Suchergebnis

EU-Gericht: Rubik's Cube zu Unrecht als Marke geschützt

Der Streit um die Markenrechte am Rubik's Cube zieht sich nun schon über 14 Jahre - heute war wieder das EU-Gericht in Luxemburg am Zug. Es entschied: Die von der deutschen Firma Simba Toys angefochtene Marke wurde 2017 zu Recht gelöscht. Die britische Firma Rubik's Brand Limited unterlag damit. Kern des komplizierten Rechtsstreits ist die Frage, was die wesentlichen Merkmale des „Zauberwürfels“ sind. Simba Toys sagt, das Wichtigste bei dem Würfel sei die Drehbarkeit.

Märklin

„Emma“ bringt Märklin auf Spur

Der Modellbahnhersteller Märklin ist wieder auf Wachstumskurs.

Nach Jahren der Stagnation erwartet das Göppinger Traditionsunternehmen im Ende April zu Ende gehenden Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 112 Millionen Euro und damit ein Plus von vier Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie Geschäftsführer Florian Sieber wenige Tage vor Beginn der Nürnberger Spielwarenmesse sagte. Dagegen verzeichnete „Bobby-Car“-Hersteller Simba Dickie, der den insolventen Modellbahnhersteller 2013 übernommen hatte, einen Umsatzrückgang.

Der Schriftzug Simba Dickie Group

Spielwarenhersteller Simba Dickie dämpft Umsatzerwartungen

Der fränkische Spielwarenhersteller Simba Dickie rechnet wegen mehrerer Insolvenzen bei internationalen Handelsketten heuer nicht länger mit einem Umsatzplus. „Einige unserer Kunden sind in große Probleme geraten“, sagte Co-Konzernchef Florian Sieber der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstag). Neben Toys R Us zählten dazu die Insolvenzen von Ludendo in Frankreich und Top Toy in Skandinavien. Auch die Fusion von Kaufhof und Karstadt werde sich auswirken.

Disney-Prinzessin

25. Jubiläum: Die neuen Attraktionen in Disneyland Paris

Disneyland Paris lebt noch immer von den Zeichentrick-Klassikern: Micky Maus, Tinkerbell, Arielle. „Unsere Herausforderung besteht darin, den Zauber der Klassiker zu erhalten, aber die neueste Technik zu integrieren“, erklärt Amanda Cahen, Showdirektorin im Disneyland Paris.

Zum 25. Jubiläum haben sie und ihre Kollegen neue Attraktionen kreiert und den „Star Wars“-Simulator überarbeitet. Das erwartet die Besucher:

„Glanzvoller Prinzessinnen Walzer“

Ein Traum für viele kleine Mädchen: Vor dem ...

Rubiks Cube

EuGH: Markenschutz für Zauberwürfel muss neu geprüft werden

Teilsieg für den fränkischen Spielehersteller Simba Toys: Der Markenschutz für den Zauberwürfel „Rubik's Cube“ muss nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) neu geprüft werden. Die Drehbarkeit des Würfels hätte bei der Vergabe des Markenschutzes berücksichtigt werden müssen, hieß es zur Begründung.

Damit entschieden die Luxemburger Richter am Donnerstag zugunsten des Fürther Unternehmens Simba Toys. Dieses hatte argumentiert, dass das Geduldspiel eine technische Lösung beinhalte, die zwar als Patent, nicht aber als ...

EuGH-Gutachter äußert sich im Streit um Zauberwürfel

Im Streit um das Geduldsspiel „Rubik's Cube“ äußert sich heute ein wichtiger EU-Gutachter. Der Fürther Spielzeughersteller Simba Toys und die britische Firma Seven Towns streiten vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg um den Markenschutz für den Zauberwürfel. Das Urteil des EuGH wird in einigen Monaten erwartet. In den meisten Fällen halten sich die Luxemburger Richter an die Empfehlung ihres Gutachters, des sogenannten Generalanwalts.

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Gegenwind für deutsche Wirtschaft - OECD: Eurozone bleibt Sorgenkind

Wiesbaden/Paris (dpa) - Trübe Aussichten für die deutsche Wirtschaft: Auch die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) schraubte ihre Wachstumsprognose für 2015 drastisch nach unten. Nach einem Dämpfer im Frühjahr und Mini-Wachstum im dritten Quartal des laufenden Jahres rechnen die meisten Ökonomen jedoch damit, dass Europas größte Volkswirtschaft im Laufe des kommenden Jahres wieder Fahrt aufnehmen wird.

«Rubiks Cube»

EU-Urteil bestätigt Markenschutz für Zauberwürfel „Rubik's Cube“

Der Zauberwürfel „Rubik's Cube“ bleibt nach einem Urteil des EU-Gerichts europaweit als Marke geschützt. Die Struktur des beweglichen Würfels mit dem schwarzen Gitternetz unterscheide sich deutlich von ähnlichen dreidimensionalen Geduldsspielen, urteilten die Richter am Dienstag in Luxemburg (T-450/09). Die Entscheidung ist eine Niederlage für den Spielzeughersteller Simba Toys aus dem bayerischen Fürth in einem jahrelangen Rechtsstreit.

Simba Toys wollte den Eintrag beim EU-Markenamt für nichtig erklären lassen.

Das Geduldsspiel «Rubiks Cube»

EU-Urteil bestätigt Markenschutz für „Rubik's Cube“

- Das Geduldsspiel „Rubik's Cube“ bleibt nach einem Urteil des EU-Gerichts europaweit als Marke geschützt. Die Struktur des beweglichen Zauberwürfels mit dem schwarzen Gitternetz unterscheide sich deutlich von ähnlichen dreidimensionalen Geduldsspielen, urteilten die Richter am Dienstag in Luxemburg (T-450/09). Die Rechte an „Rubik's Cube“ hält die britische Firma Seven Towns.

Der Spielzeughersteller Simba Toys aus dem fränkischen Fürth wollte den Eintrag beim EU-Markenamt für nichtig erklären lassen und scheiterte damit beim ...

«Die Kühe sind los»: Disney im Wilden Westen

«Die Kühe sind los» ist ein Zeichentrickfilm von Disney. Das heißt heutzutage, er ist technisch ausgefeilt, lustig, niedlich und kommerziell erfolglos. Die Mehrheit der heutigen Kinder will computeranimierte Figuren sehen.

Nachdem die Geschichte von drei Kühen, die ausziehen, um ihre Farm zu retten, mit US-Einnahmen von gerade 50 Millionen Dollar die schon lange andauernde Serie kostspieliger Flops des Mickey-Maus-Konzerns fortsetzte, könnte sie die vorerst letzte große handgezeichnete Disney-Produktion werden.