Suchergebnis

Gladbach-Coach

Gladbach-Highlight gegen Real wird zum Geisterspiel

Am zweiten Champions-League-Spieltag trifft Borussia Mönchengladbach auf den zweiten großen Gegner. Nach dem 2:2 bei Inter Mailand in der vergangenen Woche ist am heutigen Dienstag (21.00 Uhr/Sky) Real Madrid zu Gast im Borussia-Park.

Dort wurden aber kurzfristig keine Zuschauer zugelassen, so dass die Partie als Geisterspiel stattfindet. Dennoch wollen die Gladbacher für die nächste Überraschung sorgen.

HISTORIE: Zum dritten Mal in einem internationalen Wettbewerb kreuzen sich die Wege von Borussia und Real.

Geister-Clásico

Mit Kroos-Gala: Real-Triumph im Geister-Clásico

So viel Anerkennung bekommt auch ein Toni Kroos nicht jeden Tag. Für die Bilder, mit denen der deutsche Nationalspieler von Real Madrid auf Instagram den 3:1-Sieg im Clásico beim FC Barcelona feierte, gab es in wenigen Stunden mehr als 800.000 „Gefällt-mir“-Herze.

„Großartig“ und „Man of the match“, lobten die Fans. „Kroos hat Real im Camp Nou mit seiner besten Fassung angeführt“, schrieb die Fachzeitung „AS“. Kontrastprogramm derweil in Barcelona: Das dritte sieglose Liga-Spiel in Serie löste im Club von Superstar Lionel Messi ...

181. Clasico

Real Madrid gewinnt Clásico gegen Barcelona 3:1

Nach der Champions-League-Blamage gegen Schachtjor Donezk hat Real Madrid die eigenen Fans mit dem Sieg im 181. Clásico der spanischen Primera División versöhnt.

Das zuletzt schwächelnde Team der Königlichen setzte sich mit 3:1 (1:1) beim FC Barcelona durch und feierte den 74. Sieg im Aufeinandertreffen der beiden spanischen Spitzenmannschaften. Heimische Sportkommentatoren sprachen von einem insgesamt schwachen Spiel, das nicht an die Qualität früherer Begegnungen herangreicht habe.

Zinedine Zidane

Real Madrid vor Barça-Duell unter Schock

Beim FC Barcelona reiben sie sich schon die Hände. Ausgerechnet vor dem Clásico am Samstag steckt Erzrivale Real Madrid in einer überraschenden Krise.

Zwei Niederlagen gegen eigentlich als leicht geltende Gegner, dem 0:1 gegen Aufsteiger FC Cádiz folgte das 2:3 gegen Schachtjor Donezk in der Champions League. „Der Boden unter den Füßen von Real Madrid wankt und das Auswärtsspiel an diesem Samstag im Camp Nou wird zu einem kritischen Tag für die Weißen“, schrieb die Zeitung „El País“.

Marco Rose

Gladbach stolz auf Auftritt bei Inter Mailand

Nach einer kurzen Nacht stiegen die Profis von Borussia Mönchengladbach müde, aber zufrieden am Mailänder Airport Malpensa in den Sonderflug Richtung Heimat.

Der kurzzeitige Frust über das späte Ausgleichstor war am Morgen schon der Zufriedenheit über einen beachtlichen Start in die Champions-League-Saison gewichen. Zwar war sogar ein Sieg bei Inter Mailand zum Greifen nahe, doch beim Fußball-Bundesligisten überwog deutlich der Stolz auf die Leistung beim 2:2 (0:0) in der turbulenten Auftaktpartie der Hammer-Gruppe B.

Manchester City - FC Porto

Real blamiert sich zum Auftakt - Traumtor von Gündogan

Real Madrid hat sich zum Auftakt der Champions League kräftig blamiert und steckt schon früh in der Krise.

Ohne Toni Kroos in der Startelf verlor das Team von Trainer Zinedine Zidane am Mittwoch nach schwacher Abwehrleistung und indiskutabler erster Halbzeit daheim mit 2:3 (0:3) gegen Schachtjor Donezk. Zidane verzichtete auf den angeschlagenen Kapitän Sergio Ramos, Stars wie Kroos und Karim Benzema saßen zu Beginn nur auf der Bank. Bereits am vergangenen Samstag hatte Madrid in der spanischen Liga mit 0:1 gegen den FC Cadiz eine ...

Marco Rose

Gladbach-Coach Rose: „Jedes Spiel wird eine Herausforderung“

Marco Rose ist gespannt auf das, was da noch kommt. Mit der Bundesligapartie am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (20.30 Uhr/DAZN) beginnt ein Spielemarathon, der ihm und seinem Team bis kurz vor Weihnachten eine Menge abverlangen wird.

Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur spricht der Fußballlehrer über seine Champions-League-Premiere und die schwierigen Corona-Zeiten.

Kommende Woche beginnt die Champions League. Für Sie eine Premiere.

Ukraine - Spanien

Überraschung: Spanien verliert in der Ukraine

Spaniens Fußball-Nationalmannschaft hat in der Nations League überraschend eine 0:1 (0:0)-Niederlage in der Ukraine kassiert.

In der Tabelle der Gruppe vier bleiben die Spanier aber trotzdem vor der deutschen Mannschaft auf Platz eins. Auf Platz drei folgt die Ukraine vor den Schweizern.

Die Spanier dominierten die Partie in Kiew. Trotz des vielen Ballbesitzes konnten sich die Gäste aber nur wenig Torchancen erarbeiten. Die Ukrainer verteidigten wacker und kamen nur zu wenig Konterchancen.

Loris Karius

Karius und der Neustart bei Union - Klopp riet zum Wechsel

Die folgenschweren Patzer im Champions-League-Finale 2018 hat Loris Karius aus seiner Erinnerung gelöscht.

„Ich habe das schon lange abgehakt“, sagte der neue Keeper des 1. FC Union bei seinem ersten offiziellen Medientermin in Berlin. Im Stadion An der Alten Försterei drehten sich viele Fragen um jenen Abend in Kiew, als er mit dem FC Liverpool beim 1:3 gegen Real Madrid keine gute Figur machte. Seitdem haftet ihm ein negatives Image an, obwohl bis heute ungeklärt bleibt, ob ein Stoß von Real-Ikone Sergio Ramos ihn vor den zwei ...

Betis Sevilla - Real Madrid

Real Madrid feiert ersten Saisonsieg

Spaniens Fußball-Meister Real Madrid hat seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Das Team um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos gewann bei Real Betis in Sevilla dank eines Elfmetertores mit 3:2 (1:2).

Der neu ins Team gekommene Mittelfeldspieler Fede Valverde brachte die Königlichen in der 14. Minute in Führung. Aissa Mandi (35.) und William Carvalho (37.) drehten binnen zwei Minuten die Partie zugunsten der Gastgeber. Nach der Pause kam Madrid zum 2:2 durch ein Eigentor von Sevillas Emerson (48.