Suchergebnis

Julia Görges

Tennis-Ass Görges im Finale von Luxemburg

Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges hat sich beim Damentennis-Turnier in Luxemburg nach einer Aufholjagd in ihr drittes Finale in diesem Jahr gekämpft.

Die 29 Jahre alte Nummer neun der Weltrangliste aus Bad Oldesloe rang die Kanadierin Eugenie Bouchard mit 6:7 (3:7), 7:5, 6:1 nieder. Nach 2:20 Stunden Spielzeit siegte die an Position eins gesetzte Görges mit einem Ass doch noch, nachdem sie bereits 3:5 im zweiten Durchgang zurückgelegen hatte.

Arno Camenisch

Arno Camenisch liest aus seinem Roman „Der letzte Schnee“

Für seine Sprache und für seine Originalität bei Lesungen preisgekrönt zählt Arno Camenisch in der Schweiz längst zu den wichtigen Autoren seines Landes. Am Dienstag, 23. Oktober, gastiert er um 20 Uhr in der Stadtbücherei Tettnang, wo er seinen Roman „Der letzte Schnee“ vorstellt. Dieser spielt in den Bündner Bergen an einem kleinen Skilift, heißt es in einer Ankündigung der Bücherei.

Was aber tun, wenn der große Schnee ausbleibt – und mit ihm die Gäste?

Digitalisierung: Kleine Unternehmen haben Nachholbedarf

Digitalisierung: Kleine Unternehmen haben Nachholbedarf

Wie gehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) rund um den Bodensee mit der Digitalisierung um? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? Wie können die Rahmenbedingungen für sie verbessert werden? Diese Fragen standen bei der Präsentation des Grünbuchs „Digitale Agenda Bodensee“ am Donnerstagabend in der Zeppelin-Universität (ZU) im Mittelpunkt.

Umsetzung noch nicht weit genug „Lassen Sie uns die Digitalisierung gemeinsam bewältigen und zu unserem Vorteil nutzen, denn sie ist die umwälzendste Veränderung, die die Menschheit je ...

Sandra Späh (rechts) verkauft den Reitstall El Picadero in Hohentengen Bremen an Nicole Steinbrecher und Ben Fisher. Das Paar au

Aus El Picadero wird ein Westernstall

Der Reitstall El Picadero in Hohentengen-Bremen wird zum 1. Januar 2019 verkauft. Sandra Späh möchte sich künftig ganz auf ihre Arbeit in der Geschäftsführung der Späh Unternehmensgruppe konzentrieren. Die neuen Eigentümer Nicole Steinbrecher und Ben Fisher ziehen aus Schweiz nach Bremen und wollen den Eichenhof als Westernstall für Allround-Sportpferde weiterführen und ein Wellness- und Therapiecenter einrichten. Für die Kunden der Pferdepension soll nichts ändern.

 Das Titelbild des Programmhefts zeigt einen Pilger mit Stab, Rucksack und Mütze, der in den Bergen der Schweiz innehält.

„Die Sehnsucht nicht unterdrücken“

Das neue Herbst-Winter- Programm des katholischen Dekanates Ehingen-Ulm lädt spirituell Interessierte und ehrenamtliche Engagierte aus den 90 Kirchengemeinden im Alb-Donau-Kreis und im Stadtkreis Ulm ein, den Leib als Instrument der Gottsuche wahrzunehmen, vergessene Glaubensthemen wieder zu entdecken und in die reiche Symbolwelt der christlichen Kultur einzutauchen.

„Eine materialistische und rein naturwissenschaftliche Sicht reduziert die Wirklichkeit um Dimensionen.

Ein Puck liegt auf dem Eis

Eishockey-Meister München in CHL-Achtelfinale gegen Zug

Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München trifft im Achtelfinale der Champions Hockey League auf den EV Zug aus der Schweiz. Wie die Auslosung der K.o.-Runde am Freitag in Helsinki ergab, bestreitet das Team von Coach Don Jackson das Hinspiel am 6. November in München, ehe eine Woche später das Rückspiel in der Schweiz ansteht. „Nachdem wir letztes Jahr gegen Bern ausgeschieden sind, wollen wir dieses Mal gegen ein Schweizer Team weiterkommen“, sagte Nationalstürmer Patrick Hager.

Gibt es wirklich eine Auferstehung der Toten?

„Gibt es wirklich eine Auferstehung der Toten?“ lautet eines der Themen während der diesjährigen Impulstage im Leutkircher Bocksaal vom Mittwoch, 7., bis Freitag, 9. November, jeweils um 19.30 Uhr. Referent an den drei Abenden ist Michael Putzi.

Vor zwei Jahren war Michael Putzi schon einmal zu Gast in Leutkirch und fesselte seine Zuhörer mit seinen Ausführungen über Gott und die Bibel, teilt die Biblische Christengemeinde FMG mit. 1974 geboren, wuchs er in der Nähe von Landquart in der Ostschweiz auf.

 David Ressel und der VfB Friedrichshafen wollen im Kampf um den Turniersieg ein Wörtchen mitreden.

Faustballsport unterm Hallendach

Für die Freunde des Faustballsports ist am Wochenende in Friedrichshafen beim 24. Internationalen „Obst-vom-Bodensee-Cup 2018“ einiges geboten. Acht TEams aus Baden-Württemberg, Bayern und der Schweiz kämpfen laut Vorschau in der Bodenseesporthalle um den Turniersieg. Am Sonntag soll beim 2. Häfler Hobby Cup der Spaß am Faustballsportim Vordergrund stehen.

Kurz vor dem Start in die Hallensaison 2018/19 wartet der VfB Friedrichshafen mit einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld auf.

 Siegerfoto Funky Kidz

Funky Kidz siegen beim Internationalen Allgäu-Schwaben-Battle

Die Biberacher Breakdance-Gruppe Funky Kidz haben kürzlich beim 8. Internationalen Allgäu-Schwaben-Battle gewonnen. Breakdancer und Crews aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich in Kempten, um in den Altersklassen Kids (bis 16 Jahre) und Erwachsene (ab 17 Jahre) den besten Tänzer des Tages zu ermitteln. Dean Neumann von den Funky Kidz, dessen Tänzername „B-Boy Grenade“ ist, erreichte den ersten Platz bei den Kids. Der Zwölfjährige setzte sich am Ende in drei K.

 Abgeschieden, eng, steil und hoch gelegen: das Dorf Visperterminen.

Im Wallis kann man den Spätsommer in spektakulärer Steillage genießen

Lange Historie, raue Bergwelt, rustikale Genüsse und edle Tropfen: Alls dfas bietet das Schweizer Wallis und präsentiert sich damit als ein ausgesprochen vielseitiges Urlaubsziel.

Das Glas schimmert im Sonnenlicht, während der kühle Weißwein die Außenseite beschlagen lässt. Es dauert nicht lange, bis sich ein Tropfen bildet, der – von Moment zu Moment immer schwerer geworden – schließlich hinabfließt zum Sockel, wie eine Träne. Vergossen für einen prächtigen Altweibersommer, der im Wallis wärmer ist und länger dauert als anderswo.