Suchergebnis

Fridays-for-Future-Aktivisten freuen sich über erste Erfolge

Fridays-for-Future-Aktivisten freuen sich über erste Erfolge

Bei der dritten Fridays-for-Future-Demonstration in Spaichingen freuten sich die Organisatoren, dass die Stadt Spaichingen nach den ersten Demonstrationen 150 000 Euro für den Klimaschutz bereitgestellt hat. Fridays for Future wird Kozepte erarbeiten, wie das Geld am sinnvollsten eingesetzt werden kann, und diese dem Gemeinderat vorlegen. Als Redner am Frieitag hatten sie den Geschäftsführer des deutschen Club of Rome, Andreas Huber, eingeladen. Huber ist in Mahlstetten geboren und in Spaichingen zur Schule gegangen.

60 Leute kommen zur Kleidertauschparty in Spaichingen

60 Leute kommen zur Kleidertauschparty in Spaichingen

Klamotten, die man nicht mehr trägt, gegen andere eintauschen, anstatt sich etwas Neues zu kaufen – darum geht es bei Kleidertausch-Partys. Bei der Tausch-Party in Spaichingen waren über 60 Frauen in die Buchhandlung „Grimms“ am Marktplatz gekommen. Den Frauen ging es darum, auf Nachhaltigkeit zu achten und ein Zeichen gegen die die „Fast Fashion“-Branche zu setzen. Viele fanden es auch spannend zu sehen, wer die Kleidungsteile, die man mitgebracht hat, dann wiederrum mit nach Hause nimmt.

Skatepark „Schlüsselwiese“ gibt es schon seit über 20 Jahren

Skatepark „Schlüsselwiese“ gibt es schon seit über 20 Jahren

Die Schlüsselwiese ist seit 1998 ein sozialer Treffpunkt für Spaichinger Jugendliche - am Sonntag feiert die Anlage 21. Jubiläum. Ihren Namen hat die Schlüsselwiese von der Schlüsselbrauerei, die früher dort ihren Standort hatte. Heute ist sie der Skatepark vor allem bei den Jugendlichen beliebt: Bei guten Wetter ist dort ist immer was los. Initiiert hat den Platz damals die CDU Spaichingen – ausgedacht und geplant wurde er allerdings von zehn Jugendlichen selbst.

Urteil Körperverletzung Spaichingen

Urteil am Spaichinger Amtsgericht: 24-Jähriger bekommt drei Jahre auf Bewährung

Am Amtsgericht Spaichingen wurde am Dienstag ein 24-Jähriger Angeklagten wegen Körperverletzung zu drei Jahre auf Bewährung verurteilt. Der Mann aus dem Raum Spaichingen hatte im Januar dieses Jahres in einer Kneipe in Spaichingen einen anderen Gast mit der Faust ins Gesicht geschlagen, woraufhin dieser zu Boden gefallen ist. Dann trat der Angeklagte zweimal auf dessen Oberkörper, sodass der Mann Prellungen und eine Beule erlitt. Richterin Philipp sagte bei der Urteilssprechung, dass das die letzte Chance sei und der Vorbestrafte beim nächsten ...

Urteil Körperverletzung Spaichingen

Urteil Körperverletzung Spaichingen

Am Amtsgericht Spaichingen wurde am Dienstag ein 24-Jähriger Angeklagten wegen Körperverletzung zu drei Jahre auf Bewährung verurteilt. Der Mann aus dem Raum Spaichingen hatte im Januar dieses Jahres in einer Kneipe in Spaichingen einen anderen Gast mit der Faust ins Gesicht geschlagen, woraufhin dieser zu Boden gefallen ist. Dann trat der Angeklagte zweimal auf dessen Oberkörper, sodass der Mann Prellungen und eine Beule erlitt. Richterin Philipp sagte bei der Urteilssprechung, dass das die letzte Chance sei und der Vorbestrafte beim nächsten ...

Uneinigkeit über Platzgestaltung

Uneinigkeit über Platzgestaltung

Der Platz beim Gasthaus Kreuz in Spaichingen ist ein wichtiger und historischer Platz, er war einstens unter anderem auch Richtplatz. Jetzt soll er neu gestaltet werden. Die Diskussion reicht schon ins Jahr 2013 zurück. Noch immer sind sich Anwohner und Stadtverwaltung nicht einig. Trotzdem sollte nach dem Willen des Bürgermeisters am Montag noch der alte Gemeinderat darüber abstimmen.