Suchergebnis

Barfußpfad, Kräuterbeet und das Jäten von Unkraut. Mitglieder des Ellwanger Kneippvereins mit seiner Vorsitzenden Margarethe Sch

Ellwanger Kneippverein bringt Areal der Kneippanlage beim Wellenbad auf Vordermann

Mitglieder des Ellwanger Kneippvereins haben am Samstag das Areal der Kneippanlage beim Wellenbad nach dem Winter wieder auf Vordermann gebracht. Die Vorsitzende Margarethe Schulz hatte genau nach Corona-Vorschrift zehn Mitglieder zusammengetrommelt, um die Anlage wieder für die kommende Saison aufzupeppen.

Und da gab es reichlich zu tun, denn das rund einen halben Hektar große Gelände musste aus dem Winterschlaf geweckt werden. Da wurde in die Hände gespuckt und zu Hacken und Rechen gegriffen.

Nico Bergmann gehörte früher der rechtsradikalen Szene in Biberach an, heute ist er ein anerkannter Fotograf. Zwischen den beide

Ein Aussteiger spricht über die Neonazi-Szene in Biberach

Springerstiefel, Bomberjacke, kurz geschorenes Haar – so trat Nico Bergmann vor mehr als 20 Jahren auf. „Ich war Neonazi und Sprecher der rechten Szene in Biberach“, sagt der heute 43-Jährige. Jahrelang steckte er in der rechtsextremen Szene und ihrem nationalsozialistischen Gedankengut fest: „Meine Liebe galt meinem Vaterland“, so Nico Bergmann. „Ich war stolz auf das, was ich bin: ein blonder Deutscher mit blauen Augen.“ Damals ging es um Anerkennung, Macht und die feste Überzeugung, das Richtige zu tun.

Torjubel

Werder bucht Halbfinal-Ticket gegen wackere Regensburger

Dick eingepackt klatschte Werder Bremens Matchwinner Yuya Osako seine erleichterten Teamkollegen nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale ab.

Mit seinem entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg beim Jahn Regensburg hatte der Japaner (52. Minute) den Fußball-Bundesligisten in die Runde der letzten Vier geschossen. Die Defensivspezialisten aus dem Norden beendeten damit in der frostigen Oberpfalz die Pokal-Reise des Zweitligisten und dürfen selbst von ihrem siebten Cup-Coup träumen.

45 aktive Fußballer des SV Westerheim machten bei einer „Lauf Challenge“ des Vereins mit und liefen in den vergangenen Monaten f

Fußballer des SV Westerhim mit unglaublicher Laufleistung

Laufen statt gegen den Ball treten, das war in den vergangenen zwei Monaten bei den Fußballern des SV Westerheim angesagt. Hinaus ins Freie ging es, hinweg über Stock und Stein. Die SVW-Kicker rannten auf Wald- und Wiesenwegen und trotzten dabei dem grassierenden Coronavirus, aber auch Regen und Schnee und an manchen Tagen den bereits hohen Temperaturen. Eine fast unglaubliche Laufleistung legten die Fußballspieler aus Westerheim dabei an den Tag, denn gemeinsam brachten die 45 Spieler im Kader des SVW sage und schreibe 10 359 Kilometer ...

Frust

BVB vor Knockout im Kampf um Europa - „Maßlos enttäuscht“

Im ersten Zorn verspürte Mats Hummels wenig Lust auf gängige Durchhalteparolen. Ähnlich wie seine Mitspieler wirkte der Dortmunder Abwehrchef nach dem 1:2 (1:1) im «Endspiel» um Europa gegen Eintracht Frankfurt fassungslos.

Angesichts der wachsenden Gewissheit, dass der BVB erstmals seit 2015 nicht zum Kreis der kontinentalen Fußball-Elite gehören dürfte, klang der einstige Weltmeister nach Kapitulation: «Nicht die Champions League zu erreichen, wäre sportlich und finanziell eine Katastrophe.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Knockout im Kampf um Europa: BVB verliert gegen Frankfurt

Nationalspieler Emre Can sank resigniert zu Boden, Torjäger Erling Haaland schlug enttäuscht die Hände vor das Gesicht. Das 1:2 (1:1) gegen Eintracht Frankfurt sorgte bei Borussia Dortmund nach dem Schlusspfiff für Fassungslosigkeit.

Der späte Knockout durch Eintracht-Torjäger André Silva (87.) im Endspiel um die Champions League nahm den Dortmunder fast alle Hoffnungen auf ein versöhnliches Saisonfinale. Die erste Reaktion von Abwehrchef Mats Hummels klang wie eine Kapitulationserklärung: «Nicht die Champions League zu erreichen, ...

Mick Schumacher

Lehren aus dem Saisonauftakt der Formel 1

Der Start in die neue Formel-1-Saison hat die Erwartungen bei vielen erfüllt, aber nicht bei allen.

Ein deutscher Vierfach-Weltmeister kommt auch beim Karriere-Neustart im neuen Team aus dem Frust-Kreislauf nicht raus. Ein deutscher Debütant hingegen ist glücklich, weil er ins Ziel gekommen ist. Der WM-Kampf ganz vorn könnte endlich zu einem echten Duell werden.

«Das ist doch super», sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff: «Es gibt keinen besseren Sieg als einen, der hart erkämpft ist und keine bessere Meisterschaft als die, ...

Bundeswehr-Sanitätspersonal kehrt aus Portugal zurück

Corona-Newsblog: Bundeswehr beendet Corona-Hilfseinsatz in Portugal

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 23.200 (352.390 Gesamt - ca. 320.600 Genesene - 8.606 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.606 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 115,2 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 191.500 (2.734.

Die Feuerwehrabteilung hat online getagt.

Wie die Feuerwehr in Zeiten der Pandemie arbeitet

Die Uniform wird durch den Jogginganzug, das Werkzeug durch PC und Tablet ersetzt: Die Corona-Pandemie hat auch bei der Feuerwehrabteilung Laichingen Spuren hinterlassen. Welche Auswirkungen es gibt und warum er dennoch sehr stolz auf die Mannschaft ist, erklärte Abteilungskommandant Roman Gürtler in der Online-Hauptversammlung am Dienstagabend.

Sein Jahresbericht 2020 fiel, trotz erheblicher Einschränkungen durch das Coronavirus, in vielen Teilen positiv aus.

Deutschland wählt seinen Lieblingsvogel

Die Corona-Krise hat auch die Sicht der Menschen auf die Natur verändert. Was vor unserem Haus fliegt, krabbelt und wächst, ist vielen Menschen stärker ins Bewusstsein gerückt.

Es passiert ja nicht viel, da kann man stundenlang die Vögel vor dem Fenster beobachten und später stolz die Bilder vom neuen Futterhäuschen posten, das dank Webcam besonders nahe Einblicke ermöglicht.

Das täglich mit Walnüssen versorgte Krähenpaar der Gegend, das Eichhörnchen aus dem Hinterhof und andere Tiere aus dem direkten Umfeld sind zum ...