavericks verloren am Dienstag das texanische Derby gegen die San Antonio Spurs 91:97 (39:44).

Der 39-jährige Würzburger verwandelte fünf seiner acht Wurfversuche im Spiel und hatte am Ende zwölf Punkte auf seinem Konto. Landsmann Maxi Kleber kam auf fünf Zähler im Spiel. Rookie Dennis Smith Jr. verbuchte 27 Punkte.