Suchergebnis

Extraklasse

Extraklasse

Sein 50. Geburtstag wird für Ralph zum Tag der Wahrheit. Er ist geschieden, arbeitslos und unglücklich. „Du schaust in den Spiegel und merkst, dass dir was fehlt. Und du weißt, dass es deine Zukunft ist“, sagt sich der frühere Journalist resigniert.

Der Münsteraner „Tatort“-Kommissar Axel Prahl spielt diesen gefrusteten Mann im Film „Extraklasse“, der am Montag (17. Dezember, 20.15 Uhr) im ZDF zu sehen ist.

Als die Arbeitsagentur Ralph als Aushilfslehrer an eine Abendschule vermittelt, ist er alles andere als begeistert.

Ehingens Stadtpfarrer Harald Gehrig hat neue Ministranten aufgenommen.

Gehrig nimmt neue Ministranten auf

Am dritten Adventssonntag hat Pfarrer Harald Gehrig 14 neue Ministrantinnen und Ministranten in die Ministrantenschar von St. Blasius aufgenommen. Der Aufnahme im Gottesdienst schloss sich ein Familiennachmittag in der Lindenhalle an, wo bei Kaffee und Kuchen unter anderem die vergangene Ministrantenfreizeit, der Jahresrückblick und Spiele auf dem Programm standen.

Aufgenommen wurden Lisa Aierstock, Amelie Baumann, Kaja Burget, Jana Gerum, Jana Kaiser, Madlen Rieger, Salma Schilling, Hanna Werkmann, Dario Gallitiello, Jannik und ...

Die Siegermannschaft aus Pfärrich (hinten von links) Michael Wiedermann, Tobias Teischler und Annika Brigel, Jessica Müller (vor

Alle sieben Wettkämpfe gewonnen

Mit einem 14:0-Endergebnis landeten die drei Schützinnen und zwei Schützen der ersten Luftgewehrmannschaft des Schützenvereins Pfärrich am vergangenen Wochenende einen souveränen Meisterschaftssieg in der Bezirksoberliga von Oberschwaben. Die Pfärricher gewannen alle sieben Wettkämpfe der Saison 2018/19.

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gegen den Zweitplazierten SV Oberteuringen übernahmen sie am ersten Wettkampftag die Tabellenführung und behielten diese bis zum Titelgewinn.

Ausgleich

Ausschreitungen in Rom überschatten Frankfurt-Rekord

Mit einer B-Elf ist Eintracht Frankfurt zu einem 2:1 (0:0)-Sieg bei Lazio Rom gestürmt und hat mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel den erhofften historischen Europa-League-Rekord perfekt gemacht.

Nach der Führung der Italiener durch Joaquin Correa (56. Minute) drehten Mijat Gacinovic (65.) und Sebastien Haller (71.) die Partie vor 20.000 Zuschauern innerhalb von sechs Minuten. Getrübt wurde der Triumph durch randalierende Eintracht-Fans, von denen fünf festgenommen wurden.

 Die geehrten Sportler von links Manuel Jäger, Moritz Grillmeier, Katrin Reischmann, Philipp Seubert, William Sproll, Martin Spe

VfB LC Friedrichshafen ehrt seine erfolgreichen Leichtathleten

17-mal hat Manfred Krom die Leichtathleten des Jahres beim VfB LC Friedrichshafen geehrt, ein Brauch den er von seinem Vorgänger Hansjörg Dach übernommen hat. Es waren die erfolgreichsten in der Geschichte der VfB-Leichtathleten überhaupt. Diese Aufgabe übernahm diesmal erstmals Roland Uhlig. Vor einem Jahr wurde er zu Kroms Nachfolger als Leichtathletik-Abteilungsleiter gewählt. Uhlig konnte wieder eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz vorlegen. Auch das ist mittlerweile Tradition: Zusammen mit den aktiven Preisträgern wurden die ...

Die Beförderten und Geehrten der Feuerwehr-Hauptversammlung Reichenhofen

Feuerwehr Reichenhofen ehrt verdiente Kameraden

Traditionell wird der Tag der Hauptversammlung in der Abteilungsfeuerwehr Reichenhofen mit der Versammlung der Jugendfeuerwehr begonnen. Sie findet am späten Nachmittag statt, und wird dann durch die aktiven Kameraden abgelöst.

Bei den zehn Einsätzen im vergangenen Jahr, von Unwetter- , kleineren Löscheinsätzen und technischer Hilfe, stand ein Großschadensereignis im Vordergrund, heißt es in der Pressemitteilung : Der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im Vorderstriemen, das in der Nacht zum 1.

 Ehrungen beim Musikverein Unterscneidheim, hintere Reihe von links Steffen Joas (Vorsitzender), Andreas Schimmele, Florian Uhl,

Ein alter Bekannter hilft aus

Der Musikverein Unterschneidheim hat bei seinem Jahreskonzert am vergangenen Samstag in der Festhalle eine tolle Leistung abgeliefert. Und das war in diesem Jahr keine Selbstverständlichkeit. Denn der Verein sucht derzeit einen Dirigenten. Am vergangenen Samstag übernahm diese Aufgabe ein alter Bekannter: Walter Thum. Er hatte 22 Jahre die musikalische Leitung in Unterschneidheim inne und trieb sein altes Orchester auch als Aushilfsdirigent wieder zu einer absoluten Höchstleistung an.

 Im Rahmen der Nikolausfeier des TSV Dewangen wurden auch erfolgreiche Sportler geehrt.

TSV Dewangen ist stolz auf erfolgreichen Nachwuchs

Der TSV Dewangen hat am zweiten Advent den Jahresabschluss mit seinen Jüngsten gefeiert. Die Wellandhalle, in der die Kinder und Jugendlichen ihre Eltern und Großeltern mit ihren Auftritten verzauberten, war rappelvoll. Im Rahmen der Nikolausfeier wurden auch Sportler geehrt.

Den Auftakt des kurzweiligen Nachmittags machte der Städtische Kindergarten Scheurenfeld, der einen Nikolaustanz präsentierte. Im Anschluss dankte der Vorsitzende des TSV, Thomas Schnell, der Betreuerin der Kita-Kinder, Jasmin Kaaz, für die nun schon vier Jahre ...

 Die Elementargruppe der Jugendmusikschule sang unter anderem „In der Weihnachtbäckerei“.

Adventskonzert der Jugendmusikschule begeistert

Großer Andrang hatte in der Dreifaltigkeitskirche geherrscht – wie stets, wenn die Jugendmusikschule zum Adventskonzert einlädt. Neben Traditionellem ließen einige poppig moderne Arrangements besonders aufhorchen. Buddy Greenes „Mary Did you Know That Your Baby Boy Will Some Day Walk on Water?” war ein peppiger Einstieg von einem Gesangsensemble mit sechs coolen Teenies unter der Leitung von Corinne Choi-Schutz. Alle Elternherzen schlugen höher, als die Elementargruppe von Stefanie Bühler „In der Weihnachtbäckerei“ und „Singen wir im Schein ...

 Das Adventskonzert der Jugendmusikschule (JMS) Württembergisches Allgäu ist einer der musikalischen Höhepunkte des Jahres.

Junge Musiker der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu zeigen Spielfreude beim musikalischen Höhepunkt des Jahres

Für die vielen Zuhörer im prall gefüllten Saal der Stadthalle war es eine helle Freude, den vielen jungen Musikern und Ensembles am Sonntagabend beim gemeinsamen Musizieren zuzuhören. Das Adventskonzert der Jugendmusikschule (JMS) Württembergisches Allgäu ist einer der musikalischen Höhepunkte des Jahres. Hier zeigen die Jüngsten ihr Können, und die Fortgeschrittenen ihre Perfektion. Es ist immer wieder beeindruckend, mit welcher Freude und Hingabe die Musik-Schüler und ihre Lehrer bei der Sache sind.