Suchergebnis

1. FC Nürnberg - Karlsruher SC

Karlsruher SC bestätigt Aufwärtstrend: 1:1 in Nürnberg

Der Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigt. Gut eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen gelang dem badischen Aufsteiger am Samstag ein verdientes 1:1 (1:1) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Damit bleibt Karlsruhe im Tabellenmittelfeld. Nachdem Johannes Geis die Gastgeber in der 24. Minute mit einem Foulelfmeter in Führung geschossen hatte, traf KSC-Profi Manuel Stiefler bereits kurz vor der Pause zum gerechten 1:1-Endstand.

Felix Lohkemper

Fünferpack von Lohkemper: 1. FC Nürnberg gewinnt Test

Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein Torfestival gefeiert. Der fränkische Fußball-Zweitligist bezwang am Donnerstag den Landesligisten SpVgg Landshut ohne jede Mühe mit 14:0 (6:0).

Offensivspieler Felix Lohkemper war vor rund 1000 Zuschauern gleich fünfmal (45. Minute, 48., 52., 57., 67.) erfolgreich. Außerdem trafen in der ersten Hälfte noch Nikola Dovedan (17., 40.), Kapitän Hanno Behrens (24., 26.) und Johannes Geis (41.

Fußball

Gegen Osnabrück: Frey soll Torproduktion gleich aufnehmen

Der neue Angreifer soll beim „Club“ gleich mit der Torproduktion beginnen. Auch ohne große Eingewöhnungszeit will Trainer Damir Canadi am Sonntag (13.30 Uhr) im Heimspiel des schlecht gestarteten 1. FC Nürnberg gegen Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück Stürmer Michael Frey sofort im Angriffszentrum aufbieten.

Der 25 Jahre alte Schweizer, der für eine Saison vom türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul ausgeliehen worden ist, habe im Training einen guten Eindruck hinterlassen, berichtete Canadi am Freitag.

Siegreich

HSV Erster vor VfB: Aber noch viel Arbeit für Favoriten

Selbstkritik trotz Tabellenführung in Hamburg, Erleichterung in Stuttgart und Hannover, Frust in Nürnberg: Bei den vier Aufstiegsanwärtern der 2. Fußball-Bundesliga war am dritten Spieltag die Stimmungslage wieder höchst unterschiedlich.

Was das Quartett eint: Vor den vier neuen Trainern liegt noch eine Menge Arbeit, soll die Rückkehr in die Bundesliga gelingen. Auch wenn Hamburg und Stuttgart die Tabelle schon anführen.

Der HSV eroberte durch das 1:0 gegen den VfL Bochum die Tabellenführung, allzu große Zufriedenheit ...

Damir Canadi

FCN „richtig schlecht“: Schweizer Frey soll im Sturm helfen

Die Nürnberger hatten so schöne Erinnerungen an den SV Sandhausen. Am 6. Mai 2018 machte der „Club“ dort mit einem 2:0 den achten Aufstieg in die Bundesliga perfekt. Die Rückkehr in die Fußball-Provinz geriet für den fränkischen Traditionsverein nun zu einem Fiasko. Der FCN kassierte am Freitagabend beim 2:3 (1:2) im dritten Zweitligaspiel bereits seine zweite Niederlage.

„In der ersten Halbzeit haben wir kollektiv versagt. Wir haben kaum Zweikämpfe bestritten und fast jeder Ball landete bei Sandhausen.

SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg

„Club“ weiter schwach - Niederlage in Sandhausen

Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag erlitten.

Der Bundesliga-Absteiger verlor beim SV Sandhausen nach einer in der ersten Halbzeit erschreckend schwachen Leistung verdient mit 2:3 (1:2) und kassierte die zweite Saisonniederlage. Nachdem Mario Engels (25. Minute) und Kevin Behrens (35.) die Gastgeber früh in Führung gebracht hatten, glichen Sebastian Kerk (45.) und Asger Sörensen (70.) zwischenzeitlich aus.

Sandhausens Mannschaft jubelt

SV Sandhausen mit erstem Saisonsieg: 3:2 gegen Nürnberg

Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Kurpfälzer gewannen am Freitag beim Auftakt des dritten Spieltags nach einer engagierten Vorstellung verdient mit 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Nürnberg. Der Bundesliga-Absteiger erlitt damit den nächsten Rückschlag.

Die Tore von Mario Engels (25. Minute) und Kevin Behrens (35.) waren vor 7542 Zuschauern zunächst Ausdruck der klaren Überlegenheit Sandhausens in der ersten Halbzeit.

Nikola Dovedan und Rurik Gislason

1. FC Nürnberg weiter schwach: 2:3 beim SV Sandhausen

Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag erlitten. Der Bundesliga-Absteiger verlor am Freitag beim SV Sandhausen nach einer in der ersten Halbzeit erschreckend schwachen Leistung verdient mit 2:3 (1:2) und kassierte die zweite Saisonniederlage. Nachdem Mario Engels (25. Minute) und Kevin Behrens (35.) die Gastgeber früh in Führung gebracht hatten, glichen Sebastian Kerk (45.) und Asger Sörensen (70.) zwischenzeitlich aus.

Robin Krauße (l.) und Iuri Picanco Medeiros

Dovedan lässt Nürnberg jubeln: Später Sieg in Ingolstadt

Nikola Dovedan hat dem 1. FC Nürnberg mit einem späten Treffer einen harterkämpften Erstrundensieg im DFB-Pokal beim FC Ingolstadt beschert. Der Angreifer spitzelte am Freitagabend beim 1:0 (0:0) des Fußball-Zweitligisten in der 87. Minute eine scharfe Hereingabe von Sebastian Kerk aus kurzer Distanz ins Tor.

Vier Tage nach dem desaströsen 0:4 im Punktspiel gegen den Hamburger SV war der späte Auswärtssieg vor 14 348 Zuschauern der Lohn für eine dominante zweite Hälfte gegen den Tabellenführer der 3.

DFB-Pokal: BVB siegt beim Drittligisten Uerdingen

Trotz Startschwierigkeiten ist Borussia Dortmund souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der BVB setzte sich beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen um den Ex-Dortmunder Kevin Großkreutz mit 2:0 durch. Kapitän Marco Reus und Paco Alcacer per direktem Freistoß trafen in der zweiten Halbzeit. Nikola Dovedan hat dem 1. FC Nürnberg einen hart erkämpften Erstrundensieg im Pokal beim FC Ingolstadt beschert. Der Angreifer spitzelte beim 1:0 des Fußball-Zweitligisten in der 87.