Suchergebnis

„O’zapft is!“ in Friedrichshafen (von links): Kulturbürgermeister Andreas Köster, Dieter Holdschuer (Brauerei Leibinger) und Ali

Traumstart für erstes Häfler Oktoberfest

Nach drei kräftigen Schlägen hieß es am Samstagmorgen : „O`zapft is!“ im Lammgarten in Friedrichshafen. Doch nicht Kulturbürgermeister Andreas Köster hatte, wie ursprünglich geplant, den massiven Holzhammer in der Hand, sondern Alissa Lipp, Initiatorin der Petition „Aufleben in FN“. Gemeinsam mit Lammgartenwirt Thomas Vogt, Britta Steib-Kreft vom benachbarten Minigolfplatz sowie vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern hatte Lipp das erste Häfler Oktoberfest als erste große Veranstaltung von „Aufleben“ organisiert und konnte gleich einen Erfolg ...

 Alissa Lipp ist die treibende Kraft hinter „Aufleben in FN“.

Kulturbürgermeister zapft für „Aufleben in FN“ das Bierfass an

Am Samstag wird im Lammgarten das Oktoberfest stattfinden, das die Initiative „Aufleben in FN“ angeregt hatte. Mit dem Oktoberfest wird zugleich das Ende der Petition gefeiert. Die mehr als 2300 gesammelten Unterschriften derjenigen, die sich für ein regeres Veranstaltungsleben in Friedrichshafen einsetzen, werden am Samstag zwar nicht, wie zuerst geplant, an die Stadt übergeben. Die Funktstille zwischen der Stadt und „Aufleben in FN“ ist aber trotzdem beendet: Kulturbürgermeister Andreas Köster wird um 11 Uhr den Fassbieranstich vornehmen.