Suchergebnis

Skizze des neuen Baugebiets Dorffeld in Gaishardt: Iin der Mitte, dick umrandet der Bauabschnitt 1 mit sieben Bauplätzen, in der

Neuler treibt Erschließung von Bauland voran

„Corona hat auch den zweiten doppischen Haushaltsplan mit den damit verbundenen Verunsicherungen im Griff. Trotzdem kann die Gemeinde das geplante Investitionsprogramm durchziehen und seine laufenden Aufgaben bewältigen“. So bilanzierten Bürgermeisterin Sabine Heidrich und Kämmerer Andreas Bieg die Einführung in den Haushaltsplan 2021.

„Wir werden das Investitionsprogramm mit den begonnenen Maßnahmen Parkplatz Kindergarten/Brühlschule und den Wohnumfeldmaßnahmen in Bronnen, Gaishardt und Schwenningen sowie weiteren kleineren ...

Rettungswagen im Einsatz

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstößen

Bei zwei missglückten Überholversuchen im Landkreis Dillingen an der Donau sind vier Menschen teilweise lebensgefährlich verletzt worden. Ein Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Bundestraße 16 bei Schwenningen. Dort habe eine 39 Jahre alte Autofahrerin einen Lastwagen überholen wollen. Dabei stieß sie am Donnerstagmorgen frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen. Die beiden erlitten nach ersten Erkenntnissen schwere bis lebensbedrohliche Verletzungen.

Symbolbild Eishockey

Schwenningen verlängert Vertrag mit Trainer Sundblad

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Vertrag mit Trainer Niklas Sundblad bis 2023 verlängert. Dies gab der Club am Mittwochabend bekannt. Der schwedische Coach übernahm den DEL-Club im Dezember 2019 und steht mit den Wild Wings derzeit in der Südstaffel auf Rang fünf.

«Mit Niklas Sundblad haben wir einen absoluten Qualitätstrainer. Nach den ersten Monaten der Zusammenarbeit war es für mich klar, dass wir Niklas weiter an Bord behalten wollen», sagte Sportdirektor Christof Kreutzer.

Niklas Sundblad

Schwenningen verlängert Vertrag mit Trainer Sundblad

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Vertrag mit Trainer Niklas Sundblad bis 2023 verlängert, wie der Club bekanntgab.

Der schwedische Coach übernahm den DEL-Club im Dezember 2019 und steht mit den Wild Wings derzeit in der Südstaffel auf Rang fünf.

«Mit Niklas Sundblad haben wir einen absoluten Qualitätstrainer. Nach den ersten Monaten der Zusammenarbeit war es für mich klar, dass wir Niklas weiter an Bord behalten wollen», sagte Sportdirektor Christof Kreutzer.

Damen WC

Wenn der Gang zur Toilette zur Qual wird

Ständiger Harndrang und Schmerzen beim Wasserlassen: Solche Beschwerden sind bezeichnend bei einer Blasenentzündung (Zystitis). Frauen sind davon besonders häufig betroffen. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) leidet jede zweite Frau mindestens einmal in ihrem Leben an einer Blasenentzündung. Wie kommt es dazu? Und vor allem: Was hilft? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

Woran erkennt man eine Blasenentzündung?

Typisch ist vor allem das Gefühl, immer wieder auf die Toilette zu müssen.

Autofahrer müssen übers Zollamt fahren.

Trossinger Ortsausfahrt bleibt bis Freitag gesperrt

Noch voraussichtlich bis zum Freitag, 26. Februar, bleibt die Ortsausfahrt Trossingen Richtung Schwenningen, B27 und A81 voll gesperrt. Auf dem Streckenabschnitt L 433 Mittelhardt – Trossingen wird eine Verkehrssicherungsmaßnahme durchgeführt, wie die Rottweiler Straßenmeisterei mitteilt.

Eine Umleitung ist für diesen Zeitraum eingerichtet. Sie führt über die parallel verlaufende K 5559 Trossingen – Mittelhardt (Zollamt) und umgekehrt.

Das Kulturgut Bähnle will die Stadt um jeden Preis erhalten.

Stadt will neue Ringzug-Haltestelle an der Troase

Das Streckennetz des Ringzugs soll ausgebaut und elektrifiziert werden. An der Troase könnte in diesem Zug ein zusätzlicher Haltepunkt für den Ringzug entstehen. Besonders interessant wäre das während der Freibadsaison, wie Hauptamtsleiter Ralf Sulzmann am Montagabend im Gemeinderat betonte. Gleichzeitig wird sich die Stadt nachdrücklich dafür einsetzen, dass die Elektrifizierung nicht zum Problem für das Trossinger Bähnle wird.

Der Zweckverband Ringzug SBH will mit der Elektrifizierung und dem Ausbau der Strecken in den Landkreisen ...

Landkreise regeln Einreise aus Gebieten mit hoher Inzidenz

Verschiedene Landkreise im Südwesten bereiten sich auf steigende Corona-Infektionszahlen in den jeweiligen Nachbarländern vor. Dabei haben die Landratsämter Waldshut, Lörrach, Konstanz und Schwarzwald-Baar-Kreis mit einer Allgemeinverfügung vor allem Menschen in den Blick genommen, die etwa in Nachbarländern wie der Schweiz oder Frankreich arbeiten oder dort private Verbindungen pflegen.

Um ihnen beispielsweise die erneute Einreise aus möglichen Hochinzidenzgebieten zu erleichtern, soll eine Ausnahme von der Allgemeinverfügung des ...

Das DRK ist auch im Schwarzwald-Baar-Kreis im Corona-Einsatz.

Regelmäßige Corona-Tests sind „nicht zielführend“

Täglich rückt der Rettungsdienst auch in der Pandemiezeit aus, um bei Notfällen wichtige Hilfe zu leisten. Doch wie können sich die Retter vor Infektionen schützen? Das DRK erläutert nun das Hygienekonzept, erklärt, warum nicht täglich getestet wird und berichtet über die Schwierigkeiten beim Impfen.

Homeoffice? Was in vielen Betrieben umgesetzt wird, ist beim Rettungsdienst des DRK ausgeschlossen. Denn trotz Pandemie müssen die Helfer ausrücken, um Patienten auch bei lebensbedrohlichen Lagen zu retten.

Ein Blick in die Dreharbeiten zu „#Dieselgate – die Machenschaften der deutschen Autoindustrie“, der am Mittwoch im Fernsehen lä

VS-Filmemacher arbeitet VW-Abgasskandal auf

„#Dieselgate“ heißt der neue Dokumentarfilm des gebürtigen Villingers Johan von Mirbach. Er beschäftigt sich mit der noch immer anhaltenden Aufarbeitung des Abgasskandals bei VW – und legt den Fokus dabei auf die direkt und indirekt Betroffenen.

Rund zweieinhalb Jahre lang hat Filmemacher Johan von Mirbach, der aus Villingen-Schwenningen stammt und mittlerweile in Köln lebt und arbeitet, zusammen mit seinem Team recherchiert, Betroffene interviewt, gefilmt und das gesammelte Material zusammengefügt.