Suchergebnis

Theatertreffen 2021

Festivalleiterin: Machtstrukturen an Theater aufbrechen

Die Leiterin des Berliner Theatertreffens hat dafür geworben, öfter über neue Führungsstrukturen an Bühnen nachzudenken.

«Es ist einfach an der Zeit, die traditionellen und eingeübten Machtstrukturen aufzubrechen und für Diskriminierung keinen Raum zu lassen», sagte Yvonne Büdenhölzer der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn des Festivals am Donnerstag (13. Mai).

«Wenn das nicht passiert, dann glaube ich, wird das Theater seine Glaubwürdigkeit als kritisches Reflexionsmedium verlieren», sagte Büdenhölzer.

Theatertreffen 2021

Festivalleiterin: Machtstrukturen an Theater aufbrechen

Die Leiterin des Berliner Theatertreffens hat dafür geworben, öfter über neue Führungsstrukturen an Bühnen nachzudenken.

«Es ist einfach an der Zeit, die traditionellen und eingeübten Machtstrukturen aufzubrechen und für Diskriminierung keinen Raum zu lassen», sagte Yvonne Büdenhölzer der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn des Festivals am Donnerstag (13. Mai).

«Wenn das nicht passiert, dann glaube ich, wird das Theater seine Glaubwürdigkeit als kritisches Reflexionsmedium verlieren», sagte Büdenhölzer.

Curling-WM

Curling-Frauen verpassen bei WM direktes Olympia-Ticket

Für die deutschen Curlerinnen ist die Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary nach der Vorrunde zu Ende. Gleichzeitig verpassten sie damit die direkte Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking.

Ausschlaggebend war eine 3:8-Niederlage im letzten Vorrundenspiel gegen die Schweiz, zuvor gab es noch einen 9:8-Sieg gegen Tschechien. Somit beendet das Team um Skip Daniela Jentsch, das aufgrund zweier Corona-Fälle nur mit drei Spielerinnen antreten konnte, die Titelkämpfe nach sechs Siegen aus 13 Spielen auf dem ...

Sennheiser

Sennheiser-Geschäft mit Kopfhörern geht an Sonova

Der Audiotechnik-Hersteller Sennheiser gibt seine Konsumgüter-Sparte mit Kopfhörern und Lautsprechersystemen für den Heimbedarf an den Schweizer Hörgeräte-Produzenten Sonova ab.

Man habe dafür jetzt einen Kaufpreis von 200 Millionen Euro vereinbart, berichteten beide Firmen am Freitag. Sofern die Wettbewerbsbehörden zustimmen, soll der Schritt im zweiten Halbjahr umgesetzt werden.

Sonova - spezialisiert auf medizinische Hörhilfen - übernimmt von Sennheiser den kompletten Bereich der Kabel- und Drahtlos-Kopfhörer sowie ...

Caroline Link

US-Filmfest „Berlin & Beyond“ feiert Caroline Link

Filme über Flüchtlinge und Nomaden, eine Coming-of-Age-Romanze, die Literaturverfilmung «Berlin Alexanderplatz» und ein Ehrenpreis für Caroline Link: mit einem breiten Programm feiert das «Berlin & Beyond»-Festival in San Francisco sein 25-jähriges Jubiläum.

«Wir haben ein multikulturelles Programm mit Filmen in zwölf Sprachen und mehr als die Hälfte von Frauen inszeniert», teilte Festival-Leiter Sophoan Sorn der Deutschen Presse-Agentur mit.

Blaulicht

Knochen von getötetem Rentner gefunden

An der schweizerischen Grenze sind Knochen eines Rentners gefunden worden, der vor fünf Jahren getötet wurde. Ein Mann fand die Knochen im März in einem Wald nahe Hohentengen (Kreis Waldshut), wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Die Beamten konnten die Knochen mit einem DNA-Abgleich einem Mann aus Eglisau im Kanton Zürich zuordnen, der seit April 2016 vermisst wurde und damals 67 Jahre alt war.

Im Mai 2016 verhaftete die Schweizer Polizei einen 34 Jahre alten Mann, der gestanden hatte, den Rentner umgebracht zu ...

Zollbeamte

Urkundenfälschung: Mann gibt sich am Zoll als Diplomat aus

Mit einem Haufen gefälschter Dokumente inklusive fingierten Diplomatenpässen ist ein Mann am Zoll in Gottmadingen aufgeflogen. Wie das Hauptzollamt Singen am Freitag mitteilte, entdeckten die Beamten bei einer Kontrolle Ende April, dass der Mann Bargeld in Höhe von rund 38 Millionen Euro angemeldet hatte. Die entsprechenden Anmeldungen samt Registrierkennzeichen des Zolls hatte der angeblich 44 Jahre alte Mann in einer Aktentasche bei sich. Er gab an, gerade aus der Schweiz eingereist zu sein.

Eine Frau geht mit ihrem Hund spazieren.

„Hundeführerschein“ – sinnvoll oder Unsinn? User von Schwäbische.de reden Klartext

Grüne und CDU haben sich in ihrem neuen Koalitionsvertrag für Baden-Württemberg darauf geeinigt, einen Hundeführerschein einzuführen. Ist das sinnvoll oder unnötiger Aufwand für Hundehalter? Das wollten wir von Ihnen wissen.

Konkret bedeutet diese Pflicht, dass Hundehalter in einem schriftlichen Test und einer praktischen Prüfung vor Experten ihr Wissen über das Sozialverhalten der Vierbeiner demonstrieren müssen.

Neben dem Führerschein ist auch eine Kennzeichnungs-, Registrierungs- und Versicherungspflicht für Hunde ...

Bodensee-Schifffahrt verschiebt wegen Pandemie Saisonstart

Bodensee-Schifffahrt plant Saisonstart am 13. Mai

Nach mehrmaliger Verschiebung plant die deutsche Bodensee-Schifffahrt ihren Saisonstart am 13. Mai. Wegen der aktuellen Corona-Inzidenzen warte man zwar noch ein paar Tage ab, sagte der Geschäftsführer der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB), Frank Weber, am Donnerstag. «Aber da die Zahlen weiter sinken, sind wir sehr optimistisch, dass es an Christi Himmelfahrt losgeht.»

Da die BSB mit vorerst geringem Interesse rechne, sei zunächst ein reduzierter Notfahrplan geplant, sagte ein Sprecher.

Kitesurfer auf den Bodensee

Tourismus: Verzögerung bei Öffnungen wäre existenzbedrohend

Die Internationale Bodensee Tourismus GmbH fordert angesichts der Öffnungspläne in Bayern und Österreich vor Pfingsten baldige Perspektiven in Baden-Württemberg. «Existenzen von Unternehmen und deren Beschäftigten stehen auf dem Spiel, wenn sich der Re-Start in einigen Destinationen weiter verzögert», sagte Sprecher Markus Böhm am Donnerstag. Freies Reisen sei für den internationalen Bodensee-Tourismus «essenziell».

Für die Sommermonate deute zwar schon jetzt einiges auf einen Boom am Bodensee hin, sagte Böhm.