Suchergebnis

Bayerns Trainer Hansi Flick

Flick will Meistertitel in Mainz: Lewandowski gibt Comeback

Trainer Hansi Flick will mit dem FC Bayern München schon am Samstag in Mainz den nächsten Meistertitel perfekt machen. «Es ist wichtig, dass wir die Meisterschaft einfahren. Das wollen wir so schnell wie möglich machen», sagte Flick am Freitag.

Bei zehn Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten RB Leipzig würde ein Sieg am Samstag (15.30 Uhr) beim noch abstiegsgefährdeten FSV Mainz 05 auch rechnerisch die Entscheidung im Titelkampf bringen.

Flick und Lewandowski

Flick will Meistertitel schon in Mainz feiern

Hansi Flick tippte gleich zweimal mit dem Zeigefinger auf das Wappen des FC Bayern mit den vier Meistersternen auf seiner schwarzen Trainingsjacke.

Schon am Samstag (15.30 Uhr/Sky) soll beim Comeback von Torjäger Robert Lewandowski beim Münchner Meisterball in Mainz der nächste Titelgewinn in der Fußball-Bundesliga fix gemacht werden. Ein Bayern-Sieg - und es darf gejubelt werden.

Es wäre Flicks Abschiedsgeschenk an den Rekordchampion.

Robert Lewandowski vom FC Bayern München spielt den Ball

Lewandowski zurück im Training: Gnabry und Tolisso laufen

Weltfußballer Robert Lewandowski ist ins Mannschaftstraining des FC Bayern München zurückgekehrt. Wie der deutsche Rekordmeister am Mittwoch mitteilte, absolvierte der 32-Jährige einen Großteil der Einheit mit seinen Teamkollegen. Der Pole war zuletzt Mitte März beim 4:0 gegen den VfB Stuttgart für den Verein zum Einsatz gekommen. Danach hatte er sich bei der Länderspielreise am Knie verletzt.

Serge Gnabry nach einem positiven Corona-Test und Corentin Tolisso nach einem Sehnenriss im Oberschenkel absolvierten erstmals wieder ...

Hansi Flick

Flick schafft Klarheit: Trainer will FC Bayern verlassen

Nach einem der wichtigsten Siege in dieser Saison ging Hansi Flick in die Kabine und sagte den Spielern des FC Bayern München, was sie vermutlich schon längst geahnt oder befürchtet hatten:

Der Trainer will den alten und so gut wie sicher auch neuen deutschen Fußball-Meister nach dieser Saison und dann sieben Titeln in nur 19 Monaten wieder verlassen. «Ich habe dem Verein gesagt, dass ich am Ende der Saison den Vertrag auflösen möchte», bestätigte Flick am Samstag nach dem 3:2 (3:1)-Erfolg beim VfL Wolfsburg zunächst in mehreren ...

VfL Wolfsburg - Bayern München

Meisterschaft nah: FC Bayern gewinnt Topspiel in Wolfsburg

Vier Tage nach dem Champions-League-Aus in Paris hat der FC Bayern München wenigstens die neunte deutsche Meisterschaft in Serie so gut wie klargemacht.

Die Bayern gewannen das Bundesliga-Spitzenspiel beim Tabellendritten VfL Wolfsburg mit 3:2 (3:1) und haben fünf Spieltage vor dem Saisonende wieder sieben Punkte Vorsprung auf ihren Rivalen RB Leipzig. Ungeachtet der großen Probleme zwischen Trainer Hansi Flick und Sportvorstand Hasan Salihamidzic und auch trotz der Ausfälle mehrerer Topspieler legte der Serienmeister einen starken, ...

Hansi Flick

Bayern gewinnt in Wolfsburg - Flick kündigt Abschied an

Der FC Bayern München hat den Patzer von RB Leipzig genutzt und einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht - muss sich für die kommende Saison aber wohl einen neuen Trainer suchen.

Nach dem 3:2 in Wolfsburg verkündete Hansi Flick, den alten und so gut wie sicher auch neuen deutschen Fußball-Meister nach dieser Saison und dann sieben Titeln in nur 19 Monaten wieder verlassen zu wollen. «Ich habe dem Verein gesagt, dass ich am Ende der Saison den Vertrag auflösen möchte», sagte Flick.

Hansi Flick

Sieben Ausfälle: FC Bayern schont in Wolfsburg auch Coman

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München verzichtet beim wichtigen Auswärtsspiel in Wolfsburg neben den verhinderten Topspielern Robert Lewandowski, Leon Goretzka und Serge Gnabry zunächst auch noch auf den französischen Nationalspieler Kingsley Coman.

Der Flügelstürmer sitzt als einzige Änderung im Vergleich zum K.o.-Spiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain nur auf der Bank. Für ihn spielt der 18-jährige Jamal Musiala neben Thomas Müller, Leroy Sané und Eric-Maxim Choupo-Moting in der Münchner Offensive.

Fußball während der Corona-Krise

Sieben Ausfälle: FC Bayern schont in Wolfsburg auch Coman

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München verzichtet beim wichtigen Auswärtsspiel in Wolfsburg neben den verhinderten Topspielern Robert Lewandowski, Leon Goretzka und Serge Gnabry zunächst auch noch auf den französischen Nationalspieler Kingsley Coman. Der Flügelstürmer sitzt als einzige Änderung im Vergleich zum K.o.-Spiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain nur auf der Bank. Für ihn spielt der 18-jährige Jamal Musiala am Samstag (15.

Bayern München

FC Bayern im Topspiel gefordert

Der FC Bayern München ist am Samstag (15.30 Uhr) im Titelkampf der Fußball-Bundesliga im Topspiel beim VfL Wolfsburg gefordert. Vier Tage nach dem Champions-League-Aus in Paris will Trainer Hansi Flick mit seiner Mannschaft beim Tabellendritten erfolgreich in die letzte Englische Woche der Saison starten.

«Es ist eine sehr wichtige Woche für uns», sagte Flick mit Blick auf die drei Partien in Wolfsburg, gegen Bayer Leverkusen und dann nochmal auswärts in Mainz.

Hansi Flick

Flick lenkt nach „kurzem Gespräch“ Fokus auf Ligaendspurt

Hansi Flick hat beim FC Bayern München ein erstes Gespräch mit dem künftigen Vorstandschef Oliver Kahn geführt, das sich aber nicht um seine Zukunft als Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters gedreht habe. «Mit Oliver Kahn habe ich kurz gesprochen, aber da ging es um andere Dinge», sagte Flick am Freitag. Auf die Frage, ob er sich selbst eine Deadline in seinem Gedankenprozess gesetzt habe, antwortete der 56-Jährige: «Es ist jetzt nicht so, dass wir da Druck haben.