Suchergebnis

Laschet in Griechenland

Laschet bricht Moria-Besuch aus Sicherheitsgründen ab

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat einen Besuch im überfüllten Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Laschet hatte eine Visite im sogenannten wilden Teil außerhalb des Camps geplant.

Auf Anraten des örtlichen Sicherheitschefs wurde der Besuch in dem Teil kurzfristig abgesagt. Zuvor hatten sich Gruppen von Flüchtlingen aus Afghanistan und Afrika versammelt und in Sprechchören „Free Moria“ gerufen.

Der kritische Umgang mit digitalen Medien wird gewürdigt.

Mittelschule Lindau erhält Qualitätssiegel und Auszeichnung

Die Mittelschule Lindau hat im Februar 2020 für das Erasmus-Plus-Projekt „Digital Empathy“ das Qualitätssiegel vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie vom Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz in Bonn bekommen. Dieses Projekt soll anderen Schulen als Vorbild dienen und wurde laut einer Mitteilung nach den Kriterien Innovation, Wirkung, Nachhaltigkeit und bildungspolitische Relevanz bewertet.

Da das Projekt die Kriterien besonders beispielhaft erfüllt habe, erhielt es zudem die ...

Viktor Szilagyi

THW Kiel bezweifelt Starttermin in Champions League

Geschäftsführer Viktor Szilagyi von Handball-Rekordmeister THW Kiel glaubt nicht an einen Start der Champions League am 16./17. September.

Es gebe „keine Gewissheit, dass es dann auch wirklich losgeht. Stand heute ist es schwer vorstellbar, dass wir Mitte September Champions League spielen“, sagte er den „Kieler Nachrichten“ und ergänzte: „Wichtig ist, dass uns an allen Spielorten die Standards gewährleistet werden, die wir hier haben. Wir werden sicherlich kein Teammitglied einer Gefahr aussetzen oder den Ligabetrieb durch eine ...

Urlaub am Strand

Was Reisende in Europa beachten müssen

Wer jetzt in den Urlaub fahren will, muss sich gut vorbereiten. Viele außereuropäische Reiseziele fallen wegen Einreisebeschränkungen und Reisewarnungen weg. Urlaub in europäischen Ländern ist aber möglich.

Bis Ende August hat das Auswärtige Amt (AA) seine weltweite Reisewarnung verlängert, für den Großteil der europäischen Länder gilt das nicht mehr. Nur vor Reisen nach Luxemburg warnt das AA derzeit noch wegen hohen Zahlen von Neuinfektionen.

Wolf

Erstmals Wolf aus Population Südosteuropas in Deutschland

Erstmals ist in Deutschland ein Wolf aus der Population Südosteuropas nachgewiesen worden. Das ergab der Gentest aus Material, das nach Rissen von Schafen im Landkreis Traunstein genommen worden war, wie eine Sprecherin des Bayerischen Landesamtes für Umwelt am Mittwoch sagte.

Der Wolf aus der sogenannten Dinarischen Population, die unter anderem in Slowenien und Kroatien beheimatet ist, hatte auch in nahen österreichischen Gemeinden Tiere gerissen.

Testpflicht für Urlauber: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick

Wer dieses Jahr seinen Urlaub in Corona-Risikogebieten wie der Türkei, den USA oder Ägypten plant, muss sich ab kommender Woche bei seiner Rückkehr auf das Coronavirus testen lassen. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an. Was es jetzt zu beachten gilt, hat Schwäbische.de auf einen Blick zusammengefasst.

Warum werden Urlaubsrückkehrer getestet? Mit den Tests soll während der Hauptreisezeit die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden.

Ein Blitz schlägt in der Ferne ein

Blitzarmes Franken - Blitzreiches Bayern

Fränkische Städte sind die blitzärmsten in ganz Deutschland. In keinem Stadt- oder Landkreis schlug es im vergangenen Jahr im Verhältnis seltener ein als in den Stadtkreisen Hof, Bayreuth, Schweinfurt und Würzburg, wie aus dem am Dienstag von Siemens veröffentlichten Blitzatlas hervorgeht. In Hof und Bayreuth kamen nur 0,07 Blitze auf einen Quadratkilometer. Deutscher Durchschnitt waren 0,9 im Jahr 2019. Schweinfurt lag bei 0,14, was auch deswegen überrascht, weil die Stadt 2018 noch auf mehr als 5 Einschläge je Quadratkilometer kam und ...

Die „Heimatliebe Laupheim“ ist bereits in Schweden angekommen. Pelle Agorelius, Kurator der Jubiläumsausstellung, hält das Kochb

Von Laupheim in die Welt: Das Jubiläumskochbuch schaut jetzt auch in Schweden vorbei

„Es ist schon erstaunlich, dass die Idee so eine Dynamik entfaltet. Damit haben wir nicht gerechnet“, sagt Sabine Zolper. „So viele Akteure aus Laupheim haben ihr Herzblut in das Projekt gesteckt“, ergänzt Anja Kislich. „Dass der Geschmack Laupheims nun auch im hohen Norden präsentiert wird, ist eine wirklich große Ehre und eine tolle Überraschung“, kommentiert Oberbürgermeister Gerold Rechle.

Den Oscar der Kochbuchszene entgegennehmenDie Rede ist vom Jubiläums-Kochbuch „Heimatliebe Laupheim“, das Sabine Zolper, Leiterin der ...

Stefan Kuntz

Nach Corona-Pause: Kuntz startet mit U21 gegen Moldau

Die deutsche U21 startet nach der Corona-Zwangspause am 3. September in Wiesbaden mit einem EM-Qualifikationsspiel gegen Moldau.

Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wurde das Duell von der Frankfurter PSD Bank Arena in die BRITA-Arena der Landeshauptstadt verlegt, weil sich dieses Stadion im Sonderspielbetrieb unter Covid-19-Bedingungen schon bewährt hat. Die Frankfurter Arena ist in dieser Hinsicht noch nicht erprobt.

Mit sechs Punkten aus drei Spielen liegt die U21-Nationalmannschaft von Trainer Stefan Kuntz in der ...

Stau auf der A8

Stockend in den Urlaub

Erst vor wenigen Wochen waren die bayerischen Autobahnen selbst an sonnigen Wochenenden so leer wie nie zuvor. Mit der coronabedingten Ruhe ist es jetzt vorbei. Zum Beginn der Sommerferien könnte es nach Einschätzung des ADAC Südbayern auf den klassischen Urlaubsrouten des Freistaats sogar noch voller werden als sonst. Viele Urlauber würden wegen der Pandemie Flugzeug, Bahn oder Schiff meiden und sich mit dem eigenen Auto, Wohnmobil oder Wohnwagen auf den Weg machen.