Suchergebnis

 Von links: Monica Carl, Brigitte Hoffmann, Uschi Bergler und Irmgard Olma.

Mannschaftsgold und Einzel-Bronze erkämpft

Nachdem die 20. Berglauf Masters Weltmeisterschaft letztes Jahr Corona bedingt verschoben werden musste, konnte sie am 4. September 2021 mit 3G-Regeln bei herrlichem Herbstwetter in Telfes im Stubaital stattfinden.

Telfes war damit erneut Austragungsort einer Berglauf-Großveranstaltung. 1990 und 1996 fanden jeweils die Berglauf-Weltmeisterschaften, 2009 die Berglauf-Europameisterschaft und 2014 die Berglauf Masters Weltmeisterschaften statt.

Das Vorstandsteam der VfL-Tennisabteilung ist größtenteils erhalten geblieben.

Munderkinger Tennisabteilung plagt Nachwuchssorgen

Die Tennisabteilung des VfL Munderkingen hat sich zu ihrer Hauptversammlung getroffen. Nach der Begrüßung ließ der Vorsitzenden Josef Kloker die vergangene Saison in einem kurzen Rückblick Revue passieren.

Die Mitgliederentwicklung sei seit einigen Jahren etwas rückläufig, dennoch blicke die Abteilung auf ein erfolgreiches Jahr. Angefangen beim Wetter, welches die Spiellaune der Mitglieder förderte, über tolle Turniere, wie das Bändelesturnier beim Saisonauftakt, dem Springcup-Turnier, dem Turnier der Raumschaft und dem ...

Die klassenbesten Vorleser nahmen am Wettbewerb teil.

Knappe Entscheidung beim Vorlesewettbewerb

Jeweils die zwei besten Leser der vier Klassen der sechsten Jahrgangsstufe des Johann-Vanotti-Gymnasiums haben am Freitag an dem vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgeschriebenen Vorlesewettbewerb teilgenommen. Als beste Leserin wurde Anna Roller von der Klasse 6c ermittelt.

„Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner hatte sich Anna Roller vorgenommen und damit eine in jeder Weise dankbare Lektüre von bleibendem Wert. Sprache und Inhalt stimmen wie bei jeder Literatur, die den Namen verdient, überein und lassen sich ...

Das Bild zeigt die Herren 40 des VfL Munderkingen und des TC Ehingen, die sich vor wenigen Tagen gegenüberstanden.

Damen I untermauern Spitzenposition – Herren 40 des VfL gewinnen Derby

Ein erfolgreichen Heimspieltag haben die aktiven Damen und die Herren I der Tennisabteilung des VfL Munderkingen hinter sich. Die Herren bezwangen den TC Bingen, die Damen setzten sich deutlich gegen Hohentengen durch.

Die Herren I des VfL hatten in der Bezirksklasse 2 den TC Bingen zu Gast. Nach vier gewonnen Einzeln musste noch ein Doppel für den Gesamtsieg her. Dies gelang mit zwei klaren Erfolgen von Herrmann/Penna und Kiotes/Kruz. Das dritte Doppel Pallasdies/Schmidt verlor im Matchtiebreak knapp mit 8:10 zum Endstand von 6:3 ...

Kandidaten für Gemeinderat stehen fest

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Raum Munderkingen hat am Dienstagabend ihre Kandidaten zur Gemeinderatswahl am 25. Mai nominiert. Bislang wird die UWG im Munderkinger Stadtrat durch sechs Räte vertreten. „Es war schwer, Kandidaten für die UWG-Liste zu finden“, sagte Vorsitzender Wolfgang Pilger. Trotzdem standen am Dienstag 18 Kandidaten für 17 mögliche „Munderkinger Listenplätze“ zur Wahl. „Leider konnten wir für den Wahlbezirk Algershofen keinen Kandidaten finden“, so Pilger.

Die lange Fahrt geht zu Ende

95 Zehntklässlern der Munderkinger Realschule überreichte Rektorin Jutta Schmelzer am Dienstagabend im Rahmen einer Feierstunde in der Donauhalle ihre Abschlusszeugnisse. Dabei verglich die Schulleiterin die abgelaufenen Realschuljahre mit einer Schiffsreise: „Ihr habt als unerfahrene Kinder auf dem Schiff der Realschule angeheuert, um auf eine lange Fahrt zu gehen“, so Schmelzer zu den Absolventen der mittleren Reife. Trotz mancher Stürme, teils hohem Seegang und einigen Flauten seien die Matrosen auf der Reise zu jungen Erwachsenen ...