Suchergebnis

 Leiten am Donnerstag die Sitzung des Kreiswahlausschusses des Landkreises Tuttlingen: Kreiswahlleiter Landrat Stefan Bär (Zweit

295 Bewerber wollen in den Kreistag

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai bewerben sich 295 Kandidaten aus sieben Parteien um einen Sitz im Tuttlinger Kreistag. Neben den im bisherigen Gremium bereits vertretenen Parteien CDU, Freie Wähler, Offene Grüne Liste, SPD und FDP kommen bei der Kreistagswahl 2019 noch zwei neue Wahlvorschläge der Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz sowie der Alternative für Deutschland hinzu.

Die Freien Wähler treten nur in sechs, die Tierschutzallianz in einem und die AfD in vier Wahlkreisen des Landkreises an.

  Die Handballer der HSG Baar, links Thomas Ulrich, stürmen der Meisterschaft in der Bezirksliga entgegen.

HSG Baar kann Meisterschaft perfekt machen

Der Tabellenführer der Handball-Bezirksliga Männer, HSG Baar, reist als Favorit zur Reserve der HSG Albstadt. Vom Verfolger TG Schömberg kann man einen Heimsieg gegen das Schlusslicht aus Dunningen erwarten. Offen ist das Kellerduell zwischen Ostdorf/Geislingen und Fridingen/Mühlheim II.

Bezirksliga MännerHSG Albstadt II – HSG Baar (Samstag, 18 Uhr; Mazmannhalle in Albstadt-Ebingen). Tabellenführer HSG Baar kann mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen.

NTW II und Fridingen/Mühlheim II kämpfen um Punkte im Abstiegskampf

Meister HSG Baar geht in der Handball-Bezirksliga Frauen als Favorit in sein Heimspiel gegen die HSG Neckartal. Einen Heimsieg wird auch vom Tabellenzweiten TG Schwenningen gegen Spaichingen erwartet. Offen ist das Kellerduell zwischen Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II und Fridingen/Mühlheim II, während der Letzte Ostdorf/Geislingen nur als Außenseiter in sein Heimspiel gegen den Tabellendritten Dunningen geht.

Bezirksliga FrauenHSG Baar – HSG Neckartal (Freitag, 20.

 Hochwertige Handys haben Diebe in Spaichingen gestohlen.

Diebe stehlen hochwertige Handys

Zwei Diebe haben am Dienstag gegen 15.15 Uhr in einem Handy-Geschäft in der Spaichinger Hauptstraße und gegen 16 Uhr in einem Handy-Shop in der Hauptstraße in Rottweil insgesamt sechs Mobiltelefone entwendet.

Die Ladendiebe gingen in beiden Fällen gleich vor. Die beiden jungen Männer im Alter von etwa 20 Jahren betraten die Handyläden und fragten dort nach diversen Markenhandys.

Als sich Verkäufer in die Lagerräume gingen, rissen die Männer in Rottweil zwei ausgestellte Mobiltelelefone und in Spaichingen insgesamt vier ...

 Diese Kamera erfasste die aus der Robert-Koch-Straße/Längelenweg kommenden Fahrzeuge.

Kameras verfolgen Verkehr in Spaichingen und Balgheim

Kameras an verschiedenen Straßen, dunkle Plastikkästen und ein Anhänger mit dem Aufdruck „Geovista“ sind am Montagabend und Dienstag in Spaichingen und Balgheim zu sehen gewesen. Der Grund: Verkehrserhebungen für die Umgehungsstraßenplanung Spaichingen/Balgheim.

Dabei haben Kameras an 15 Knotenpunkten gefilmt, wie viele Pkw, Transporter und Lkw von wo kommend in welche Richtung gefahren sind, informiert auf Anfrage dieser Zeitung Florian Krentel, Projektleiter Ortsumfahrung B 14 Balgheim/Spaichingen im Büro Fichtner Water and ...

 Die Zahl seelisch Erkrankter nimmt zu.

Angebote für seelisch Behinderte bündeln

Von den rund 800 Menschen mit Behinderung, die im Landkreis Tuttlingen leben und Eingliederungshilfe beziehen, sind rund 250 seelisch behindert. Laut des Sozialdezernenten des Kreises Tuttlingen, Bernd Mager, haben sich die Hilfen für diesen Personenkreis in den vergangenen Jahren entscheidend verbessert. Nun will das Landratsamt alle Angebote und möglichen Ansprechpartner zusammenfassen und in einem Flyer sowie online veröffentlichen.

Das Herzstück im Kreis stelle der Psychosoziale Förderkreis dar, sagte der Sozialdezernent, zudem ...

 Dres. Regina und Hartmut Keller kurz vor der Praxisaufgabe. Ihr Sohn Sebastian ist auch Arzt – aber in Freiburg.

Abschied von den Dres. Keller

Zum Abschied des Ärztepaars Dres. Hartmut und Regina Keller erreichte den Heuberger Boten dieses Schreiben unserer Leserin Margrit Kaufmann aus Aixheim. Die beiden beliebten Ärzte haben zum Monatsende März ihre Hausarztpraxis altershalber aufgegeben. Sie waren sehr beliebt, weshalb wir ausnahmsweise auch einmal ein Gedicht als Leserbrief veröffentlichen:

„Wir haben es gewusst, es wird kommen, nun ist es soweit,

Die Praxis der Dres.

 Die Maler sind noch zugange.

122 Patienten ziehen in das sanierte Bettenhaus ein

Am Dienstag ist der Umzug in das sanierte und erweiterte Bettenhaus C des Kreisklinikums Tuttlingen gestartet. 122 Patienten aus vier Stationen werden zimmerweise vom Provisorium in die neuen Räume umgesiedelt. Am Donnerstag soll der Umzug mit der großen internistischen Station sowie den Wöchnerinnen abgeschlossen werden. Wie bei jedem Neubezug gilt: Es riecht noch nach frischer Farbe, und einige Details fehlen noch.

Jede Station hat ein eigenes Farbspiel bekommen: „Rot, Orange, Zitronengelb und Grasgrün“, zählt der Geschäftsführer ...

Sechsstelliger Sachschaden nach Brand in Trossinger Asphaltmischwerk

Aus bislang noch unbekannter Ursache ist am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr ein Brand in der Asphaltmischanlage eines Straßenbauunternehmens in der Straße "Steinen" ausgebrochen. 

Der Feuerwehr aus Trossingen, die mit 45 Feuerwehrkräften im Einsatz war, gelang es rasch, das Feuer an der in Betrieb befindlichen Recyclingtrommel und dem dazugehörigen Förderband unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Der Kreisbrandmeister des Landkreises Tuttlingen Andreas Narr machte sich vor Ort ein Bild des Geschehens.

 Teilnehmer beim Besinnungstag in Beuron mit Pater Martin Kreuzberg OSB (Mitte), links daneben Vorsitzender Bernhard Schnee.

Männer besinnen sich in Beuron

Eine große Zahl von Männern ist der Einladung des Katholischen Männerwerkes im Dekanat Tuttlingen-Spaichingen am Sonntag zum Vormittag der Besinnung im Kloster Beuron mit Pater Martin Kreuzberger OSB nachgekommen.

Zunächst ging es ins Oratorium zum Morgenlob und zur Einstimmung in den Tag. Im feierlichen Hochamt wohnten die Männer dem Eucharistiefeier bei mit der beeindruckenden Predigt von Abtpräses Pater Albert Schmied OSB.

Beim anschließenden Vortrag im Klostersaal ging Pater Martin auf den tiefen Sinn der Fastenzeit ...