Suchergebnis

Spaniens Nationalmannschaft

Finale gegen Frankreich: Spanien will ersten Titel seit 2012

Spaniens neue Fußball-Generation ist heiß auf den ersten Titel seit der Europameisterschaft 2012.

An heutigen Sonntag (20.45 Uhr/ARD/DAZN) spielt das noch im Neuaufbau befindliche Team von Trainer Luis Enrique im Mailänder San Siro im Duell zweier Fußball-Großmächte gegen Weltmeister Frankreich um den Gewinn der Nations League. «Hoffentlich können wir mit einer Goldmedaille nach Hause fahren», sagte Verteidiger Aymeric Laporte vom englischen Meister Manchester City.

Doppelpack

Spanien nach Sieg gegen Europameister Italien im Finale

Revanche gelungen, Rekordserie beendet: Die spanische Fußball-Nationalmannschaft hat das Kräftemessen der europäischen Topnationen für sich entschieden und das Endspiel der Nations League erreicht.

Der frühere Europameister gewann in Mailand gegen den amtierenden Titelträger Italien mit 2:1 (2:0) und stoppte damit die Weltrekordserie von zuletzt 37 Partien ohne Niederlage der Azzurri. Knapp drei Monate nach der Niederlage im Halbfinale der EM im Elfmeterschießen verdienten sich die Spanier den Erfolg durch einen starken und ...

Tifosi

Italien will Fußball-Party in Nations League

Knapp drei Monate nach dem EM-Triumph von Wembley ist Italien bereit für den nächsten Fußball-Jubel.

Beim Finalturnier der Nations League will die Squadra Azzurra ihre Ungeschlagen-Serie ausbauen und dem schon jetzt einmalig erfolgreichen italienischen Sportjahr den nächsten Höhepunkt schenken. «Es wäre doch fantastisch, wenn wir die Nations League gleich nach der Europameisterschaft gewinnen würden», sagte Coach Roberto Mancini lapidar, «und dann qualifizieren wir uns noch vorzeitig für die WM.

Ivan Rakitic

Bekannte Gesichter: FC Sevilla mit vier Ex-Bundesliga-Stars

Der FC Sevilla hat einst den alternden Diego Maradona verpflichtet und später den jungen Sergio Ramos entdeckt.

Bei Transfers waren der Champions-League-Gegner des VfL Wolfsburg und sein erfolgreicher Manager Monchi schon immer findiger und vor allem ertragreicher als andere Clubs. Wenn der sechsmalige Europa-League- Sieger am Mittwochabend (21.00 Uhr/DAZN) in der Volkswagen Arena antritt, hat er auch vier ehemalige Bundesliga-Profis im Kader.

Thilo Kehrer

Kehrer über Training mit Messi: „Du lernst jeden Tag dazu“

Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer profitiert bei Paris Saint-Germain von der weiteren Verpflichtung von Topstars wie Lionel Messi.

«Jeden Tag im Training gegen Spieler von solcher individueller Klasse zu trainieren, gegen Spieler wie Messi, heißt: Du lernst jeden Tag dazu», sagte der PSG-Verteidiger der «Süddeutschen Zeitung». Jeder der Stars «hat seine Art, seine individuellen Vorlieben, aber es gibt auch immer wieder neue Situationen, auf die man sich anders vorbereiten muss.

Uli Hoeneß

„Eigentlich pleite“: Barça für Hoeneß kein Vorbild mehr

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat den ersten Champions-League-Gegner FC Barcelona für dessen wirtschaftliches Gebaren in den vergangenen Jahren kritisiert.

In einem Interview des Bayerischen Rundfunks sagte Hoeneß am Montagabend, der Club sei kein Vorbild mehr. «Barcelona ist eigentlich pleite. Wenn Barcelona in Deutschland wäre, wäre das ein Fall für den Insolvenzrichter», sagte der 69-Jährige. Die Katalanen sind an diesem Dienstagabend (21.

Uli Hoeneß

Hoeneß sieht den FC Barcelona nicht mehr als Vorbild

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat den ersten Champions-League-Gegner FC Barcelona für dessen wirtschaftliches Gebaren in den vergangenen Jahren kritisiert. In einem Interview des Bayerischen Rundfunks sagte Hoeneß am Montagabend, der Club sei kein Vorbild mehr. «Barcelona ist eigentlich pleite. Wenn Barcelona in Deutschland wäre, wäre das ein Fall für den Insolvenzrichter», sagte der 69-Jährige. Die Katalanen sind an diesem Dienstagabend (21.

Lionel Messi

PSG wehrt sich gegen Spitzen von Spaniens Liga-Chef

Der französische Topclub Paris Saint-Germain wehrt sich gegen die Spitzen des streitbaren spanischen Ligachefs Javier Tebas.

In einem Protestbrief, aus dem die Nachrichtenagentur AP zitierte, schreibt PSG-Generalsekretär Victoriano Melero von «beleidigenden und diffamierenden Äußerungen». Tebas greife «die Spieler direkt und respektlos an, einfach weil sie sich entschieden haben, Ihren Wettbewerb zu verlassen, während Sie gleichzeitig die Vorteile dieser weltbesten Spieler bis vor Kurzem zur Förderung Ihrer Liga voll ausgenutzt ...

Antoine Griezmann

Griezmann, Boateng, Mbappé: Finale des Transfer-Sommers

Manchester United begrüßte seine Fans mit einem Bild des jubelnden Cristiano Ronaldo im Trikot der Red Devils. Atlético Madrid führte die Erfolge seines Last-Minute-Rückkehrers Antoine Griezmann auf.

Der FC Barcelona zeigte ein Bild der Niederländer Memphis Depay und Luuk de Jong. Olympique Lyon veröffentlichte ein Video mit den vielen Trophäen, die Jérôme Boateng schon gewonnen hat. Und Real Madrid? Verwies auf die, die nicht da sind. Die Collage auf der Homepage zeigte eine Reihe von Real-Profis, die aktuell bei ihren ...

Lionel Messi

PSG-Heilsbringer: König Messi hält im Prinzenpark Hof

Als Lionel Messi an diesem warmen Sommerabend um 20.13 Uhr in Jeans und weißem T-Shirt den Rasen des Pariser Prinzenparks betrat, erschütterte eine Urgewalt an Emotionen das neue Wohnzimmer des Superstars.

Minutenlang sangen, brüllten, sprangen und tanzten die Fans von Paris Saint-Germain im erstmals seit Februar 2020 ausverkauften Stadion vor Glückseligkeit. Die gewaltige Kulisse verschluckte fast die wenigen Worte des Heilsbringers. «Es ist ein unglaublicher Empfang.