Suchergebnis


Die Spaichinger Stadtkapelle.

Stadtkapelle spielt bei Kieler Woche

Die Stadtkapelle Spaichingen besucht Ende Juni die Kieler Woche, die Segelregatta, die seit Ende des 19. Jahrhunderts im schleswig-holsteinischen Kiel ausgetragen wird. Sie gilt als eines der größten Segelsportereignisse der Welt. Zwei Konzerte stehen für die Stadtkapelle Spaichingen auf dem Programm.

Daneben hat sich in den letzten Jahrzehnten ein großes Volksfest an den Kaimauern der Großsegler mit einem umfangreichen Rahmenprogramm entwickelt mit mehr als 2000 Einzelveranstaltungen, unter anderem Auftritte internationaler ...


Von Materialermüdung, Werkstofflehre und Virtual Reality berichteten fünf Ingenieurinnen beim „Frauen-Technik-Slam“ im Spaichin

Ingenieurinnen erklären ihren Beruf beim „Frauen-Technik-Slam“

„Danke, dass ihr nicht ins Freibad gegangen seid. Applaus für euch selbst“, freut sich Moderatorin Katharina Buß und begrüßt rund 90 Schüler, die ihre Badesachen am Mittwochabend zuhause gelassen haben und stattdessen im ersten Stock des Spaichinger Gymnasiums Vorträgen zum Thema Technik lauschen. Denn darum geht’s beim „Frauen-Technik Slam“ – wenn auch an zweiter Stelle. An erster Stelle soll den Zehnt- und Elftklässlerinnen die Berührungsangst vor technischen Studiengängen genommen werden;


An einer Leitplanke landete ein Auto in Aldingen.

Wagen landet in Leitplanke

Auf der Kreisstraße zwischen der Deponie Aldingen und dem Edekamarkt ist am Mittwochmorgen ein Auto mit der Leitplanke kollidiert, weil der Fahrer einem entgegenkommenden Wagen ausweichen musste. Der unbekannte Fahrer hatte die Kurve laut Polizei geschnitten und kam dem 65-Jährigen auf seiner Fahrspur entgegen. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von zehn Metern beschädigt. Der Schaden am Wagen beläuft sich auf 3500 Euro. Beim Entgegenkommenden soll es sich um einen weißen Wagen gehandelt haben.


Zeit für einen kurzen Standausflug war auch: Sieben Nachwuchsforscher aus vier SFZ-Standorten beim BUW in Kiel.

Gymnasiasten präsentieren Forschungsergebnisse

Die Tuttlinger SFZ-Schüler Damian Saramaga und Mika Köhler vom Gymnasium Spaichingen sowie Vera Petri und Noa Bihlmaier vom Gymnasium Schramberg haben ihre Forschungsprojekte vor der Jury des Bundesumweltwettbewerbs (BUW) in Kiel vorgestellt. Die Schüler des Schülerforschungszentrums hatten sich mit schriftlichen Ausarbeitungen für die Endrunde der Besten des bundesweiten Wettbewerbs qualifiziert.

Beim Bundesumweltwettbewerb bewerben sich laut Pressemitteilung Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet mit Forschungsarbeiten zu ...


Peter Schuhmacher (Mitte) bei der Tour der Kolpingsfamilie.

Kolpingsfamilie erkundet das alte Spaichingen

Bei der Gässlewanderung der Kolpingsfamilie hat der frühere Heimatvereinsvorsitzende Peter Schuhmacher den Teilnehmern alte Stadtansichten gezeigt und dadurch Historisches und vor allem den Wandel der Zeit verdeutlicht. Den Mitwanderern blieb laut Pressemitteilung im Besonderen der Kreuzplatz in Erinnerung, der laut Schuhmacher „der geschichtsträchtigste Platz von Spaichingen" sei.

Hier fanden früher nicht nur Vieh- und Schweinemarkt statt, sondern er war auch Richtplatz der Stadt.


Etliche Mitarbeiter einer Firma auf dem Heuberg sollen auf mehreren Lohnsteuerkarten gearbeitet haben.

Betrugsfall beschäftigt Gerichte

Weil etliche Mitarbeiter einer Firma auf dem Heuberg ihre Arbeitsstunden auf zwei Lohnsteuerkarten abrechnen lassen haben, folgt im Moment ein Gerichtsurteil auf das andere an verschiedenen Standorten. Zwei davon wurden am Montag im Amtsgericht Spaichingen gefällt. Dort saßen eine Frau und ihr Ehemann auf der Anklagebank.

Über einen Zeitraum von drei Jahren soll die Angeklagte bei der Firma auf ihre und gleichzeitig auf die Lohnsteuerkarte ihres Mannes gearbeitet haben.


Wenn Kinder und Familien in der Klemme stecken, ist der Kinderschutzbund eine mögliche Anlaufstelle. Der Ortsverein Spaichingen

Der Kinderschutz Spaichingen wird zehn Jahre alt

Vor zehn Jahren ist der Spaichinger Kinderschutzbund gegründet worden, am 23. Juni feiert er mit Kinderworkshops und Talentshows sein erstes rundes Jubiläum auf dem Marktplatz. Rita Liebermann ist seit der ersten Stunde Vorsitzende des Kinderschutzbunds Spaichingen. Im Interview mit unserer Volontärin Caroline Messick blickt die 63-Jährige auf schöne und dunkle Momente zurück, die sie in ihrem Ehrenamt erlebt hat.

Frau Liebermann, seit zehn Jahren helfen Sie Kindern und Familien in Not.


Zu Brandschutzhelfern bildete die Spaichinger Feuerwehr zahlreiche Erzieherinnen aus.

Erzieherinnen rüsten sich für den Ernstfall

47 Erzieherinnen und ein Erzieher sind bei der Feuerwehr der Stadt Spaichingen erfolgreich zu Brandschutzhelfern ausgebildet worden. Die Ausbildung gliederte sich in theoretische und praktische Inhalte, die den Erzieherinnen von Joachim Balk und Maximilian Dreher übermittelt wurden. In die vielzähligen Aufgabengebiete der Feuerwehr und ihre unterschiedlichen Fahrzeuge bekamen die Erzieherinnen ebenfalls Einblick. Balk konnte, dank seiner Erfahrungen als Zugführer, Ausbilder und Zuständiger für den vorbeugenden Brandschutz der Baurechtsbehörde, ...


Die Spaichinger B-Juniorinnen mit Meisterwimpel und Staffelleiter Rainer Schulz.

SVS-Mädchen sind Meister

Die Fußball-B-Juniorinnen des SV Spaichingen können einen weiteren Erfolg an ihre Fahnen heften. Ohne Niederlage und mit einem Torverhältnis von 94:19 holten sie sich den Kreismeistertitel.

Zuvor waren die SVS-Mädchen bereits Hallen-Bezirksmeister geworden und hatten bei den Württembergischen Futsal-Meisterschaften den fünften Platz belegt.

An dem Erfolg waren beteiligt: Vanessa Buck, Jazlin Cholis, Nicole Daffe, Lisa Drefs, Nicole Felde, Stefanie Geiger, Lisa Groß, Pauline Gwiasda, Valentina Katz, Alina Mancino, Emily ...