Suchergebnis

Blaulicht

E-Bike-Fahrer verletzt Polizeibeamten in Sinsheim schwer

Beim Zusammenprall mit einem E-Bike-Fahrer ist ein Polizist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden. Zuvor soll der Radfahrer während einer abendlichen Fahrzeugkontrolle direkt auf den 26 Jahre alten Beamten zugefahren sein, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Zweiradfahrer habe nicht angehalten und sei aus unbekannten Gründen direkt auf den Beamten zugefahren.

Nach dem Zusammenprall mit dem Beamten sei der Radler auch noch gegen ein geparktes Auto gekracht.

Sebastian Hoeneß

Druck für Hoeneß, Chance für Wolf: Hoffenheim empfängt Bayer

Die TSG 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen und das auch noch zur ungeliebten Fan-Zeit an einem Montagabend (20.30 Uhr/DAZN): Zum Abschluss des 28. Bundesliga-Spieltags kommt einiges zusammen, was viele Fußballanhänger in den vergangenen Jahren gerne lautstark kritisierten.

In Corona-Zeiten ist das Publikum eh außen vor und auch für Hoffenheims Cheftrainer Sebastian Hoeneß sind die für die Zukunft bereits abgeschafften Montagsspiele derzeit «kein Thema».

Hannes Wolf

Hoffenheim und Leverkusen beschließen Bundesliga-Spieltag

Mit dem Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen endet heute Abend (20.30 Uhr/DAZN) der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer von Cheftrainer Sebastian Hoeneß müssen nach zuletzt drei Niederlagen in Serie den Negativtrend stoppen, um im Saisonendspurt nicht noch in den Abstiegskampf zu rutschen. Leverkusens neuer Trainer Hannes Wolf will nach dem Auftaktsieg gegen den FC Schalke 04 einen perfekten Start hinlegen und damit einen weiteren Schritt in Richtung Europa machen.

Hannes Wolf

Sinkgraven für Bayer-Trainer Wolf wieder „eine Option“

Linksverteidiger Daley Sinkgraven könnte nach seinem Muskelfaserriss im Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim wieder in die Anfangsformation von Bayer Leverkusen rücken. Der 25-Jährige sei «eine Option», kündigte Trainer Hannes Wolf am Sonntag an. Sinkgraven spielte zuletzt Anfang Februar. Für den ebenfalls nach einem Kreuzbandriss genesenen Paulinho komme ein Einsatz hingegen noch zu früh. Mit dem Duell am Montagabend (20.30 Uhr/DAZN) in Sinsheim endet der 28.

Daley Sinkgraven

Sinkgraven für Wolf wieder „eine Option“ in Hoffenheim

Linksverteidiger Daley Sinkgraven könnte nach seinem Muskelfaserriss gegen die TSG 1899 Hoffenheim wieder in die Anfangsformation von Bayer Leverkusen rücken.

Der 25-Jährige sei «eine Option», kündigte Trainer Hannes Wolf an. Sinkgraven spielte zuletzt Anfang Februar. Für den ebenfalls nach einem Kreuzbandriss genesenen Paulinho komme ein Einsatz hingegen noch zu früh. Mit dem Duell am Montagabend (20.30 Uhr/DAZN) in Sinsheim endet der 28.

Schmähtransparente

Hoffenheim-Fans fordern Aufklärung nach ZDF-Doku über Hopp

Der Dauerkonflikt zwischen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp und der Fan-Szene hat zu einer ungewöhnlichen Reaktion geführt - im Lager der eigenen Anhänger.

Der Fan-Club «Sektion Kraichgau» fordert den Fußball-Bundesligisten auf, die Vorkommnisse um das Skandal-Spiel zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München aus dem Februar 2020 aufzuklären. Hintergrund sind Inhalte einer ZDF-Dokumentation, wonach es den Verantwortlichen beider Clubs vor der Partie bekannt war, dass es erneut vehemente Schmähungen gegen Hopp geben ...

Hoffenheim-Fans fordern Aufklärung nach ZDF-Doku über Hopp

Der Dauerkonflikt zwischen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp und der Fan-Szene hat zu einer ungewöhnlichen Reaktion geführt - im Lager der eigenen Anhänger. Der Fan-Club «Sektion Kraichgau» fordert den Fußball-Bundesligisten auf, die Vorkommnisse um das Skandal-Spiel zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München aus dem Februar 2020 aufzuklären. Hintergrund sind Inhalte einer ZDF-Dokumentation, wonach es den Verantwortlichen beider Clubs vor der Partie bekannt war, dass es erneut vehemente Schmähungen gegen Hopp geben werde.

Rettungsdienst

Frau stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist eine Frau ums Leben gekommen. Drei weitere Bewohner des Hauses erlitten am Freitag eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizei mitteilte. Zwei von ihnen wurden in ein Krankenhaus gebracht, einer wurde vor Ort versorgt.

Den Angaben zufolge brach das Feuer am späten Nachmittag in einer Wohnung des Hauses aus. Die Bewohnerin habe nach bisherigen Erkenntnissen nur noch tot geborgen werden können, hieß es.

Christian Gentner

Der 28. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel Arminia Bielefeld gegen den SC Freiburg eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:

FC Bayern München - Union Berlin (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Nach dem Sieg in Leipzig wollen die Münchner die Tabellenspitze festigen - wenngleich das Viertelfinal-Rückspiel gegen Paris Saint-Germain die Liga-Partie gegen Union natürlich überstrahlt.

STATISTIK: Der FC Bayern hat in dieser Saison gegen 15 der 17 Bundesliga-Gegner mindestens einen Sieg ...

Marco John

Hoffenheims Toptalent Marco John: Schule vor dem Training

Jungprofi Marco John denkt trotz seiner Blitzkarriere als Fußballprofi bei der TSG 1899 Hoffenheim nicht daran, die Schule abzubrechen. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler steckt in Prüfungen zum Fachabitur. «Wenn alles passt, bin ich ja Mitte Juni auch mit der Schule durch. Ich habe nicht nur mit Trainer und Manager, sondern auch mit den Jungs aus der Mannschaft gesprochen. Sie haben mich alle bestätigt in dem Weg», sagte John in einem Interview des Clubmagazins «Spielfeld».