Suchergebnis

 Tobias Walch will Bürgermeister in Achberg werden.

Tobias Walch will Bürgermeister in Achberg werden

Tobias Walch will Bürgermeister in Achberg werden. Der Jurist aus dem Lindauer Landratsamt ist der erste Bewerber. Noch ist aber unklar, ob die Achberger im September oder im März wählen.

Walch, der in Achberg lebt, kündigte am Donnerstag seine Kandidatur an: „18 Jahre vielfältige Erfahrung als Verwaltungsjurist am Landratsamt Lindau geben mir ein verlässliches Fundament beruflicher Qualifikation“, schreibt er in einer Pressemitteilung.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit Blaulicht am Einsatzort

Fünfjährige in öffentlicher Toilette eingesperrt

Ein defektes Schloss an einer öffentlichen Toilette hat eine Fünfjährige in Schwaben in eine unangenehme Situation gebracht. „Die Toilettentür ließ sich nicht mehr öffnen und das Mädchen war eingesperrt“, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der Vater wählte daraufhin den Notruf. Die Feuerwehr befreite das Kind mit schwerem Gerät. „Die Kleine war sehr geduldig - ihr geht's gut“, hieß es weiter. Den Angaben zufolge musste die Fünfjährige rund eine halbe Stunde auf ihre Befreiung warten.

Desinfektionsmittel

Osram mixt Desinfektionsmittel für sich und andere

Der Lichtkonzern Osram mischt in der Corona-Krise sein eigenes Desinfektionsmittel und will auch Krankenhäuser und ähnliche Einrichtungen versorgen. Hergestellt werden die Flächen- und Händedesinfektionsmittel im Werk Schwabmünchen, das auch über eine chemische Produktion verfügt, wie eine Sprecherin am Donnerstag sagte. Daher gebe es dort entsprechende Anlagen, das nötige Wissen, und auch die Ausgangsstoffe seien auf Lager.

„Wir haben mit einer kleinen Produktion für den Eigenbedarf angefangen“, erzählte die Sprecherin.

 Marlene und Siegfried Schweikardt feiern diamantene Hochzeit.

Im Ruhestand gibt es Zeit für Hobbys

Vor 60 Jahren gaben sich Marlene und Siegfried Schweikardt im Stuttgarter Rathaus das Ja-Wort. Auch wenn es bei ihrem Kennenlernen nicht die berühmte Liebe auf den ersten Blick war, haben sie doch gemeinsam Höhen und Tiefen gemeistert. Das Fest der diamantenen Hochzeit lassen die Jubilare gemütlich angehen, es geht zum Wellness nach Marienbad.

„Unsere verspätete Hochzeitsreise“, schmunzelt Siegfried Schweikardt, stellt aber sofort klar: „Wir sind in den letzten Jahren viel umhergereist, wir waren in der ganzen Welt unterwegs.

Osram-Logo

Osram-Beschäftigte demonstrieren vor Konzernzentrale

Unter dem Motto „Licht an statt aus!“ ruft die IG Metall zu Kundgebungen bei Osram in München und Berlin auf. Anlass sind die geplanten Stellenstreichungen und fehlende Zukunftsinvestitionen beim Beleuchtungshersteller aus München. Osram plant, 800 der 5600 Stellen zu streichen, wie die IG Metall mitteilte. Der Konzern leidet unter der schwachen Nachfrage seiner wichtigsten Kunden in der Autoindustrie und schreibt rote Zahlen.

Vor der Münchner Konzernzentrale werden laut IG Metall Beschäftigte aus sämtlichen Osram-Standorten in ganz ...

IG Metall und Osram

Osram-Beschäftigte demonstrieren vor Konzernzentrale

Unter dem Motto „Licht an statt aus!“ ruft die IG Metall heute zu Kundgebungen bei Osram in München und Berlin auf. Anlass sind die geplanten Stellenstreichungen und fehlende Zukunftsinvestitionen beim Beleuchtungshersteller aus München. Osram plant, 800 der 5600 Stellen zu streichen, wie die IG Metall mitteilte. Der Konzern leidet unter der schwachen Nachfrage seiner wichtigsten Kunden in der Autoindustrie und schreibt rote Zahlen.

Vor der Münchner Konzernzentrale werden laut IG Metall Beschäftigte aus sämtlichen Osram-Standorten ...

„Frauen.gefragt“: Politikerinnen berichten über ihr Engagement

„Frauen.gefragt“ ist der Titel einer Gesprächsreihe des Diözesanverbandes Augsburg des Bildungswerks des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB). Ziel der Reihe ist es, Bewegung in frauenpolitische Themen zu bringen. Am Freitag, 11. Oktober, haben in Interessierte in Lindau die Möglichkeit, brennende Themen anzusprechen und so aktiv politische Teilhabe zu gestalten. Die Veranstaltung in der Kolping-Akademie, Langenweg 24, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Osram

Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot

Im Bieterkampf um den angeschlagenen Lichtkonzern Osram hat der österreichische Halbleiterhersteller AMS sein Angebot auf den letzten Metern erhöht.

Unmittelbar vor Ablauf der Angebotsfrist am Dienstag stockte AMS seine Offerte am Freitag von 38,50 auf 41 Euro je Aktie auf: Für nunmehr 4,6 Milliarden Euro wollen sie den Münchner Konzern komplett übernehmen.

Damit reagierten die Österreicher auf die Ankündigung der US-Finanzinvestoren Advent und Bain Capital vom Mittwoch, das bisherige AMS-Angebot zu überbieten.

Autofahrerin begeht mit fast vier Promille Fahrerflucht

Mit fast vier Promille Alkohol im Blut hat eine Autofahrerin in Schwabmünchen (Kreis Augsburg) einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Die 53-Jährige hatte am Dienstag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes den abgestellten Wagen einer anderen Kundin angefahren und sich nicht um den Schaden gekümmert. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Zeugen den Unfall beobachtet, so dass Beamte die Unfallverursacherin kurze Zeit später in deren Wohnung überprüfen konnten.

Mrasek bleibt Landesvorsitzender der ÖDP

Klaus Mrasek bleibt Landesvorsitzender der ÖDP in Bayern. Der 55-Jährige erhielt am Samstag beim Parteitag der bayerischen ÖDP in Schwabmünchen (Landkreis Augsburg) 85 Prozent der Stimmen, wie ein Parteisprecher berichtete. Der aus Amberg in der Oberpfalz stammende Polizeibeamte führt die Umweltpartei seit 2011.

Die ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei) ist in Bayern einerseits in vielen Kommunalparlamenten vertreten, andererseits hatte die Partei immer wieder auch erfolgreiche Bürger- und Volksbegehren mit angestoßen.